Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_CallYa

Inhaberwechsel bei CallYa-Karte kostenpflichtig?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi,

 

meine Mutter hatte mir damals eine Debitel-SIM-Karte geschenkt, die auf ihren Namen lief.

Nun habe ich die Handynummer neulich zu Vodafone Callya umgezogen per Portierungsantrag.

 

Ich will jetzt, dass das auch auf meinen Namen läuft. Die Portierung hat nur geklappt, weil ich es zunächst auch auf den Namen meiner Mutter angemeldet hatte (mit Vollmacht von ihr).

 

Im Vodafone-Shop sagte mir dabei die Angestellte, dass eine Inhaberänderung noch einmal zusätzlich 30 Euro kosten würde (also zusätzlich zu den 30 Euro, die mir Debitel für die Portierung auch schon berechnet hatte). Daher habe ich es zunächst nicht gemacht. Nun habe ich online recherchiert und habe nirgends etwas zu diesen 30 Euro für die Inhaberänderung gefunden.

 

Ich finde immer Verweise auf dieses Formular:

http://www.vodafone.de/infofaxe/251.pdf

Das ist so ein Universalformular, womit unter anderem auch eine Inhaberänderung beantragt werden kann. Was man da jetzt aber genau ausfüllen soll, ist meines Erachtens sehr schwammig angegeben (teilweise durch verschachtelte "und/oder"-Bedingungen...)

Im letzten Teil soll ich meine Kontodaten angeben. Ist das für die Inhaberänderung auch notwendig? (Hat das vielleicht was mit diesen 30€ zu tun, die aber sonst nicht erwähnt werden?)

Ist die Kopie der EC-Karte auch notwendig?

Und die Kopie vom Personalausweis? Muss das der Ausweis von meiner Mutter sein? Das fände ich komisch, weil ich meine Callya-Karte ja auch ohne Ausweis beantragt habe und von meiner Mutter nur die Vollmacht dabei hatte. Warum wird dann für die Inhaberänderung jetzt plötzlich ihr Ausweis benötigt? Ich würde es am liebsten so weit es geht ohne weitere Belästigung meiner Mutter machen.

 

Also könnte mir bitte jemand noch mal exakt aufschreiben, welche Dokumente ich brauche und was es kostet? Danke!

 

Edit: bitte Betreff aussagekräftig wählen. Nachträglich inhaltlich angepasst (Forenregel 1.2)

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

So ein langer Text und ne kurze knappe Antwort:
Das von dir verlinkte InfoDok wie folgt ausfüllen und an VF senden:
Kreuz bei Callya Karte Übernahme. (Seite 2)
Und dann alles unter punkt 1 und 2 ausfüllen (seite 2)
Und nur seite 2 an VF senden.
Fertig keine kosten o.ä. Smiley (zwinkernd)

Hat dir mein Beitrag geholfen oder gefallen? Dann drück doch auf den "Daumen hoch"! Smiley (fröhlich)


Achja, die  Suchfunktion  hilft bei Problemen! Ich wollte es auch nicht glauben, aber es funktioniert! 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Giga-Genie

Also eine Vertragsübernahme wird mit 25€ in Rechnung gestellt, bei CallYa wäre es mir neu, dass diese Gebühr fällig wird.

 

Gruß

Der_Pate87

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

So ein langer Text und ne kurze knappe Antwort:
Das von dir verlinkte InfoDok wie folgt ausfüllen und an VF senden:
Kreuz bei Callya Karte Übernahme. (Seite 2)
Und dann alles unter punkt 1 und 2 ausfüllen (seite 2)
Und nur seite 2 an VF senden.
Fertig keine kosten o.ä. Smiley (zwinkernd)

Hat dir mein Beitrag geholfen oder gefallen? Dann drück doch auf den "Daumen hoch"! Smiley (fröhlich)


Achja, die  Suchfunktion  hilft bei Problemen! Ich wollte es auch nicht glauben, aber es funktioniert! 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort.

 

Ja klar, mein Text war lang, aber was soll ich machen: Die Dame im Vodafone-Shop gibt mir eine falsche Auskunft, und auf dem Formular steht irgendwas von Ausweiskopie und EC-Karte... das ist halt verwirrend.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@goodw schrieb:

und auf dem Formular steht irgendwas von Ausweiskopie und EC-Karte... das ist halt verwirrend.


Das ist nur für die Kpmfort-Aufladung und Roaming Plus Smiley (zwinkernd) Alles uninteressant für dich Smiley (fröhlich)

Ich denke damit ist dein Anliegen geklärt Smiley (zwinkernd)

Hat dir mein Beitrag geholfen oder gefallen? Dann drück doch auf den "Daumen hoch"! Smiley (fröhlich)


Achja, die  Suchfunktion  hilft bei Problemen! Ich wollte es auch nicht glauben, aber es funktioniert! 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ok, es hat geklappt.

Ich habe das Formular eingeschickt ohne Ausweis oder EC-Karte.

 

Ich finde es trotzdem noch verwirrend und würde den Vodafone-Mitarbeitern raten, das Formular einfacher zu gestalten.

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

Ich weiß ja auch nicht, ob du in einem echtem VF Shop warst oder nur einer Partneragentur, aber ggf. sollte man die Mitarbeiter dort mal Schulen. Man kann nicht alles wissen, aber die Mitarbeiter sollten wissen, wo die Antworten für solch allgemeinen Fragen stehen.

 

VG

ks123ks

ks

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Da vom TE als gelöst gekennzeichnet und bestätigt, schließe ich den Thread.

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Top Autoren