Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen in der MeinVodafone App/ MeinVodafone Homepage.

Ebenfalls Einschränkungen gibt es beim Internet über Kabel im Raum Bremen- Leer.

Beim Telefonieren über Kabel nach Frankreich und Ungarn gibt es Beeinträchtigungen beim Verbindungsaufbau.

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Community

Beschwerde bzgl meines Handyvertrages
Highlighted
Daten-Fan

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Juli des Jahres 2012 wurde ich vom Vodafone-Call-Center angerufen und wurde überredet meinen Vertrag zu verlängern. Im versprochenen Umfang eines Treuebonus und als "Entschuldigung", weil der vorhergehende Vertrag sich derartig teuer auswirkte, wurde mir eine SMS-Flat und Telefonflat in alle Netze versprochen - deutlich mit der Aussage unterlegt, dass durch die bestehenden und neuen Rabatte die monatlichen Kosten nicht mehr als 50€ betragen würden.

 

Wie sich mit der Zeit zeigte lag auch dieser Tarif mehr als darüber, da ich monatlich teilweise bis zu 130€ bezahlen musste. Bei Anrufen bei der Hotline wurde ich immer in deinen Vodafone Shop verwiesen. Im Vodafone-Shop wiederum sagte man mir, solche Anliegen könnte nur die Hotline klären. Nach einer schriftlichen Beschwerde am 7. Dezember 2012, erhielt ich eine SMS, dass ich eine "Beschwerde-Hotline" anrufen solle. Beim Telefonat mit dieser, teilte mir die Sachbearbeiterin mit das ein Tarifwechsel nicht in Frage komme, aber aus Kulanz wieder auf den alten Tarif (monatliche Kosten 70-80€) zurückgestellt werden würde. Die Vertragslaufzeit würde nicht von neuem beginnen, sondern wieder zurückgestuft werden. Leider stellte sich auch hier heraus, das diese Aussage schlicht und ergreifend eine Lüge war. Die Vertragslaufzeit von 24 Monaten begann mit diesem Tag von neuem.

 

In der weiteren Zeit kämpfte ich mich wieder durch mehrere Shops und erhielt zuletzt im Vodafone Shop Böhm in Chemnitz die Aussage, das aufgrund der Provisionsbasis keiner, weder Hotline noch Shops Interesse daran hätten, einen Vertrag so grundliegend zu ändern. Die meisten Shops, wie auch Böhm, hätten auch keine Berichtigung dazu. Die nette Beraterin riet mir, mich noch einmal schriftlich mit Vodafone in Verbindung zu setzen.

 

Bevor ich jedoch in die Gelegenheit kam, dieses Schreiben zu verfassen, meldete sich telefonisch ein Herr Schwa******** von der Vodafone-Direktvertretung aus Berlin mit der Rufnummer 03091501*** bei mir an. Dieser stellte mir dann am 17.04.2013 das Produkt Vodafone-LTE vor, von welchem ich Anfangs auch begeistert war. Der Kostenrahmen war ok und die Geschwindigkeit verlockend. Im Anschluss an dieses Gespräch frug er mich nach meinen Handyverträgen und ob er diese zu Vodafone portieren dürfe. Ich schilderte ihm die gesamte Problematik und er teilte mir mit, er könne den Vertrag wohl umstellen. Allerdings könne er mir nur das Paket Red-M anbieten. Als Bonus sollte es hier auch noch ein Samsung Galaxy S3 dazu geben. Ich sollte bis spätestens 22.05.2013 schriftlich Bescheid bekommen. Die LTE Hardware sollte in spätestens 10 Tagen eintreffen.

 

Leider waren auch diese Aussagen Lügen. Als ich mich am 30.04.2013 nach meinem Auftragsstatus erkundigte, wusste natürlich weder bei der Vodafone-Hotline, noch bei der besagten Telefonnummer 03091501*** jemand von meiner Tarifumstellung. Diese wäre auch nie möglich gewesen. Meine LTE-Hardware ist im übrigen immer noch nicht angekommen.

Am 02.05.2013 rief ich dann bei der besagten Telefonnummer 03091501*** an, wo sich ein Vodafone-Fachhandel aus Berlin meldete. Auf mein Nachfragen reagierte die Mitarbeiterin sehr emotionslos. Ihren Unterlagen zufolge sei ein Tarifwechselauftrag für meine Handynummer nie eingegangen. Der Vertreter Herr Schw*****, welcher am 17.04.2013 bei mir Zuhause war, sei angeblich auch nicht mehr dort beschäftigt.

 

Mein Vertrauen zu Vodafone und den Vodafone-Partnern ist nun völlig verloren gegangen. Ich bin als langjähriger Kunde maßlos entsetzt und enttäuscht über dieses Kundenunfreundliche Verhalten, welches sich aus meiner Sicht schlicht und ergreifend als Betrug darstellt. Bevor ich meine Situation mit dem Verbraucherschutz und möglicher Weise auch einen Rechtsbeistand besprechen muss und auch andere Kunden vor dieser Masche ausgiebig im Internet und eventuell auch ausgesuchten Zeitschriften warnen möchte, möchte ich sie noch einmal auffordern mit mir eine Lösung zu ersuchen, mit welcher ich auch auf lange Sicht Vodafonekunde bleiben kann. Ich möchte ihnen auch deshalb die 30 Tage Zeit geben, welche mir durch die Zufriedenheitsgarantie zugesagt worden sind, bevor ich auch vom LTE-Vertrag zurücktreten werde. Gern können sie mich dazu auch telefonisch kontaktieren.

 

Hochachtungsvoll

 

Sebastian Metzner

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Daten-Fan

Gerade eben bekam ich einen Anruf von Vodafone, durch welchen sich die ganze Sache aufklärte.

 

Mein Kündigungsdatum (Vertragsende) wurde jetzt auch auf den 6.11.2013 angepasst. Leider kann ich in "Mein Vodafone" nun diese Kündigung nicht zurücknehmen. Wenn ich auf den Button "Kündigung zurücknehmen" klicke werde ich auf eine Seite zur Vertragsverlängerung weitergeleitet. Folgende Punkte stehen zur Auswahl:

Links:

ich möchte:

- einen Neuvertrag

- meinen Vertrag verlängeren

- aus Callya wechseln

- eine Zusatzkarte

 

Rechts:

- Studenten Rabatt

- Junge Leute Rabatt

- Schwerbehinderten Rabatt

- Standardtarif

 

Wenn ich nun auswähle "meinen Vertrag verlängern" und "Junge Leute Rabatt" bekomme ich folgende Fehlermeldung:

"Sie haben Ihren Vertrag bereits gekündigt. Ihr Vertrag endet voraussichtlich am 06.11.2013. Sie können Ihre Kündigung auch jederzeit zurücknehmen."

 

Wie weiter? Meine Kündigung will ich zurücknehmen. Ich will aber keinen Neuvertrag abschließen, sondern will das mit dem 6.11.13 meine Handynummer ganz einfach mit einem anderen Tarif weiter funktioniert.

 

 

Danke.

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User
Dann ruf mal die 1212 an und lass dich mit der Kundenrückgewinnung verbinden oder einen Rückruf hinterlegen.
Ggf. bekommst du über die Rückgewinnung ein gutes Angebot.

- Knocking on Holstentor -
Highlighted
Giga-Genie

Naja eine VVL ist erst 13 Wochen vor Vertragsablauf gegen Zuzahlung möglich. Die Kündigung kannst du jederzeit über die Kundenbetreuung (0800 172) 1212 zurück nehmen.

 

Gruß

Der_Pate87

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Mehr anzeigen