Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Mobil: Mobile Daten und Telefonie im Bereich Frankfurt am Main

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_CallYa

Siehe neueste

call ya flex - Weiterleitung zur Mailbox reduziert Minuten/SMS Budget

Panama75
Datenguru

Hallo,

ich muss leider zurück rudern.

 

Konnte ja keine 0800er Nummern anrufen und Mailbox konnte ich plötzlich auch nicht mehr anrufen,daraufhin habe ich beim Callya Team angerufen,und die haben Reset der Karte gemacht.

0800er Nummern gingen wieder und Mailbox Anrufe auch,aber nun ist es wieder so das Anrufe auf die Mailbox(ohne Nachricht zu hinterlassen)von den Inklusiv Minuten abgehen.

Hatte 400 minuten und habe dann testweise 6 mal von anderem handy angerufen,und direkt aufgelegt sobald die MAailbox anging,und hatte dann nur noch 394 Minuten.

Problem besteht also leider immer noch.

Mehr anzeigen
lalelu22
Netz-Profi

Konnte ja keine 0800er Nummern anrufen und Mailbox konnte ich plötzlich auch nicht mehr anrufen,daraufhin habe ich beim Callya Team angerufen,und die haben Reset der Karte gemacht.

0800er Nummern gingen wieder und Mailbox Anrufe auch,aber nun ist es wieder so das Anrufe auf die Mailbox(ohne Nachricht zu hinterlassen)von den Inklusiv Minuten abgehen.


Langsam etwas verwirrend...

D.h. wenn man den Rufnummernbereich:

"Verschiedene Service-Nummern und Kurzwahl-Nummern"

Bearbeiten Sie hier Rufnummern-Sperren für verschiedene Service-Nummern, z. B. solche, die mit 0137 oder 0180 anfangen oder auch Kurzwahl-Nummern.

sperrt (alle?), dann werden bei eingehenden Telefonaten, die auf die Mailbox gelangen, KEINE Einheiten abgezogen?

 

Update: Achso, nee 0800er Nummern... dazu kann ich nichts sagen. So eine Nummer hatte ich glaube ich nie versucht anzurufen...

 

Mehr anzeigen
Panama75
Datenguru
Ja,ging um kostenfreie 0800er Nummern.
Das vorher bei anrufen zur Mailbox bei mir nichts berechnet wurde,war wohl ein Fehler ,weil irgendwie meine Karte wohl durch den Wechsel vom XL in den flex nicht richtig konfiguriert war.
Was bedeutet das es im flex genau so gewollt ist,oder ein Bug ist in den internen Einstellungen.
Fakt ist auf jeden Fall das noch berechnet wird.
Callya Team kann sich das sich nicht erklären,wollen das aber prüfen und mich später zurück rufen.
Mehr anzeigen
Panama75
Datenguru

anruf beim Callya team hat auch nichts gebracht.

 

Die Mitarbeiter verstehen einen nicht richtig,und verstehen auch nicht die Problematik.

 

Man konnte nachvollziehen das mir Minuten abgezogen wurden,aber dann hiess es erst ich hätte selber die MAilbox angerufen und dann hiess es es läge an der Rufumleitung auf die Mailbox und das würde Geld kosten und einizige Lösung wäre Mailbox auschalten.

Das habe ich auch jetzt erstmal gemacht.

Also zur zeit ist es gewollt so im Callya Flex das wenn die Mailbox angeht,auch ohne Nachricht,es Geld kostet,da es als Rufumleitung gilt,die Geld kostet.

Aktive Anrufe selber auf die Mailbox zum abhören kosten natürlich auch Geld.

Alles irgendwie sehr unglücklich geregelt.

Mehr anzeigen
lalelu22
Netz-Profi

Tja, alles wie gehabt... Der Flex lohnt sich wirklich hauptsächlich nur für's Surfen. Telefonie nur ohne Mailbox und irgendwelche Sondernummern, die sonst vielleicht falsch berechnet würden....

 

Bzgl. der Gutschrift sei allerdings angemerkt, dass es bei mir auch nur um 2,50 EUR ging und nicht um 10 EUR (3 Wochen XL?) wie bei Dir...Daher evtl. auch die Kulanz...

Das ist natürlich ärgerlich für Dich...

Mehr anzeigen
Panama75
Datenguru

Ja,leider alles wie gehabt.

 

Ich vermute langsam das es wirklich so beabsichtigt ist und man es nicht ändern wird.

 

Geht bei mir wie du schon sagtest um knapp 10 Euro(3 Wochen XL),und ich hatte am Telefon extra gesagt das erst umgestellt werden soll wenn der XL ausläuft.

Kam natürlich als Antwort ja,selbstverständlich und schwupps,war der XL weg.

 

Mehr anzeigen
lalelu22
Netz-Profi

Geht bei mir wie du schon sagtest um knapp 10 Euro(3 Wochen XL),und ich hatte am Telefon extra gesagt das erst umgestellt werden soll wenn der XL ausläuft.

Kam natürlich als Antwort ja,selbstverständlich und schwupps,war der XL weg.


Das ist allerdings nicht in Ordung. Wenn Du extra nachgefragt hattest? Hast Du das Gespräch aufzeichnen lassen?

Aber ist wirklich so: manchmal hat man Jemanden dran, der sehr kompetent ist und manchmal auch Mitarbeiter völlig ohne Plan (das mit der benhaupteten LTE-Störung bei mir war ja obendrein glatt eine Lüge, denn sie war nicht existent). Und mir scheint, dass es auch mit vorhandenen sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten bei Nicht-Muttersprachlern zusammenhängt...

Mehr anzeigen
Panama75
Datenguru

Ja,an der Sprache hapert es leider oft,daher komme ich auch bei dem Flex Problem nicht weiter.

 

Gespräch habe ich nicht aufzeichnen lassen.

 

Hatte gerade auch noch einen Fall,und zwar wurden mir die 10 GB versprochen,da ich da einige probleme mit der Aktion hatte,und email Abteilung rief mich an und ich solle email schiken mit Nachweis der Web ID vorgangsnummer,und dann würde ich die 10 GB bekommen.

Dann wurde ich nochmal angerufen,wo denn die email bliebe(hatte ich schon geschickt)und habe sie dann nochmal geschickt.

Dann kam Anruf wieso ich denn die Email geschickt hätte,und man könne mir gar nicht die 10 GB buchen.

Und man hat mich als blöd hingestellt,ohne schriftliche Bestätigung würde ich nichts bekommen(hatte ich ja nicht,sondern nur telefonisch).

Aber werde das abhaken und mir einfach merken,nützt ja eh nichts.

 

Mehr anzeigen
lalelu22
Netz-Profi

Wenn ich etwas mit einer Telefonhotline vereinbare, lasse ich mir nach Möglichkeit immer den Namen des Mitarbeiters / der Mitarbeiterin geben und notiere ihn mir... Für den Fall...

Mehr anzeigen
Panama75
Datenguru
Hatte eben nochmal langes Gespräch mit dem Callya Team wegen der Mailbox Problematik.
Der Mitarbeiter war sehr engagiert und konnte es sich nicht erklären..Dann hat er mich angerufen bis die Mailbox anging um das Problem selbst zu sehen und er konnte dann sehen das die Einheiten abgezogen werden.
Dann hat er es an die Technik gegeben und nach 30 Minuten kam dann die Rückmeldung das es so beabsichtigt ist und das es richtig ist dass das berechnet wird,weil es als Rufumleitung gilt wenn ich anrufe auf die Mailbox leite.
Es gibt nur die Möglichkeit Mailbox ausschalten oder Vodafone flat buchen.
Es wird also aller Wahrscheinlichkeit nach nichts geändert werden.
Ich habe jetzt erstmal die Mailbox deaktiviert,da ich sie nicht wirklich brauche,aber nervig ist es trotzdem.
Ich hätte auch wirklich gerne Preisliste vom flex ,wo zum Beispiel Mailbox Kosten,etc, aufgeführt sind,aber die gibt es anscheinend nicht.
Mehr anzeigen