Archiv_Apple

iMessage funktionie​rt kaum bis nicht im 4G/LTE-Net​z (iPhone 5s, iOS 7.1)
Daten-Fan

Wie der Betreff schon sagt, iMessage mit Vodafone funktioniert mal wieder nicht. Mein Mitbewohner hat T-Mobile und auch ein 5s, bei ihm funktioniert es einwandfrei. Wir haben seine SIM in mein Iphone gelegt, funktioniert. Meine VodafoneSim in sein 5s, iMessage geht auch bei seinem nicht. SimLock oä existiert nicht, von daher liegts mal wieder an dem schlechtesten Netz allerzeiten --> Vodafone!

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen etc. klappt auch nicht. Hat jemand eine Idee, ausser darauf zu warten, dass der Vertrag ausläuft und zu D1 zu wechseln?

 

Danke und VG

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@Manu23121984 schrieb:

... von daher liegts mal wieder an dem schlechtesten Netz allerzeiten --> Vodafone!


Wenn's um Bashing geht, findet sich immer ein Ansatzpunkt - bei jedem Provider: 

andrerseits - falls es bei dir nur Frust ist - verkehren sich andernorts die Empfangsbedingungen, eigene Mobilität vorausgestzt, wenig überraschend auch mal ins Gegenteil.


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Host-Legende

Hallo Manu23121984,

 

herzlich willkommen im Vodafone Forum.

 

Vielen Dank für Deinen Hinweis. In der Vergangenheit hatten wir einige User, die dieses Verhalten beobachtet haben. Dies konnte aber erfolgreich abgestellt werden, wie Du hier lesen kannst.

 

Um der Sache erneut auf den Grund gehen zu können, kannst Du uns unterstützen.

 

Bitte sende mir

 

  • Rufnummer
  • Kundenkennwort
  • Adresse, an der Du das Verhalten beobachtet hast
  • Datum und Uhrzeit an denen Du getestet hast

via PN.

 

Ich leite diese zur technischen Überprüfung für Dich weiter.

 

Vielen Dank für Deine Mithilfe.

 

Gruß
Marcel
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Daten-Fan
Hallo alle

Ich habe jetzt seit 1 1/2 Wochen das gleiche Problem iMessage geht nicht mehr oder mit Verzögerung. Hab Schon alles probiert und hat nichts geklappt. Kann mir jemand helfen danke
Mehr anzeigen
Daten-Fan
Ps: hab schon mit Vf. Telefoniert und sie meinten es sei apples Schuld aber Unter WLAN läuft alles perfekt
Mehr anzeigen
Host-Legende

Hi Zero9782,

 

schön, Dich im Vodafone Forum begrüßen zu dürfen.

 

Auch Du kannst mir die o.g. Daten via PN schicken, um den Sachverhalt prüfen zu können.

 

Gruß
Marcel
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Hallo, 

 

ich habe gerade mit jemanden, der in Berlin ist getestet, ich bin in Hannover.

Bei mir hier in Hannover habe ich keine Probleme mit meinen Kollegen zu texten. Nachrichten 

werden fix übertragen und auch die Statusinformationen kommen recht zügig zurück.

 

Bei meinem Kontakt in Berlin wird es jetzt aber komisch. Dieser befindet sich zur Zeit im Wlan,

und erhält verzögert oder auch mal wieder schnell meine Nachrichten. Es bleiben aber auch mal 

welche aus. Ich habe zur Sicherheit an meinem Mac parallel iMessage gestartet, und diesen über einen

UMTS Stick angeschlossen, um zu sehen, ob meine Nachrichten generell vom iPhone gesendet werden.

Alle meine, vom iPhone 5S iOS 7.1, gesendeten Nachrichten gehen als Kopie am Mac ein (beide nutzen

von ein ander getrennte Datenverbindungen). 

Bei dem Empfänger wiederum nicht, 2 Nachrichten sind nicht angekommen. Dann habe ich von meinem Mac

gesendet und die Nachricht kam an meinem iPhone und in Berlin an. Aus Berlin bekam ich dann noch ein

Bild geschickt, was dann 15Min brauchte, bis es mich erreichte, dass hatte mir der Zeitstempel verraten.

Dann kommt noch hinzu, dass im Berliner iPhone, Nachrichten, die bereits als gelesen makiert waren, auf

einmal mit Ausrufenzeichen, als nicht zugestellt hinterlegt sind, doch wird beim erneut senden der Hinweis 

gegeben, dass die Nachricht bereits ausgeliefert ist, was auch stimmt. 

Wir haben abwechselnd Wlan aus und wieder eingeschaltet. Dieses merkwürdige Verhalten zog sich über 

zwei verschiedene Internetzugänge.

Wärend mein iMessage Konto mit mehreren eMail-Adressen und Rufnummern bestückt ist, ist dass andere 

lediglich über die Mobilnummer angemeldet.

 

Da es hier allerdings im Wlan und Mobilnetz auftritt, vermute ich eher einen Fehler auf der Apple Datenbank,

obwohl deren Serverstatus gerade grün ist.

Es Grüßt der Halvy

Ps. stimmt gegen Beiträge ohne Beitrag
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe exakt das gleiche Problem. 

 

iMessage funktioniert seit einigen Tagen nicht mehr mit meinem iPhone 5 (am Mac geht es einwandfrei) und Push Benachrichtungen kommen manchmal nicht.

 

Habe schon alles gemacht, was Apple mir empfohlen hat (u.a. mehrmals iMessage deaktiviert und aktiviert - hat jedes Mal 30 Cent gekostet..) und es hat nichts geholfen...

 

Danke Vodafone!

 

 

Mehr anzeigen
Host-Legende

Hallo zusammen,

 

tritt das Verhalten bei Euch noch immer auf?

 

Falls das der Fall sein sollte, schickt mir die o.g. Daten via PN.

 

Viele Grüße
Marcel
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen