Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel: Beeinträchtigung der Kabeldienste im Raum Neukalen
  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: MobilEinschränkung Telefonie und Daten über 4G PLZ Gebiet 457xx, 462xx - 465xx, 48249, 486xx - 487xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_CallYa

Siehe neueste

Sperrung der SIM-Karte bei Inaktivität

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

wie ist denn nun die offizielle Haltung von Vodafone, was die Sperrung der Karte bei Inaktivität angeht? Unter der Service-Hotline wurde mir gesagt, dass man alle 3 Monate Geld aufladen muss, um nicht gesperrt zu werden. Hier im Forum gibt es offizielle Antworten, dass es auch ausreicht, wenn man alle 2 Monate eine SMS verschickt oder telefoniert. Es geht um die Karte meiner Mutter. Die will hauptsächlich erreichbar sein und hin und wieder mal 'ne Whatsapp-Nachricjt verschicken. Die wird nicht alle 2 Monate Geld aufladen müssen. Müssen wir uns anderweitig umsehen?

Grüße
Cardian

 

*** @Cardian, Beitrag ins korrekte Forum von Mobilfunk nach CallYa verschoben. ***

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Host-Legende

Hallo @Cardian,

 

Die Rufnummer muss innerhalb von 2 Monaten ein mal für ein kurzes abgehendes Gespräch oder den Versand einer SMS genutzt werden. Dann verlängert sich die Gültigkeit um weitere 2 Monate.

 

ODER

 

- Guthaben aufladen verlängert die Gültigkeit in folgenden Schritten

15 Euro verlängert um 9 Monate und

25 Euro verlängert um 15 Monate.

( 5 Euro angeblich um 3 Monate, 10 Euro um 6 Monate und 20 Euro um 12 Monate )

 

- Jede Rufnummer erhält 4 Wochen vor der Abschaltung eine SMS als Information.

Zum Erhalt der SMS muss das Handy natürlich angeschaltet sein.

(Deaktivierte Rufnummern können 90 Tage lang wieder reaktiviert werden)

 

Quellen: Ramona (Moderatorin) & BiancaW (Moderatorin)

 

KLEINERE BETRÄGE AUFLADEN DURCH ÜBERWEISUNG AN:

 

Vodafone GmbH

Deutsche Bank AG Düsseldorf

IBAN: DE68 3007 0010 0250 8000 00

BIC: DEUTDEDDXXX

 

VERWENDUNGSZWECK: "017212345678"

( NUR deine CallYa-Nr. ohne Leerzeichen/Sonderzeichen mit der 0 am Anfang )

 

Das Guthaben wird nach 2 bis 5 Werktagen gutgeschrieben.

 

Ich hatte zum Test mal 3 Cent überwiesen und das Guthaben war nach 4 Werktagen gutgeschrieben Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

 

 

BodoBS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
SuperUser

@Cardian 

 

ich gehe mal davon aus das Du eine CallYa Karte meinst von Vodafone.

 

Hier steht alles zu deiner Frage: https://www.vodafone.de/hilfe/prepaid/gueltigkeit.html#wie-lange-sind-meine-prepaid-karte-und-mein-g...

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Danke, aber "du kannst der Kündigung widersprechen. Wie das geht, steht in der SMS" hilft mir leider nicht direkt weiter. Aber ja, es geht um CallYa, hätte ich erwähnen können Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Cardian,

 

wie lange ist SIM-Karte denn schon deaktiviert?

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Die Karte ist seit Dezember deaktiviert. Das ist aber eigentlich auch egal, die wird nicht wieder reaktiviert werden können (muss auch nicht), aber ich will jetzt keine neue CallYa-Karte holen, wenn da jeden Monat 5€ draufgeladen werden müssen. Das ist für meine Mutter absoluter Overkill. CallYa wäre halt praktisch, weil man die überall kaufen kann, aber zur Not bekommt sie halt AldiTalk, die machen nicht solche Zicken.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Nach meiner erfahrung reicht es aus alle 90 Tage einen Anruf zu tätigen oder eine SMS zu verschicken, eine aufladung alle 3 Monate muss nicht sein.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Hallo @Cardian,

 

Die Rufnummer muss innerhalb von 2 Monaten ein mal für ein kurzes abgehendes Gespräch oder den Versand einer SMS genutzt werden. Dann verlängert sich die Gültigkeit um weitere 2 Monate.

 

ODER

 

- Guthaben aufladen verlängert die Gültigkeit in folgenden Schritten

15 Euro verlängert um 9 Monate und

25 Euro verlängert um 15 Monate.

( 5 Euro angeblich um 3 Monate, 10 Euro um 6 Monate und 20 Euro um 12 Monate )

 

- Jede Rufnummer erhält 4 Wochen vor der Abschaltung eine SMS als Information.

Zum Erhalt der SMS muss das Handy natürlich angeschaltet sein.

(Deaktivierte Rufnummern können 90 Tage lang wieder reaktiviert werden)

 

Quellen: Ramona (Moderatorin) & BiancaW (Moderatorin)

 

KLEINERE BETRÄGE AUFLADEN DURCH ÜBERWEISUNG AN:

 

Vodafone GmbH

Deutsche Bank AG Düsseldorf

IBAN: DE68 3007 0010 0250 8000 00

BIC: DEUTDEDDXXX

 

VERWENDUNGSZWECK: "017212345678"

( NUR deine CallYa-Nr. ohne Leerzeichen/Sonderzeichen mit der 0 am Anfang )

 

Das Guthaben wird nach 2 bis 5 Werktagen gutgeschrieben.

 

Ich hatte zum Test mal 3 Cent überwiesen und das Guthaben war nach 4 Werktagen gutgeschrieben Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

 

 

BodoBS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Danke, das klingt doch sehr aufschlussreich Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Dann machen wir hier auch zu.
Mehr anzeigen