Archiv_Community

Beschwerde über Hotline, diverse Abteilungen
Daten-Fan

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ich möchte hiermit offiziell eine Beschwerde über das Verhalten einiger Ihrer Hotline-Mitarbeiter bzw. der Abwicklung per Telefon allgemein loswerden.

 

Ich habe gestern am späten Nachmittag mindestens geschlagene 2 Stunden (in Worten: zwei!!!) mit 7 verschiedenen Mitarbeitern aus fast ebenso vielen verschiedenen Abteilungen gesprochen, von denen mich einer versehentlich bei Weiterverbinden (das sei entschuldigt), der zweite absichtlich ohne ersichtlichen Grund (mitten im Gespräch) und und der dritte auf die Frage nach seinem Namen für eine Beschwerde über sein Verhalten am Telefon "herausgekegelt" hat. Der letzte mit der Ansage "Mein Name tut hier nichts zur Sache" und auf die Frage, ob ich seinen Vorgesetzten sprechen könnte kam ein knurriges "Der Chef hier am Telefon bin ich". Hätte Ihnen den Namen gerne genannt, wenn er ihn denn wiederholt hätte.

 

Das alles nach einer ganz normalen Anfrage zur Vertragsdetails eines neuen Vertrags, ganz in Ruhe, ohne Geschrei, Gemecker oder irgendwelchen frechen Worten. Und eigentlich nur deshalb, weil mir am Montag dieser Woche ein Vertrag unter nicht korrekten Voraussetzungen telefonisch verkauft wurde (allerding auch von einem netten Mitarbeiter) und ich über die entsprechenden Bedingungen sprechen wollte. Kurz: Wie man die Kuh nun vom Eis bekommt und beide Seiten einen verträglichen Kompromiss finden können. Ich wollte einfach nur einen kompetenten Menschen, der auch ZUSTÄNDIG ist und mir weiterhelfen kann. Nach der 5. Person und 1 1/2 Stunden weiterverbinden und Dauerbedudelung in der Warteschleife wurde ich dann allerdings ein wenig genervt - aber keinesfalls ausfallend.

 

Hinzu kommt, daß es für mich völlig unverständlich ist, daß Sie für langjährige Bestandskunden (18 Jahre!!!) nicht mindestens die gleichen Konditionen wie für Neukunden anbieten. Wollen Sie keine langjährigen Kunden halten? Sind nur noch Neukunden für Sie interessant?

 

Ich bin ehrlich gesagt ziemlich erschüttert über die rüden Methoden von einem Teil Ihrer Mitarbeiter (zur Ehrenrettung: die restlichen 4 Personen waren sehr nett und die letzte konnte mir dann nach etwas mehr als zwei Stunden tatsächlich helfen!).

Wenn Sie keine Bestandskunden mehr in Ihrem Kundenstamm haben möchten oder solche "treuen Schafe" gemäß der Vodafone-Firmenphilosophie nicht mehr interessant sind, sagen Sie es nur - dann bin ich in zwei Jahren weg, wenn der Vertrag ausläuft. 

Und bitte kommen Sie mir nicht einfach nur mit der Aussage "auch Bestandskunden bekommen gute Angebote" - das ist nämlich nicht der Fall, wie ich in der Vergangenheit erfahren durfte.

In der momentanen Situation kann und werde ich Vodafone keinesfalls mehr weiterempfehlen. Schade, denn bis vor 2 - 3 Jahren war ich ziemlich zufrieden mit Service (ok, die blöde Computervermittlung bevor man am Telefon einen Mitarbeiter erreicht, treibt einen aber schon vor Gesprächsbeginn echt an seine Grenzen!) und Qualität, aber meine Erfahrungen der Monate / Jahre zeigen mir - persönlich - einen starken Abwärtstrend. Zufrieden Kunden gewinnt und hält man anders! 

 

In diesem Sinn hoffe ich, daß die Beschwerde auch ankommt und Sie als Unternehmen vielleicht die richtigen Schlüsse ziehen.

 

Vielen Dank!

