Menu Toggle

 

Mobil : Wartung der E-Mail Plattform, heute am 15.01. im Zeitraum von 22 - 22.30 Uhr.

 

Behoben:  Mobil:  Einschränkung: Neustadt, Asbach-Schöneberg, Horhausen, Obeljahr, Buchholz, Waldbreiten-Oven, Neuwied und Selters

Close announcement

Archiv_CallYa

Siehe neueste

CallNow Transfer nicht möglich.

GELÖST
Gehe zu Lösung
Digitalisierer

Guten Morgen,

 

ich habe neuerdings, also erst seit Heute ein Problem mit meinem Vertragshandy.

 

Und zwar kann ich auf einmal keine CallNow Transfers auf meine Prepaid Karte tätigen, was die ganze Zeit ohne Probleme funktioniert hat.

 

In der App wird angezeigt "nicht möglich", und wenn ich die 22922 anrufe, bekomme ich die Meldung, ich wäre für CallNow Transfers nicht freigeschaltet.

 

Ich habe gerade meinen Vertrag verlängert, aber daran kann das ja eigentlich nicht liegen...

 

...oder etwa doch?

 

MFG, Dennis

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Digitalisierer

Nein ich habe in einen derartigen Tarif nicht gewechselt.

 

Ich habe gerade mit einer Kollegin von VF telefoniert und das problem gelöst.

 

Ich habe 49,90 ausgegeben also würde die maximalen möglichen Callnow Transfers von 50€/31 Tage überschreiten, deshalb geht das nicht mehr bis zum nächsten Monat. Die Kollegin sagte mir, das sei eine Sicherheitssperre damit keiner das ausnutzen kann...(falls jemand das Handy klaut o.ä.).

 

Also muss ich jetzt wohl oder übel mein Vertragshandy als Hotspot nutzen, bis ich die Simkarte im LTE Stick weiter nutzen kann, oder halt eine Guthabenkarte für Callya kaufen, an ner Tanke oder so.

 

Aber danke für deine Antwort.

 

Somit kann hier dicht gemacht werden.

 

MFG, Dennis

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Host-Legende

@JustDntGiv3AFuk Das kann evtl. an der Umstellung liegen. Die CallYa-Tarife bekommen zusätzliches Datenvolumen. Laut Teltarif erfolgt die Umstellung heute. https://www.teltarif.de/vodafone-mehr-volumen-callya-flex/news/71361.html

 

Versuche es entweder später noch einmal oder falls es nicht klappt, kannst Du ja immer noch die Kundenbetreuung anrufen.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Achwas, das ist ja top!

 

Ich habe zwischen meinem Beitrag und Ihrer Antwort auch sicherheitshalber noch mit dem VF Support geredet und der Kollege sagte, es gäbe momentan einfach technische Probleme dabei, und er selbst könne momentan seiner Frau auch kein Guthaben schenken.

 

Aber dass man da jetzt 250mb mehr bekommt hat auch was, habe nämlich den Callya Flex und nutze ihn mit nem LTE Stick.

 

 

Mehr anzeigen
Host-Legende

@JustDntGiv3AFuk na dann lohnt sich ja das Warten Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Hallo Dennis,

 

der mittlere wurde von 750 MB auf 800 MB erhöht, kostet bei 50 Min./SMS aber weiterhin 6,99 EUR? Kannst Du bitte mal in der Flex App nachschauen?

Denn im Netz habe ich 2 Mal was von 5,99 EUR gelesen...

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Bei mir steht beim 800mb Tarif auch 6,99€(noch).

 

Wenn ich auf 1500mb gehe sind es wie immer 9,99€, allerdings kann ich auch auf 1750mb hochziehen(also das neue Angebot), auch für 9,99. Mache ich aber erst ab dem nächsten Abrechnungsmonat, sonst lohnt sich das nicht.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@KingDennis schrieb:

Ich habe gerade meinen Vertrag verlängert, aber daran kann das ja eigentlich nicht liegen...

 

...oder etwa doch?


Möglicherweise schon.  Es kann vorkommen, daß bei Vertragsverlängerungen aus nicht nachvollziehbaren Gründen der eine oder andere "Dienst" plötzlich deaktiviert wird.  Passiert nicht zuletzt gern mal beim SMS-Versand. Smiley (zwinkernd)

 

Ein kurzer Anruf bei der Kundenbetreuung könnte das aber aufklären.

 

Was auch noch möglich wäre(!):  Der Transfer ist m.W. bei Business-/Rahmenvertragskarten nicht/nur eingeschränkt möglich.  Haben Sie in so einen Tarif gewechselt, @JustDntGiv3AFuk?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Netz-Profi

OK, danke. Nee, dann hab ich alles richtig gemacht....

 

Ich war im August 2017 in den Flex gewechselt, weil ich durch WLAN zu Hause und auf der Arbeit nur so 400-700 MB/ 4 Wochen brauche, meist ca. 500-600 MB...

Hatte bisher den mittleren Volumentarif (750 MB) + 50 min./SMS für 6,99 EUR.

Ich hatte nur abgewartet, ob auch das kleinste Volumenpaket über 400 MB angehoben wird und nachdem gestern klar war, dass der nicht angepasst wird und ich somit weiterhin den "mittleren" für 6,99 EUR benötigen würde, bin ich nun von Flex weg zurück in den Smartphone Special S für 7,99 EUR gewechselt... Zu diesem wurde das Volumen zwar nicht erhöht, aber die 1,1 GB reichen mir ja...

ENDLICH konnte wieder meine Mailbox aktivieren, da auch eine Vodafone Flat enthalten ist. Sonst wurde bei aktiver Mailbox bei jedem eingehenden Anruf, den ich nicht entgegennehmen konnte, 1 Einheit belastet. Ein Unding, wie auch von Anderen im Forum bereits bemerkt.

Und dann auch wieder 200 Min./SMS in alle Netze, das alles für nur 1 EUR mehr...

 

Der Flex lohnt sich wirklich nur für Nutzer, die entweder sehr wenig (jedoch doch dabei auch ein paar Min. telefonieren - für 4,99 EUR) oder sehr viel Datenvolumen benötigen und dann mit der höchsten Datenvolumenoption, um das Volumen wieder aufzufüllen. Allerdings wird das aufgefüllte Volumen dann ja auch mit Beginn des nächsten Abrechnungsmonats wieder ge-reset-tet, so dass man im dümmsten Fall für sagen wir 2,0 GB 14,98 EUR gezahlt hat? Bei den Standard-Datenvolumenpaketen läuft ja eine Option ab Aktivierung (d.h. sagen wir 2-3 Wochen nach Beginn des Haupttarifs) 4 Wochen und damit auch in den nächsten Monat hinein, meine ich zumindest. D.h. man kann eine Option von 1,5 GB für 9,99 EUR auch über 2 Monate nutzen (das angebrochene extra Datenvolumen wird dann auch erstmal aufgebraucht, bevor das im Grundtarif enthaltene Volumen des nächsten 4-Wochen-Zeitraums angetastet wird, so mein Verständnis.). Die Option muss man dann natürlich gleich wieder kündigen...

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Nein ich habe in einen derartigen Tarif nicht gewechselt.

 

Ich habe gerade mit einer Kollegin von VF telefoniert und das problem gelöst.

 

Ich habe 49,90 ausgegeben also würde die maximalen möglichen Callnow Transfers von 50€/31 Tage überschreiten, deshalb geht das nicht mehr bis zum nächsten Monat. Die Kollegin sagte mir, das sei eine Sicherheitssperre damit keiner das ausnutzen kann...(falls jemand das Handy klaut o.ä.).

 

Also muss ich jetzt wohl oder übel mein Vertragshandy als Hotspot nutzen, bis ich die Simkarte im LTE Stick weiter nutzen kann, oder halt eine Guthabenkarte für Callya kaufen, an ner Tanke oder so.

 

Aber danke für deine Antwort.

 

Somit kann hier dicht gemacht werden.

 

MFG, Dennis

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@KingDennis schrieb:

Somit kann hier dicht gemacht werden.


So sei es.  Bitte noch den entsprechenden Beitrag als Lösung markieren, danach kommt ein Schloß an den Thread.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen