abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Statt der Giga-Garantie wird das Inklusiv-Volumen verwendet.
cubei
Netz-Profi
Netz-Profi

Am Montag habe ich über die Vodafone App ein schlechtes Netz gemeldet und darauf hin 90 GB Volumen bis zum Ende des nächsten Tages erhalten.

Als ich dann wieder an einem Ort mit Netz war habe ich fröhlich Videos geguckt, weil ich davon ausgegangen bin, dass es von den 90 GB der Giga-Garantie abgebucht wird. Tatsächlich wurde aber mein monatliches Inklusiv-Volumen belastet und die 90 GB kein bisschen.

Was ist da falsch gelaufen?

Ich kann mir nur vorstellen, dass die 90 GB nicht im EU Ausland funktionieren (ich befand mich in Spanien), dies wurde aber nirgendwo erwähnt. Die SMS sagt nur es wurde gebucht und ist jetzt gültig.

Jetzt ich ich am Anfang des Abrechungszeitraums nur noch bei 50 % des Volumens. -.-

15 Antworten 15
cubei
Netz-Profi
Netz-Profi
Hallo @Ramona,
mit @jubei kann ich leider nichts anfangen, wer ist das?

Ne, mal im Ernst: das "jo" war Teil einer Konversation. Hattest du nur Lust eine einzige Nachricht zu lesen und hast dich für die kürzeste entschieden? 😉

Du kannst Helfen in dem du Klarheit darüber gibst wie und wo die 90 GB gelten.
Ramona
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @cubei,

 

jubei klingt doch auch gut, oder?Smiley (überglücklich)

 

Nun zur Sache. Die 90 GB bekommst Du bei Netzeinschränkungen in Deinem Postleitzahlenbereich. Sie können per APP aktiviert werden und gelten immer 24 Stunden ab Einrichtung. Buchen kannst Du sie innerhalb von 30 Tagen ein Mal.

 

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Eigentlich ganz einfach

 

Schönen Nachmittag Dir!

bommel1959

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Ramona@  schrieb:

Die 90 GB bekommst Du bei Netzeinschränkungen in Deinem Postleitzahlenbereich.

[...]

Eigentlich ganz einfach


Also keine Einschränkung auf Heimatland. Das heißt wenn ich auf Mallorca die 90 GB aktiviere, dann sollte ich diese dort auch benutzen können? Dies hat aber nicht funktioniert, stattdessen wurde mein Inklusivvolumen belastet.

 

Und wie genau ist der Postleitzahlenbereich definiert? Wie groß ist das Gebiet? Macht ja keinen Sinn wenn man die 90 GB nur da nutzen kann, wo man kein Netz hat.


@Ramona@  schrieb:

Die 90 GB bekommst Du bei Netzeinschränkungen in Deinem Postleitzahlenbereich.


@Ramona, ich greife hier nochmal die etwas irrige Meinung von @cubei auf und frage konkret nach:

 

Man kann also beim Roaming z.B. in Spanien und dem Feststellen einer Minderlistung im spanischen Vodafone-Netz diese Minderleistung von Vodafone Spanien per deutscher App an Vodafone Deutschland melden und erhält dann von Vodafone Deutschland für diese Meldung aus dem spanischen Vodafone-Netz die 90 GB deutscher Giga-Daten geschenkt, die man denn im spanischen Vodafone-Netz nutzen kann?

 

Das ist echt giga...oder schreibt man das eher gaga?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Hallo zusammen,

 

die 90 GB können nur innerhalb von Deutschland genutzt werden. Die bekommet Ihr bei Netzeinschränkungen in dem entsprechenden Postleitzahlenbereich. Deswegen hat es in Spanien nicht geklappt.

 

Bitte entschuldigt die Verwirrung.

 

Schöne Grüße

Ramona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Ramona@  schrieb:

 

die 90 GB können nur innerhalb von Deutschland genutzt werden. Die bekommet Ihr bei Netzeinschränkungen in dem entsprechenden Postleitzahlenbereich.


Danke für die Bestätigung unserer Vermutung.

Ich bin mit der Antwort aber noch nicht ganz zufrieden.

 

Was bedeutet Postleitzahlenbereich. Ich sehe da zwei Szenarien:

1. Ich befinde mich längere Zeit an einem Ort an dem kein (oder eingeschränktes) Netz ist, demnach kann ich dort auch das Volumen nicht nutzen.

2. Ich bin nur auf Durchreise und melde eine Netzlücke. Danach verlasse ich diesen Ort aber und kann dann wohl auch nicht das Volumen nutzen, weil ich mich nicht mehr in dem Postleitzahlenbereich befinde.

Also kann mir nochmal jemand das Konzept erklären?

 

Und in welchem Postleitzahlenbereich habe ich mich während des Spanienaufenthalts befunden? Wieso war es überhaupt möglich dass Gigaversprechen zu aktivieren. Also ich hoffe das Feedback ist angekommen und da wird nachgebessert, auch in Bezug auf diese unklaren SMS.

 

Wobei ich nun seit fast einem Jahr darauf warte dass ein Fix für falsch gesendete SMS kommt:

https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/CallYa-SMS-bei-Komfortaufladung/m-p/1694167

Da muss ich mir da wohl keine Hoffnungen machen...