Archiv_CallYa

CallYa Starterpaket 10€ Startguthaben - iPhone Gewinnspiel auf NRJ-Festival - FAKE?
Youngster
Hab im Forum bisher nichts dazu gefunden, darum frag ich einfach mal an:

Es geht dabei um ein iPhone-Gewinnspiel, das vermutlich ein Betrug ist.

Ich war am 31.07.2010 auf dem NRJ (energy) Festival in München.
Dort gab es einen Vodafone-Stand der CallYa-Karten verteilt hat, mit 10€ Startguthaben. Daneben ein großes Plakat: iPhone mit Super-Flat gewinnen!
Ich bin an den Stand gegangen, hab gefragt, wie das Gewinnspiel denn funktioniert. Die Aussage des Mannes am Stand:
Sie kriegen von uns eine Kostenlose CallYa-Karte, 10 € startguthaben. Sie unterschreiben hier (hab unterschrieben) und nehmen damit an dem Gewinnspiel teil. Am Dienstag bekommen sie eine SMS ob sie gewonnen haben. Wenn sie die SMS bekommen gehört ihnen ein iPhone mit einer 2-Jahre-Super-Flat für Telefon und Internet.

Soweit so gut. Ich hab die Karte zuhause gleich in mein Handy gelegt und hatte da schon das erste Problem: Sim-Karten-Registrierung fehlgeschlagen! Dieses Problem hatte ich mit 3 unterschiedlichen Handys von unterschiedlichen anbietern.
Ich rufe also beim Kundenservice an (heute, Montag 02.08., also zwei Tage nachdem ich die Karte bekommen habe), dort sagt man mir, meine Sim-Karte sei noch garnicht registriert. Interessant. Wie hätte ich denn am Dienstag ohne die registrierung die SMS kriegen sollen?
Aber egal, jetzt funktioniert zwar die Karte, aber da habe ich schon das nächste Problem.
Ich frage die nette Frau am Telefon auch gleich nach dem Gewinnspiel, ob ich denn dann überhaupt dort registriert sei. Sie wusste nichts von einem iPhone-Gewinnspiel, versprach mich aber zurück zu rufen, sobald sie informationen hätte. 10 Minuten später ruft sie tatsächlich an und offenbart mir folgendes:

Vodafone darf keine iPhones verkaufen oder vertreiben und auch nicht verlosen, ein Gewinnspiel dieser Art müsse dann mit einem Partner-Vertrieb von statten gehen.
Auf der ganzen Vodafone-Seite und im Internet (google) habe ich absolut nichts zu diesem Gewinnspiel gefunden, dabei war die Anzeige neben dem Stand auf dem Festival sehr eindeutig: Vodafone verlost iPhone. (mal ganz abgesehen davon dass sie dort wie wild mit diesen kostenlosen Karten um sich geschmissen haben, und ich schätze mal dass nicht jeder auf die Idee kommt, die karte erstmal registrieren zu lassen.)

Ich frage mich also: Ist dieses Gewinnspiel überhaupt echt oder eine riesen abzocke? Und wenn ja, von wem? Vodafone? Apple? Irgendwelche Scharlatane?

wenn mir jemand dazu weitere Informationen zukommen lassen könnte wäre ich sehr verbunden.

Danke im Voraus
Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Netzwerkforscher
Hi Aghmh,

hast du denn einen Durchschlag von deiner "Gewinnspielregistrierung"?
Ich schätze mal, dass das kein direkter Vodafone-Shop-Mitarbeiter war sondern ein Fachhändler. Diese dürfen durchaus IPhones mit Vodafone-Karte anbieten und selbstverständlich auch Gewinnspiele durchführen.
Auf dem Durchschlag sollte die Adresse + Telefonnummer des Händlers vermerkt sein. Vielleicht bekommst du darüber mehr heraus? Bei begründeten Zweifeln u./o. Verdacht auf Datenmißbrauch ruhig mal beim Verbraucherschutz nachfragen...

LG babsy
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
dieses gewinnspiel hatten wir auch nur gab es da keine karten sondern auflade karten mit 15 eure! doch als ich sie aufladen wollte war der code falsch ! das habe ich 10 mal versucht ging aber nicht.
und ja ich denke es ist ein betrug!!!!
schluß jetzt zeigen wir was wir können!!!!! OK!!!!!
Mehr anzeigen
J-B Mastermind
Mastermind
Du hast wahrscheinlich ein Vertrag unterschrieben Smiley (überglücklich)

Wie unterschreibt man eigentlich ein Stück Papier, ohne genau zu wissen was man da unterschreibt?
Mehr anzeigen
Youngster
Moooment, ich hab schon darauf geachtet, was ich da unterschreib.

Der Mann am Stand hat aus dem CallYa-Packet einen Zettel rausgeholt auf dem er meine Daten für das Gewinnspiel erfasst hat. Dabei hat er auch die Handynummer aufgeschrieben, die mir für die CallYa-Karte zugewiesen wurde - sonst würde das ganze ja nicht funktionieren.
da musste ich dann ein mal unterschreiben.

Ich schätze mal wirklich, dass das ganze eine Fake-Aktion war. Ich versteh einfach nur nicht, wie sowas überhaupt möglich ist, an einem offiziellen Veranstaltungs-Stand auf einem Festival. Ich dachte Vodafone hätte da ein Auge drauf.

Auf die andere Frage: nein, einen durchschlag gab es nicht.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
hast du irgenwelche aufforderung bis jetzt das du etwas zahlen musst????
und hast du deine bankdaten mit preidsgegeben??
wen ja wende dich bitte an die polizei die helfen dir da bestimt weiter!!!!!
schluß jetzt zeigen wir was wir können!!!!! OK!!!!!
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Es gab letztens schonmal Probs mit nen Gewinnspiel; leider finde ich den entsprechenden Thread nicht dazu. Am besten einfach mal direkt per PN an einen Moderator wenden: Da werden Sie geholfen! Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren