Archiv_Community

Datenverschlüsselung für IPhone?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Forum-Checker
Hallo MirEAUdeCologne,
welches Modem und (wenn du dahinter noch einen Router angeschlossen hast) welchen Router verwendest du?

Normalerweise solltest du als Verschlüsselungsmethode WPA2 (PSK) wählen. Bitte nicht WEP oder WPA.
Du wirst danach nur nach dem WLAN Schlüssel gefragt. Der befindet sich bei allen WLAN Modems von KDG auf der Unterseite auf einem Aufkleber (Kennt sich dann WPA2, manchmal auch Netzwerkschlüssel)
Ein Username sollte da eigentlich gar nicht abgefragt werden.

Hast du eventuell einen MAC Adressfilter gesetzt? Wenn ja, deaktiviere diesen bitte.
Mehr anzeigen
App-Professor
Falls du eine FritzBox hast, heißt die von CableGuy genannte Option (sinngemäß) "Nur bekannte Geräte zulassen". Die musst du abschalten, wenn ein Gerät erstmalig zugelassen werden sollte.
Sonst kann ich auch nur von den FritzBoxen sprechen, die machen mit meinen Apple-Produkten keinerlei Problee mit WPA2 (PSK).
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Nun hat es endlich geklappt! Danke schön euch allen!
Mehr anzeigen
Forum-Checker
Hallo,
freut mich, dass es geklappt hat.
Woran hat es gelegen?

MfG
Mehr anzeigen