Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_CallYa

Rufnummernmitnahme
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo zusammen,

 

nach meinen unerfreulichen Erfahrungen in letzter Zeit, die ich mit Vodafone hatte, überlege ich mir, zu wechseln.
Ich möchte aber meine Rufnummer mitnehmen.
Dazu muss ich wohl diese Verzichtserklärung an Vodafone senden, mein Guthaben muss ausreichend sein.... und muss ich noch irgendwas beachten?
Ich bin etwas besorgt, dass das nicht so funktioniert, wie  es sollteSmiley (traurig)

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo spookyd,

 

schade, dass Du Deine CallYa-Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchtestSmiley (traurig)

 

Im ersten Schritt lade bitte das entsprechende Guthaben für die Mitnahme auf. Wenn das passiert ist, wende Dich bitte direkt ans CallYa-Team unter der 0172-2290229. Die Mitarbeiter dort geben die Rufnummer direkt frei, so dass Du Dich dann sofort an Deinen neuen Anbieter wenden kannst.

 

Die Verzichtserklärung ist in diesem Fall nicht notwendig.

 

Wichtig: Du musst bei Anruf Dein CallYa-Kundenkennwort in jedem Fall bereit haben und die Kundendaten müssen bei dem neuen Anbieter exakt mit den Daten bei uns übereinstimmen.

 

LG

 

Anke

(Moderatorin)

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

danke für die Antwort.  Heisst das, das ich dann ABSOFOR meine Karte/die VODAFONE Dienste auch nicht mehr nutzen kann?

 

Und wie stehen die Chancen, dass die Mitarbeiter in der Hotline auch darüber Bescheid wissen, dass ich die Verzichtserklärung nicht schriftlich einrichen muss? Sorry, aber ich hab in letzter Zeit wirklich schlechte Erfahrungen mit den Mitarbeitern dort gemachtSmiley (traurig)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo spookyd, 

 

wenn Du Dich bei dem Gespräch als Karteninhaber legitimieren kannst, benötigen wir, wie Anke auch schon schrieb, keine Verzichtserklärung. 

 

Sollte solltest Du sie dennoch benötigen, findest Du die Verzichtserklärung hier

 

Gruß, 

 

Heike

(Moderatorin)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

kann ich denn ab genau diesem Moment meine Karte/meine Rufnummer  dann nicht mehr nutzen über Vodafone?

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru
nein - mit dem Übertragen Deiner Daten wird die Nummer bei VF abgeschaltet -Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen