Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldung

BEHOBEN!!!Mobilfunk: Für betroffene Kunden, kann es bei der Nutzung der MeinVodafone-APP zu Einschränkungen kommen. 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Apple

Siehe neueste
Lieferung Iphone 4s
Highlighted
Daten-Fan

Ich warte bereits seit dem 2. Oktober auf mein IPhone 4s, bin stinksauer... Wäre ich mal bei meiner Kündigung geblieben!!! Es fühlt sich auch niemand verantwortlich... Die SMS, in der der mir Vodafone mitteilt, dass sie sich freuen, dass ich Ihnen die Chance gebe mein Problem zu klären, sind auch verstummt, nun höre ich gar nichts mehr. Auch ein Schreiben an den Vorstand hat bis jetzt nichts gebracht. Echt zum mich aufregen!!!

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Ich wiederhole mich doch gern:

 


@Der Ritter schrieb:
Und wenn es doch "ja echt nicht schwer sein kann", das zu tun:  Werden Sie Teil der Lösung.  Erarbeiten Sie einen Prozeß, wie es besser gehen könnte.  Ich bin gespannt...

 




 


@Stephan1963 schrieb:

Fremdfirma ?


Ja, so erstaunlich es für den Laien klingen mag:  Apple ist eine andere Firma als Vodafone.

 

 


@Stephan1963 schrieb:

Und wie würden sie sich bei leeren Versprechungen fühlen ?


Ich wäre enttäuscht.  Und dann würde ich mir genau(er) ansehen, wem ich diese Enttäuschung zu verdanken habe, und diesem Verursacher zukünftig die kalte Schulter oder den gestreckten mittelfinger zeigen.  Oder beides.

 

Aber ich würde nicht im ersten Schritt an einer Stelle ansetzen, die auch und in ähnlichem Umfang "Opfer" der völlig verfehlten Produktions- und Lieferpolitik des Herstellers geworden ist, und von dieser Stelle eine Lösung des Problems fordern.  Das ist nämlich wenig bis nicht zielführend.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@jones2000 schrieb:

Auch ein Schreiben an den Vorstand hat bis jetzt nichts gebracht. Echt zum mich aufregen!!!


Wie jetzt, der Vorstand von Apple hat nicht geantwortet und zu seinem wiederholten Versagen Stellung genommen?  Denen würde ich ja was husten, statt denen noch Geld nachzuwerfen...

 

 


@jones2000 schrieb:

Ich warte bereits seit dem 2. Oktober auf mein IPhone 4s, bin stinksauer...


Da dürften die Ursachen dann aber an anderer Stelle liegen, denn im Oktober war Apple m.W. mal mehr oder weniger ausnahmsweise up-to-date mit der Produktion der alten Modelle....

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das mag ja alles sein.

 

Dann tut es mir herzlich leid für Vodafone, dass Apple anscheinend so unzuverlässig ist und Vodafone "Opfer" von falschen Lieferzusagen dieses Herstellers geworden ist.

Vielleicht sollte sich Vodafone mal überlegen, diesem Hersteller die kalte Schulter oder den ausgestreckten Mittelfinger zu zeigen...

 

denn meines Erachten nach, ist Vodafone dafür zuständig ihre Kunden zufrieden zu stellen.

Dies sollte höchste Priorität haben.

 

Denn wir Kunden sind nicht dafür verantwortlich, was Vodafone für Schwierigkeiten mit Zulieferern hat oder sonstiges.

Nein, wir sind auch nicht dafür zuständig zur Problemlösung beizutragen.

Wir haben unsere eigenen Jobs und kümmern uns um unsere eigenen Probleme.

 

Wir sind einfach nur Kunden von Vodafone, die nicht ständig mit leeren Versprechungen überhäuft werden wollen und einfach das bekommen wollen, was wir bestellen. Vodafone ist für uns zuständig. Wir nicht für Apple.

 

Vodafone sollte von sich aus mal darauf kommen, den Kunden "kulanzhalber" den Schaden zu mindern, damit man die Kunden behält und nicht nur verärgert und enttäuscht. Nein, man muss gefühlte tausend mal bei der Kundenhotline anrufen, bis sich - wenn man Glück hat - bei einem Problem überhaupt mal was tut.

 

Dass die Forumsmoderatoren nicht für unsere "Probleme" hier zuständig sind, muss ich auch sagen. Das wäre ja nun wirklich zu viel verlangt. Aber, dass die Moderatoren versuchen Vodafone zu vehement in Schutz zu nehmen und den Kunden gegenüber sarkatisch reagieren, nunja... dazu muss ich nun auch nicht viel sagen.

 

 

__________________________________________________________
***es ist immer blöd, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut***
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@Der Ritter schrieb:

@jones2000 schrieb:

Auch ein Schreiben an den Vorstand hat bis jetzt nichts gebracht. Echt zum mich aufregen!!!


Wie jetzt, der Vorstand von Apple hat nicht geantwortet und zu seinem wiederholten Versagen Stellung genommen?  Denen würde ich ja was husten, statt denen noch Geld nachzuwerfen...

Also, entschuldigen Sie, aber Jonas2000 meinte sicher, dass er an den Vorstand von Vodafone geschrieben hat. Aber, - und damit habe ich leider auch Erfahrung machen müssen - dass man Schreiben an Vodafone richtet und keine Antwort bekommt, ist keine Seltenheit. Ein einfacher Brief wird von Vodafone nur belächelt und verschwindet wahrscheinlich im Schredder. Denn es heißt dann: "Das tut uns leid, hier ist nichts angekommen". Komisch. Ich empfehle da "Einschreiben per Rückschein". Somit hat man wenigstens einen Nachweis, dass das Schreiben angekommen ist und Vodafone einen kleinen Anreiz sich mal zu melden....
__________________________________________________________
***es ist immer blöd, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut***
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@anna1988 schrieb:

Vielleicht sollte sich Vodafone mal überlegen, diesem Hersteller die kalte Schulter oder den ausgestreckten Mittelfinger zu zeigen...


Vielleicht sollten die dem Teil speichelnd nachlaufenden Käufer im ersten Schritt überlegen, ob Sie einem Konzern wie Apple viel Geld für wenig Innovation nachwerfen wollen...von den Produktionsbedingungen mal ganz zu schweigen, die man dann ja auch noch unterstützt.

 

Denn dann könnte auch Vodafone diesen Hersteller links liegen lassen.

 

 


@anna1988 schrieb:

denn meines Erachten nach, ist Vodafone dafür zuständig ihre Kunden zufrieden zu stellen.

Dies sollte höchste Priorität haben.


Hat es für Vodafone ja auch.  Und für derartige Unzuverlässigkeit kann Vodafone nix.  Bestellt eure Handys um, nehmt ein anderes und über kurz oder lang wird auch Apple reagieren (müssen).

 

 


@anna1988 schrieb:

Vodafone sollte von sich aus mal darauf kommen, den Kunden "kulanzhalber" den Schaden zu mindern, damit man die Kunden behält und nicht nur verärgert und enttäuscht. Nein, man muss gefühlte tausend mal bei der Kundenhotline anrufen, bis sich - wenn man Glück hat - bei einem Problem überhaupt mal was tut.


Aha.  Warum genau sollte Vodafone denn von sich aus einen "Schaden" mindern, den Vodafone nicht zu vertreten hat?  Oder anders gefragt:  Wo genau kommt in der Buchstabenkombination V-O-D-A-F-O-N-E das Wort Caritas vor?

 

 


@anna1988 schrieb:

Dass die Forumsmoderatoren nicht für unsere "Probleme" hier zuständig sind, muss ich auch sagen. Das wäre ja nun wirklich zu viel verlangt. Aber, dass die Moderatoren versuchen Vodafone zu vehement in Schutz zu nehmen und den Kunden gegenüber sarkatisch reagieren, nunja... dazu muss ich nun auch nicht viel sagen.


Und welcher Moderator hat das gemacht?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Mich würde mal interessieren ob der Herr Ritter in einem Dienstverhältnis zu Vodafone steht oder auch nur Kunde ist.

 

Es geht Sie nichts und rein gar nichts an, für welches Handy ich mich entscheide. Das ist meine Entscheidung und ich habe sie getroffen. Vodafone bietet mir dieses Handy an. Es wird gesagt, es ist lieferbar und ich bekomme es innerhalb der nächsten Woche (haha!). Ich habe einen Vertrag mit VODAFONE geschlossen und nicht direkt mit APPLE. Da frage ich mich, was Sie daran nicht verstehen. Mein Vertragspartner ist defintiv Vodafone. Und dieses Unternehmen hat seine Vertragspflichten mir gegenüber so zu erfüllen, wie ich meine Vertragspflichten. Ich zahle ordnungsgemäß. Und das JEDEN Monat. Vodafone ist in Verzug. Mir ist es sowas von egal warum Vodafone das Handy nicht rangeschafft bekommt. Das ist nicht mein Problem, sondern das Problem von Vodafone.

 

Und, mit Verlaub, ich bin auf eine Gutschrift von Vodafone nicht angewiesen. Bei weitem nicht. Aber, um ihrem Ruf als "kundenfreundliches Unternehmen" auch nur ansatzweise nahezukommen, ist dies ja wohl das Mindeste.

 

Für Vodafone ist es höchste Priorität ihre Kunden zufriedenzustellen?

Achso. Wenn das so ist, dann kann doch Vodafone die Produkte von dem unzuverlässigen Lieferanten aus dem Angebot nehmen. Somit gäbe es auch weniger verärgerte Kunden, die evtl. vergebens auf ihr Handy warten.

Wer dann noch das IPhone haben will, holt es sich bei einem anderen Anbieter. z.B. bei T-Mobile.

Da steht das IPhone 4s auf: sofort verfügbar.

Aber das ist ja nicht im Sinne von Vodafone. Da verlieren sie Kunden, machen weniger Cash,...

Dann lieber "ein paar" unzufriedene Kunden, denen dann auch noch im Forum verklickert werden soll, dass sie selbst schuld sind, wenn sie sich für dieses Produkt entscheiden, was im Wege mühsamer Kinderarbeit hergestellt wird.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

__________________________________________________________
***es ist immer blöd, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut***
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

So, Freunde der Sonne.

 

Ich habe nun "meine Pflichten" und meinen Beitrag zur Problemlösung erfüllt und habe bei Apple angerufen.

Der Mitarbeiter hat HERZLICH GELACHT.

Apples Lager sind VOLL.

Das Iphone 5 ist ab Bestellung innerhalb von 5 Tagen ausgeliefert

und das Iphone 4s in weiß ist innerhalb von 2 Tagen verfügbar.

 

Wenn Vodafone eine Bestellung aufgeben würde, würden sie in den nächsten Tagen die Handys bekommen.

 

Komisch.

Er konnte sich nur vorstellen, dass Vodafone auch gegenüber Apple ihre Vertragspflichten nicht erfüllt hat (evtl. offene Rechnungen etc.) ODER gar keine Handys bestellt wurden.

 

Also...

Ist jetzt Apple immernoch schuld?

 

Und mein Vertragspartner ist nach wie vor Vodafone.

Möchte sich "Vodafone" jetzt mal bitte dazu äußern?

 

 

__________________________________________________________
***es ist immer blöd, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut***
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
...oder will Vodafone vielleicht, dass man nicht genug Geduld hat und sich für 100 € mehr umentscheidet für das 5er? Das wäre natürlich auch taktisch klug...

ansonsten sehe ich keinen Grund, warum das 4s erst Ende Dezember verfügbar ist - VORAUSSICHTLICH.
__________________________________________________________
***es ist immer blöd, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut***
Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo zusammen,

 

dass das iPhone 4s noch nicht geliefert werden konnte, tut mir sehr leid

 

Wir haben nun die Info erhalten, dass wir sowohl diese als auch nächste Woche Lieferungen des iPhones 4s erwarten. Die Lieferungen haben wir mehrfach bei Apple auch bzgl unseres Forecasts eskaliert, haben diese aber dennoch nicht in ausreichender Menge bekommen.

 

LG

 

Anke

(Moderatorin)

Mehr anzeigen