Archiv_Community

Frecher Haustürbesuch / Belästigung am Nachmittag!!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Digitalisierer

Hallo Vodafone,

 

Heute Nachmittag war ein "Techniker" von Vodafone da, laut seiner Aussage zur Prüfung der Dosen.

Er war sehr aufdringlich und lies sich kaum loswerden.

 

Was soll das?

 

Er behauptete nichts verkaufen zu wollen, aber ich habe da schon von Nachbarn anderes gehört.

 

Ich erwarte, das solche Besuche zukünftig unterbleiben.

Bitte nehmen Sie dazu auch gerne noch mal dirketen Kontakt zu mir auf 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Netzwerkforscher

Über 'kabel-impressum@vodafone.com'  wird die E-Mail nicht ankommen.

Im Grunde ist es ganz einfach.

Gehe auf www.vodafone.de/kabelkontakt

Gebe dort als Schlagwort "Werbesperre" ein.

Klicke auf den Button >>E-Mail schreiben<<.

Schreibe deine E-Mail.

Fertig.

 

@ikorbln

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Netzwerkforscher

Du bist hier in einem moderierten Kundenforum.

Falls du Kontakt zu Vodafone aufnehmen willst wäre ein Anruf oder eine Mail per Kontaktformular der richtige weg.

Dort kannst dir dann eine sogenannte Werbesperre setzten lassen. Dann steht niemand mehr vor der Tür und will was verkaufen.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Da kann ich nur laut lachen.....für Beschwerden kommt man nur auf den "Anrufknopf".

Also habe ich angerufen....der Mitarbeiter sagte mir, er könne mir da nicht helfen, ich solle eine Mail schreiben.

 

Als ich Ihn darauf aufmerksam machte, das über die Kontaktseite keine Mailkontakt möglich ist ud ich ihn um eine Adresse gebeten habe sagte er mir, und jetzt festhalten, Vodafone hat keine Email-Adresse!!

 

Da lach ich mich schlapp, ein Internet/Telefonie/Mobilfunkanbieter.....und hat keine E-Mailadresse.

 

Er sagte dann ich solle mich dann per Post an Vodafone wenden.....geil....2017 und per Post!

 

So geht Kundenservice...

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@ikorbln schrieb:

sagte er mir, und jetzt festhalten, Vodafone hat keine Email-Adresse!!

 


Da gibt es nichts zum festhalten, das weiß man. Dafür gibt es ein Kontaktformular, z.B. hier: https://www.vodafone.de/contact/rf/contactform.jsp

Im übrigen wird ja niemand gezwungen, seine Haustüre zu öffnen.

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@KillKenny schrieb:

Dann steht niemand mehr vor der Tür und will was verkaufen.


Zumindest niemand, der dazu von Vodafone beauftragt/authorisiert wurde. Smiley (zwinkernd)

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo ikorbln,

 

hattest Du das Kontaktformular, wie es @Gelöschter User verlinkte, genutzt?

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo VF_Jens1,

 

Ich habe jetzt an 'kabel-impressum@vodafone.com' geschrieben.

 

Den Kontaktweg habe ich dann auch gefunden, über die Vodafone DSL/Mobilfunkseite.

Ich bin aber Kabelkunden, und wenn ich über die Kabelseite "MeinKable" auf Kontakt gehe dann kann ich keine Nachricht schicken.

 

Und wenn ich den obigen Link durchklicke endet das bei den Kundendaten wie z.B. die DSL oder Mobilfunk Kdnr.

Habe ich aber nicht, da Kablekunde.

 

Warum so kompliziert? Warum nicht eine Kontaktmöglichkeit für alle?

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@ikorbln schrieb:

Und wenn ich den obigen Link durchklicke endet das bei den Kundendaten wie z.B. die DSL oder Mobilfunk Kdnr.


Das sind aber keine Pflichtfelder. Geht also auch, wenn man nichts einträgt.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Über 'kabel-impressum@vodafone.com'  wird die E-Mail nicht ankommen.

Im Grunde ist es ganz einfach.

Gehe auf www.vodafone.de/kabelkontakt

Gebe dort als Schlagwort "Werbesperre" ein.

Klicke auf den Button >>E-Mail schreiben<<.

Schreibe deine E-Mail.

Fertig.

 

@ikorbln

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo ikorbln,

 

der Weg über das Impressum ist nicht der, der zum Kontakt des Kundenservice führt. Dies solltest Du auch gesehen haben, wenn Du das Impressum aufgerufen hattest.

 

Nun hat Dir auch @KillKenny den Weg komplett aufgeschrieben, wo Du zum Kontakt gekommen wärst.

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen