Archiv_Community

Handy wurde aus Rucksack gestohlen - warum greift Handyversicherung nicht?
Smart-Analyzer

warum bezahle ich handyversicherung? meine handy wurde mir aus meinen zuen rucksack geklaut und der schaden wird nicht übernommen? was soll das bitte? und wo ich nach dem stand angerufen habe hieß es gestern noch ist in bearbeitung, komischer weiße hatte ich gestern schon die ablehnung im Brief Kasten. wenn das nicht geklärt wird gehe ich vor gericht!! jahre lang kunde und dann wird sowas mit mir gemacht. schade hatte sonst immer ein guten eindruck.
und ja anzeige wurde gemacht und auch weitergeleitet an die Versicherung

Edit: bitte Betreff aussagekräftig wählen, lediglich "Handyversicherung" ist nicht sehr informativ. Nachträglich inhaltlich angepasst (Forenregel 1.2)

Mehr anzeigen
21 Antworten 21
IOT-Inspector

Um was für eine Handyversicherung handelt es sich denn genau?
Kannst du uns eine Beschreibung oder einen Link dazu geben?

Fachinformatiker für Systemintegration

Hinweis: Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone. Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Haftung.

„Dankbar sein bricht niemandem ein Bein.“ Du zeigst Anderen durch dein „Danke“, wenn eine gute Lösung gefunden wurde Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Er postet im Vodafone-Forum, also kann man davon ausgehen, dass es die Vodafone-Handyversicherung ist...

Mehr anzeigen
Highlighted
IOT-Inspector

Danke das weiß ich. Aber es gibt trotzdem unterschiedliche Versicherungen, auch von Vodafone.

Fachinformatiker für Systemintegration

Hinweis: Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone. Für die Richtigkeit meiner Antworten übernehme ich keine Haftung.

„Dankbar sein bricht niemandem ein Bein.“ Du zeigst Anderen durch dein „Danke“, wenn eine gute Lösung gefunden wurde Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Es gibt eine Versicherung! Für 7,99 Euro und 9,99 Euro. Versicherungsinhalt ist der selbe. Der Preis ist abhängig von der Substufe der Hardware.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

es ist die für 9,99. über die die Versicherung von Vodafone läuft ist die Marsh gmbh

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

bin aus versehen auf Lösung gekommen.

 

Edit: @dekleene1203 Einfach hier posten! Thread ist nicht geschlossen!

 

Edit 2: habe die "Lösungsmarkierung" entfernt - VF_Matthias

Mehr anzeigen
Giga-Genie
Hallo,

im Gegensatz zur üblichen vollmundigen Werbung ist einfacher Diebstahl nicht versichert. Hier sollten Sie die AGB sorgfältig lesen. Hinzu kommt, dass es fahrlässig ist, das Smartphone in den Rucksack zu stecken.

Das zugehörige Infodoc finden Sie unter www.Vodafone.de/infofaxe/532.pdf.

Unter 2.2.3 ist ein Diebstahl nur dann versichert, wenn "das Gerät im persönlichen Gewahrsam sicher mitgeführt ... wurde".

Genau dies wird die Versicherung bestreiten da sich das Gerät im Rucksack befand. Dieser lässt sich unbemerkt öffnen und das Gerät kann gestohlen werden. Dies nennt sich fahrlässig, ggf. sogar grob fahrlässig.

Leider keine gute Nachricht. Sorry!

Gruß

Hafe


Mehr anzeigen
Giga-Genie
PS

Kleiner Nachtrag - meine persönliche Meinung zur Handyversicherung!

Geht man von einem versicherten Schadensereignis innerhalb von 2 Jahren aus, so hat man bei der teuren Variante (Premium Smartphone) 240 € gezahlt. Hinzu kommt die Selbstbeteiligung von 30 €. Man erhält ggf. ein Austauschgerät, keinesfalls ein Neugerät.

Dies reicht in den meisten Fällen, um eine teure Reparatur selbst zu zahlen (z. B. Displayschaden o. ä.).

Treten 2 versicherte Schadensereignisse ein, lohnt die Versicherung!

Geht man mit dem Gerät vorsichtig um, nutzt eine Hülle (Bocklet, Flip Cover o.ä.), so verkraftet das Gerät in der Regel kleinere Stürze ohne Schaden.

Dies nur mal zur Anregung.

Gruß

Hafe
Mehr anzeigen