Support:

Archiv_Community

Antworten
Highlighted
Netzwerkforscher

Community vs. Hotline

Ich möchte mich mal den Vergleich Hotline gegen die Community wagen.
Hotline:
+ kurze Wartezeiten
+ kostenlose Hotline
- meisten unzureichend ausgebildete Mitarbeiter oder sehr unmotiviert
- oftmals unfreundlich nach längerem Gespräch
- Lösung eines Problems was sich etwas schwieriger darstellt wird nicht bearbeited
- man bekommt zusagen die nicht eingehalten werden
- Ab und an wird einfach aufgelegt
Community:
+ Kompetentes Team
+ Vernünftige sachliche Abarbeitung
+ Zusagen werden eingehalten
+ Tipps von anderen Usern die evtl. Helfen
- lange Wartezeiten
Das sind meine Erfahrungen die ich bisher gemacht habe wie sieht es mit euch aus?
Gruss CoreX82


 


Anm. Community-Team: Schlagworte und Kategorie für die bessere Zuordnung angepasst.

Moderatorin

Re: Community vs. Hotline

Hallo corex82,

ich finde es super von dir, dass du deine gesammelten Erfahrungen hier noch mal durch diesen Thread zusammenfasst. Es bestätigt uns ebenfalls in unserer Arbeit, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Kurzum, Danke für dein Lob und an dem Kritikpunkt mit der langen Wartezeit arbeiten wir auf alle Fälle. Smiley (zwinkernd)

LG
Nancy
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Smart-Analyzer

Re: Community vs. Hotline

Hallo Community, ärgere mich über Euch weil die Fernseh-Programme stundenlang ausfallen. Jetzt zB. seit 30.09.13 seit ca. 21.00Uhr bis jetzt 01.10.1312.00Uhr und noch
weiter. Nein ich habe kein Verständnis. Sie kassieren jeden Monat 19,95€ für Einzel -Abnehmer ohne besondere Zusatzleistungen. Sie hatten auch keine Mehrarbeit für den Anschluss da Neubau. Das öffentlich rechtliche Fernsehen dürfen wir noch extra bezahlen
und können es nicht einmal empfangen. Mein Stundenlohn Netto 5.00€ bis 2004 für volle Leistung. Was bekommen Sie?
Gruß Conny
Netzwerkforscher

Re: Community vs. Hotline

Die Community-Mitarbeiter haben deine TV-Programme nicht ausfallen lassen, sind ergo nicht daran Schuld. Sie kassieren auch nicht deine Gebühren. Ihr Gehalt geht dich nichts an.

Ganz einfach Antwort.

Wenn du ein Empfangsproblem hast, öffne einen eigenen Thread, schildere dein Problem genau und warte auf Hilfe.
Smart-Analyzer

Re: Community vs. Hotline

Hallo Dudemaster, Entschuldigung natürlich meinte ich" nicht Euch und Eure "Gehälter. Ihr seid natürlich die falsche Adresse. Einen Thread brauche ich überhaupt nicht, da das Problem zur genüge bekannt ist. Nur über die Hotline wird man jetzt gleich abgeblockt.
Sorry
Forum-Checker

Re: Community vs. Hotline

corex82 schrieb:

Community:
+ Kompetentes Team
+ Vernünftige sachliche Abarbeitung
+ Zusagen werden eingehalten
+ Tipps von anderen Usern die evtl. Helfen
- lange Wartezeiten



Kann ich größtenteils bestätigen.
Stichwort "lange Wartezeiten"verbesserungswürdig
Lösung: hier im Forum die Servicezeiten zu erweitern, Einstellung von mehr Personal.
Netzwerkforscher

Re: Community vs. Hotline

@Conny
In der Vergangenheit hat sich herausgestellt, dass durch die Community-Mitarbeiter (zu denen ich übrigens nicht gehöre) viele Probleme gelöst werden können, mit denen man bei der Hotline auf verlorenem Posten steht. Vielleicht rentiert sich doch ein eigener Thread? Mit 3-4 Tagen Wartezeit muss man allerdings rechnen.

Ich hoffe jedenfalls, dass dein Problem bald gelöst wird. Wie auch immer.
Smart-Analyzer

Re: Community vs. Hotline

Dudemaster hat darauf hingewiesen, das es nicht korrekt war und das stimmt nun einmal.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.