abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Callya Flex App Ausgaben Übersicht jeden Tag werden mir diverses Ausgaben berechnet über Wochen
Lexa_Trikru
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo!

 

Ich melde mich jetzt hier im Forum und hoffe, dass man mir weiterhelfen kann. Ich habe es bereits über den Kundenservice am Telefon versucht, aber die Damen und Herren die wohl irgendwo in Kambodscha im Call Center hocken, wollen mich einfach nicht verstehen.

 

Ich benutze seit rund einem Jahr die Callya Flex App mit dem flexiblen Tarif. Und seit je her werden bei mir praktisch täglich sin der Ausgaben Übersicht Ausgaben aufgeführt, die ich nie auch nur im geringsten getätigt habe. Folgende Ausgaben sind dort aufgeführt und das hunderte Male und ich habe zwei SIM Karten eine für mich und eine für meine Frau. Bei meiner Frau ist es das gleiche Spiel nur noch mit horrenderen Ausgaben:

 

- Kosten pro SMS ins Ausland 0,29 €

- Kosten pro MB im Ausland 2,36 €

- Kosten pro Minute im Inland 1,17 €

 

usw. das ganze zieht sich jeden Tag hin. Angeblich hab ich so zum Beispiel im August 221 € Kosten verursacht genau der gleiche Betrag im Juli 221 € und mit der anderen SIM Karte genau das gleiche Spiel dort belaufen sich die monatlichen Kosten auf 116 € und einmal 68 €. Zu meinem Glück kann ich nicht weiter zurückschauen nur die zwei Monate sonst würde mich wohl der Schlag treffen.

 

Ich habe eine Prepaid Karte und ich bin und war nicht nirgendwo irgendwo im Ausland und ich habe auch nur im Rahmen meiner Freiminuten und - MB telefoniert und gesurft. Diese Kosten die da aufgeführt sind, sind gelinde gesagt idiotisch und ich will dafür endlich eine Erklärung haben. Warum werden mir jeden einzelnen Tag, Tag für Tag Kosten in der Ausgabenübersicht aufgelistet?

 

Ich muss dazu sagen mein aufgeladenes Guthaben bleibt davon jedoch unberührt. Mir wurde also noch nie Geld fälschlicherweise abgezogen. Aber ich habe keine Lust das Vodafone dann irgendwann mal herkommt und sagt, haha zahl mal deine Rechnung die angefallen ist.

 

Ich sag das gleich mal vorweg, ich habe eine gute Rechtsschutzversicherung, zahlen werde ich von den Kosten da keinen einzigen Cent. 

 

Bitte um eine Erklärung und Lösung des Problems sonst muss ich meine Vodafone SIM Karten kündigen und den Anbieter wechseln. Versuche jetzt schon seit Wochen eine Antwort zu bekommen.

 

Bitte um schnelle Rückmeldung.PNG-Bild 2.pngPNG-Bild.png

2 Antworten 2
Chimcen
Digitalisierer
Digitalisierer

Das Problem mit den SMS ins Ausland habe ich auch seit Monaten - und wir sind nicht die Einzigsten.

Um ehrlich zu sein ist jetzt auch meine Grenze erreicht und ein wechsel zur Konkurrenz steht an.

Hier bei VF scheint vieles nicht rund zu laufen. Bei CallYa Flex gabs mit der App immer wieder Probleme mit der App, bei meinem DSL sackte der Speed zur Hauptnutzungszeit tägl. um 90% ein (immerhin war das Einräumen des SKR problemlos).

 

Generell scheint der Speed teils ein Problem zu sein - bei CallYa Flex wird mit LTE 500Mbit geworben - in München war der größe DL-Speed ~35Mbit - in Mühldorf am Inn war das höchste der Gefühle ~5Mbit... obwohl voller Empfang und keine Leute weit und breit...

Ja ich checke auch nicht warum Vodafone das nicht auf die Reihe bekommt. Die Flex App ist gelinde gesagt Bockmist. 9 von 12 Monate funktioniert die überhaupt nicht und wenn sie mal geht dann zeigt sie lauter wirres Zeug an was einfach nicht sein kann.

 

Drittanbietersperre hab ich auch drinnen und so, deshalb versteh ich nicht was da los ist. Ist schon schwach sowas von einem riesen Unternehmen wie Vodafone und helfen wollen die auch nicht. Das Call Center was die Kundenservice nennen ist ein Witz die können oder wollen einen nicht verstehen und helfen schon dreimal nicht und hier im Forum ist die Hilfe auch nicht sonderlich groß von denen.


Werde jetzt eine Rufnummermitnahme beantragen und zur Konkurenz wechseln.