 

verschoben nach Lob & Kritik @alijo 

  

Mehr anzeigen
23 Antworten 23
Digitalisierer
Zu welcher abteilung gehört diese Nummer +498005054578 ?????
Mehr anzeigen
Digitalisierer
Kann man bitte mal sagen welche Abteilung zu dieser Nummer gehört ???
Mehr anzeigen
SuperUser

@Rambo58

Bitte nicht pushen ... wenn es jemand weis wird er s dir mitteilen - oder nicht. 

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Das wissen die Vodafone Leute bestimmt schliesslich ist es eine Vodafone Nummer !!! Ich pushe hier nicht .
Mehr anzeigen
Digitalisierer
Und noch einmal Zu welcher abteilung gehört diese Nummer +498005054578 Lieber Vodafone?????????????????????????....
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich bin zwar nicht der Herr Vodafone aber nach kurzem googeln weiß ich, das sich über diese Nummer die Kollegen melden wenn man kurz davor schriftlich Kontakt aufgenommen hat und man eine telefonische Rücksprache halten möchte.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Beschwerde über Geschäftsgebahren der Vodafone GmbH

 

sehr geehrte Community und liebe Vodafonde Mitarbeiter.

Ich muss mal ein bisschen Dampf ablassen. Ich bin nun seit 2 Monaten immer wieder mit Vodafone beschäftigt. Meine Freundin und ich waren bei Kabel Deutschland und sind in ein nicht versorgtes Gebiet gezogen auf anraten hin das man sich die drei Monate Kündigungsfrist ersparen könne wenn man zu Vodafone geht haben wir dies wahrgenommen. Dies klappte erst nicht wir hatten einen falschen Kündigungstermin des alten Vertrages erhalten.

Dies wurde aber korrigiert.

Nun kommt der Hammer ich habe die Bestellung in der vodafone Hotline getätigt es wurde alles besprochen. TV mit extra HD Paketen über Satelitt DSL 100000 und der Handy Vertrag meiner Freundin. Als Deal habe ich meinen Handy Vertrag der noch 7 Monate bei der deutschen Telekom mit läuft auch zu Vodafone gezogen und im Gegenzug dazu wurden mir für mein Mobilfunk weil ich von einem Fremdanbieter kam im mündlichen Vertragsmitschnitt 6 Monate Beitragsbefreiung versprochen.

Dies hat nicht geklappt es wurden 90€ abgebucht mit einmaliger Anschluss Gebühr und so weiter. Die Anschluss gebühren sind ja okay aber die Grundgebühr nicht. Ich habe mich also bei der Vodafone Hotline gemeldet. Es wurde mir empfohlen mir den mündlichen Vertragsmitschnitt per Fax anzufordern also dann in schriftlicher Form. Ich habe dies angefordert rief mich ein paar Tage später eine Dame von Vodafone an ja wir benötigen noch die Kündigungs bestätigung von der Deutschen Telekom. Diese habe ich ebenso hingeschickt. Während dessen sagte meine Freundin mir im Umzugschaos du wir haben garnicht alle Sender und Pro Sieben und CO sind auch nicht in HD. Wieder bei Vodafone angerufen. Ja tut uns leid das können wir nicht liefern über Satelit hmm grummel gut okay Fehler können passieren die Dame hat mir angeboten das TV Paket zu kündigen lief auch gut alles Super. Okay dann kann ich ja noch Hoffnung haben das die Zusage mit den Grundgebühren wegen des Handys noch eingehalten wird. 

Heute am 13.02.17 ehralte ich einen Brief mit der Ablehnung der Grundgebühr Befreiung.

Ich fühle mich wirklich *schlecht beraten* ...... angerufen in der Hotline habe nochmal nett nachgefragt. Zusätzlich darauf hingewiesen das ich bis heute keine verschriftlichte Form des mündlichen Vertragsabschlusses habe. Ja tut mir leid heisst es den kann ich Ihnen nicht zukommen lassen nur das PDF was Sie schon haben. Wahrscheinlich beruft sich die Vodafone jetzt auf das Dokument was der Postbote wieder mitnimmt an der Tür die haben ja auch so viel Zeit das ich mir das alles in ruhe durchlesen kann. Ironie Ende.......

