Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: Mobil: Einschränkungen mein Vodafone-App

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Community

Siehe neueste

Danke Vodafone

Highlighted
Mastermind
Auch wenn ich hier im Forum als SuperUser unterwegs bin, so sind meine folgenden Worte als Vodafone Kunde geschrieben. Ich möchte mich an dieser Stelle mal bei Vodafone bedanken. Ich bin jetzt schon einige Zeit Kunde bei Vodafone und ich hatte bisher noch nie Schwierigkeiten. Klar hat man zwischendurch mal Netzeinschränkungen aber die sind in der Regel schnell erledigt. Ich habe bisher auch nur ein einziges mal bei der Kundenbetreuung angerufen und das nur weil ich eine NFC Karte bestellen musste. Deshalb Danke Vodafone für den tollen Service und die Top-Dienstleistungen. Aber das wichtigste, Danke Vodafone, dass ich nicht bei der Telekom bin! Smiley (fröhlich)
Ich bin zwar Elektrisierend und mag Kudos, aber auch ich bin nur ein Vodafone Kunde!
Mehr anzeigen
22 Antworten 22
Highlighted
Highspeed-Klicker
Irgendwie verstehe ich das nicht. Ist es eigentlich nicht selbstverständlich, dass mein Vertragspartner seine vertraglichen Pflichten erfüllt? Warum soll ich mich dafür bedanken?
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

So sollte es sein @Don_Quichotte trotzdem kann man sich für Leistungen

bedanken wenn es alles gut klappt oder ?

 

Und an einem Danke ist noch keiner gestorben Smiley (zwinkernd)

 

Gruß
Thomas

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Na dann bin ich mal neugierig, ob sich VF/KDG bei mir auch mal bedankt, weil es wieder so perfekt mit der Abbuchung der monatlichen Gebühren geklappt hat. Oder sollte ich mich da mal lieber bei meiner Bank bedanken, dass die keinen Fehler machte?

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

Auch in einer Geschäftsbeziehung sollte ein Danke mal nicht fehlen. Und VF bedankt sich u.a. ja auch mal bei seinen Kunden. Nur eben nicht in der schriftlich Form hier im Forum.

 

Aber ich bedanke mich selbst bei meinem Paketfahrer, wenn er mir das Paket bringt und das obwohl das sein Job ist und er dafür bezahlt wird.

 

Also eine "Danke" schadet wirklich niemenden.

 

Beste Grüße

ks123ks

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Ich finde auch ein Danke schadet nichts.

Ich selbst bin selbst auch jahrelang zufriedener Kunde. Auch wenn es mal ein kleines Problem gab wurde dies schnell erledigt. Und wenn es mal durch die KB nicht klappte dann durch das tolle Moderatorenteam hier (vorallem @VFSusanne hat schon einige Dinge für mich klären können)

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Mehr als das "Danke" freut meinen Paketfahrer sicherlich das Trinkgeld, das er jedesmal bekommt. Zudem ist der Vergleich schon arg schief, denn "VF" ist ein anonymes Großunternehmen, der Paketfahrer eine Einzelperson. Also solltest du dich schon bei DHL (o.ä.) bedanken, dass es wieder so toll mit der Zustellung geklappt.

Ich will auch niemanden vermiesen, dass er sich irgendwo bedankt, ich persönlich jedenfalls halte es für überflüssig, sich in dieser Art und Weise bei einem Unternehmen zu bedanken.

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Keine Frage: Sich hier bei den Moderatoren zu bedanken, ist absolut nachvollziehbar. Wie oben schon geschrieben: Es macht für mich einen Unterschied, ob man sich bei einer Einzelperson für etwas bedankt, oder bei einem Großunternehmen dafür, dass es seine vertraglichen Pflichten erfüllt.

Aber das soll es nun gewesen sein - ist schließlich persönliche Ansichtssache.

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@Don_Quichotte schrieb:

Mehr als das "Danke" freut meinen Paketfahrer sicherlich das Trinkgeld, das er jedesmal bekommt. Zudem ist der Vergleich schon arg schief, denn "VF" ist ein anonymes Großunternehmen, der Paketfahrer eine Einzelperson. Also solltest du dich schon bei DHL (o.ä.) bedanken, dass es wieder so toll mit der Zustellung geklappt.

Ich will auch niemanden vermiesen, dass er sich irgendwo bedankt, ich persönlich jedenfalls halte es für überflüssig, sich in dieser Art und Weise bei einem Unternehmen zu bedanken.


 

Überflüssig ist auch das kleinste Danke nicht.

 

Ich halte das eher für überflüssig deinem Paketfahrer jedesmal Trinksgeld zu geben - schlimmer als Danke zu sagen Smiley (überrascht)

We are here to help.
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind
Ich denke das ein Danke an einem großen Unternehmen wie Vodafone auch ganz gut ankommt. Schließlich kommen ja überwiegend nur negative Mitteilungen und deswegen einfach mal danke
Ich bin zwar Elektrisierend und mag Kudos, aber auch ich bin nur ein Vodafone Kunde!
Mehr anzeigen