Ich habe darum gebeten doch bitte mit der zuständigen Abteilung der Kundenbetreuung sprechen zu können. Es täte Ihm sehr leid dahin könne er nicht durchstellen. Ich habe Verständnis für die armen Mitarbeiter die machen dort nur Ihren Job. Ich weiss nicht was bei Vodafone los ist aber hätte es nicht Gedacht. SMS erhalten ob ich zufrienden bin oder ich noch ein anliegen habe. Rückruf Beschwerde zurück geschickt. 

Habe einen Anruf erhalten im ersten Schritt hatte die Dame Verständnis hat mich lange in die Warteschlange gestellt um scheinbar mit Ihrem Vorgesetzen zu sprechen oder was auch immer. Tut uns leid das wurde leider abgelehnt mit der Beitragsbefreiung und den Vertragsmitschnitt können wir Ihnen nicht zukommen lassen. 

Naja Fazit.: Gerade die Kündigung aufgesetzt für alles 140€ im Monat weniger für Vodafone.. . habe diese noch nicht abgeschickt wird aber die Tage passieren. Ich bin enttäuscht und hätte sowas nicht erwartet von einem großen Konzern. 

Nie wieder Vodafone nie nie nie nie wieder.

Die Angestellten tun mir leid bei der Konzern Politik, denn die Mitarbeiter in der Hotline bekommen den Frust ab werden vermutlich schlecht bezahlt und die Entscheider sitzen im Büro und sind telefonisch nicht erreichbar.

So habe ich nun wenigstens meine Lebensgefährtin soweit das wir zur Telekom gehen.

So haben sich die zwei Monate ärger dann doch noch geohnt. 

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @alijo & @Platius,

 

danke für Euer Feedback. Sselbstverständlich ist es unser Ziel, Erwartungen in Bezug auf Service, Kompetenz und Freundlichkeit zu entsprechen.

Dazu gehört auch, dass die Kundenbetreuer der Hotline als kompetente und höfliche Ansprechpartner für Fragen und Wünsche zur Verfügung stehen und Anträge gewissenhaft und möglichst zügig bearbeitet werden.

Da Ihr es offensichtlich leider anders erlebt habt, entschuldige ich mich bei Euch.

Auch Bestandskunden sind uns natürlich wichtig. Neukundenkampagnen haben alle mal bekommen, die zu uns gewechselt sind.

 

Bei Bestandskunden können wir diese Kampagnen nicht immer komplett umsetzen. Das stimmt. Wir haben dafür aber ggf. ein alternatives Angebot für Euch. Sollte dies nicht gefallen, erstellen wir auch gerne ein individuelles Angebot und versuchen Euch entgegenzukommen. Dafür nutzen wir auch unsere Kulanzmöglichkeiten.

 

Das kann neben einer Gutschrift z.B. auch mehr Datenvolumen oder ein günstigerer Preis für's neue Smartphone sein. Oft sind auch Kombinationen möglich.

@alijo auch wenn Dein Anliegen schon geklärt ist, würde ich gerne schauen wie es gelaufen ist. Schick mir dazu bitte eine PN mit Deiner Rufnummer und Deinem Kundenkennwort. Ich melde mich dann bei Dir. Wenn Du noch ein offenes Anliegen hast, dann kannst Du mir dies selbstverständlich gleich mit schicken.

 

@Platius schick Du mir bitte eine PN mit Deiner Rufnummer und Deinem Kundenkennwort. Ich möchte gerne schauen, ob wir nicht doch noch eine bessere Lösung für Dich finden. So wie es aktuell gelaufen ist, möchte ich das Ganze nicht stehen lassen.

 

Beste Grüße,

Norman

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

*** .. Ach ja und Leute *** ist anscheinend auch so einfach bei euch in dem ihr ein Angebot macht was online steht und dem Kunden noch sagt extra für sie ein tolles Angebot mit Rabatte 😂😂😂 schaut der Kunde aber im inet mal nach und sieht das gleiche Angebot was jeder Mensch bekommt sogar noch besser ist es meistens schon spät. Die tollen aktionsangebote bekommen alle Neukunden aber ne langjähriger Kunde bekommt nichts ab was ist das für ne Logik bei euch Kunden zu behalten🤔
Seit Monaten versuch ich mein Vertrag zu verlängern aber da man mich ständig *** will und ich da nicht Reinfall wird es wohl nichts mehr mit Vodafone.***

 

Edit: s. Forenregeln

Mehr anzeigen