Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Kabel:  Ausfall des Senders Channel One Russia in Niedersachsen und Bremen

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Apple

Siehe neueste

Lieferung Iphone 4s

Stephan1963
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

Ich vor rund 2 Wochen den Vertrag meines Handys gekündigt. Wurde daraufhin wie jeder von der Kundenrückgewinnung angerufen und die haben mir ein Superangebot gemacht (habe mir das Iphone 4s in weiß ausgesucht).Ich habe dies angenommen und war zünachst zufrieden. das war am 8.12.12. Man sagte mir das Iphone würde innerhalb einer Woche da sein. Nun habe ich gestern am 14.12.12 die passende Micro-Sim- Karte bekommen und dachte dass, das Handy denn auch jetzt kommen sollte. Nun warf ich vorhin mal einen Blick in den Lieferstatus und musste leider Gottes erfahren dass, da noch nichtmal irgendwas gemacht wurde. Ich finde das etwas blöd, da ja schon sehr viele Probleme mit dem Liefern bei einem neuen Vertrag haben .

 

Deswegen wollte ich mal Fragen ob man das nicht mal ankurbeln kann da das ja nicht so schwierig sein kann ein kleines Handy einzupacken und das zu verschickenl.

 

Mfg Stephan Maack

Mehr anzeigen
202 Antworten 202
Hannes89
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem. Ich wurde am 30.11.12 von der Kundenrückgewinnung angerufen und habe meinen Vertrag verlängert mit Iphone 4s in weiß. Zu der Zeit wurde mir gesagt das eine Lieferzeit von 1 woche möglich ist. Jedoch wurde der Bestellauftrag erst am 7.12.12 bestätigt. Nach bereits mehreren Nachfragen bei dem Kundenservice, habe ich immernoch keine Information wann ich mein Handy vorrausschaulich erhalte.

 

Mfg Hannes

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Stephan1963 & Hannes89,

 

aktuell liegen uns leider noch keine weiteren Infos zur " Wieder"-Verfügbarkeit des iPhones 4 S vor Smiley (traurig).

 

Bitte habt noch etwas Geduld.

 

Viele Grüße,

 

Melanie ( Moderatorin)

Mehr anzeigen
Stephan1963
Smart-Analyzer

Kann ich mich denn wenigstens drauf verlassen, dass es bis Mitte Dezember ( wie in Ihrem Onlineshop steht ) geliefert wird, wobei wir ja jetzt schon Mitte Dezember haben ? Oder stimmt das auch wieder nicht ????? Irgendjemand muss die Bestellungen doch annehmen und bearbeiten da kanns doch nicht so schwer sein mal da nach zu fragen ?!!!!

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Stephan1963,

 

am Bestellungen annehmen und bearbeiten liegt es nicht.

 

Wir haben aktuell keine Iphone 4s auf Lager und wissen leider momentan auch nicht, wann die nächste Lieferung durch den Hersteller erfolgt.

 

Eine genaue Zeitangabe zur Lieferung kann ich Dir daher nicht geben Smiley (traurig)

 

Viele Grüße,

 

Melanie ( Moderatorin)

Mehr anzeigen
Stephan1963
Smart-Analyzer

Das könnte man den Kunden denn aber auch mal mitteilen bevor man ihnen sagt das ihr Handy innerhalb einer Woche geliefert wird. Und ich denke auch nicht wenn man eine Bestellung an einem Hersteller aufgibt der Ihnen keinen Zeitraum mitteilen kann bis wann die Geräte geliefert werden. Ich arbeite selber in einem Betrieb wo wir auch mit verschiedenem Herstellern verschiedener Produkte zusammenarbeiten (wobei es sich nicht um Handys handelt) und da wird einem jedesmal mitgeteilt wie lange es dauert bis die Ware geliefert wird also denke ich eher nicht das keiner etwas über die Lieferzeit sagen kann.

 

MfG Stephan

Mehr anzeigen
anna1988
Netzwerkforscher

Hallo Stephan!

 

Ich habe genau das selbe Problem.

 

Ich finde es von Vodafone eine BODENLOSE FRECHHEIT, dass man gesagt bekommt man bekommt sein Handy in der nächsten Woche geliefert. Im Internet stand nun bis vorgestern/gestern, dass das IPhone 4 S, weiß ab Mitte Dezember voraussichtlich verfügbar ist. Jetzt steht da: voraussichtlich verfügbar ab ENDE Dezember.

Voraussichtlich.

 

Mein Vertrag wurde ruckzuck verlängert. Ich zahle quasi schon für das Handy. Kann es aber nicht nutzen.

Alle, denen es genauso geht, müssten bei Vodafone auf jeden Fall verlangen, dass man soetwas wie Schadensersatz bekommt. Wenigstens Gutschriften. Ich kann meinen Vertrag ja nur eingeschränkt nutzen im Moment.

 

Ich werde auf jeden Fall - auch wenn das Handy Ende Dezember kommen sollte (woran ich ja noch nicht glaube) - bei Vodafone anfragen bzw. verlangen, dass sie wenigstens eine angemessene Gutschrift machen.

 

Kann ja nicht sein.

 

Und IRGENJEMAND bei Vodafone bestellt diese doofen IPhones doch bei Apple. Dieser Jemand bekommt von Apple auch sicher eine Info, wann geliefert wird. Dies Information müsste an ALLE Kundenbetreuer und an das System weitergegeben werden, damit man keine leeren Versprechungen bekommt (wie so oft).

 

Ich hab mich wieder einmal breitschlagen lassen von der Kundenrückgewinnung. ich bin ja selbst schuld. Vodafone ist einfach nicht kundenfreundlich. Ich habe es satt mir ständig Versprechungen machen zu lassen, die dann nicht eingehalten werden (auch wenn es - wie gesagt - am Lieferanten Apple hängt).

__________________________________________________________
***es ist immer blöd, wenn die rechte Hand nicht weiß, was die linke tut***
Mehr anzeigen
Stephan1963
Smart-Analyzer

Sehe ich genauso !

 

Und ich hoffe die Moderatoren dieses Forums kümmern sich mal um diese Angelegenheit, da es ja echt nicht schwer sein kann !!!!!!

Mehr anzeigen
Der Ritter
Giga-Genie

@anna1988 schrieb:

Ich finde es von Vodafone eine BODENLOSE FRECHHEIT, dass man gesagt bekommt man bekommt sein Handy in der nächsten Woche geliefert. Im Internet stand nun bis vorgestern/gestern, dass das IPhone 4 S, weiß ab Mitte Dezember voraussichtlich verfügbar ist. Jetzt steht da: voraussichtlich verfügbar ab ENDE Dezember.

Voraussichtlich.


Vodafone gibt (wie in der Vergangenheit auch, sofern man sich die Mühe macht, sich ein wenig schlau zu lesen...) die Lieferdaten/-zeiträume weiter, die sie auf Basis der Zusagen des Herstellers weitergeben können.

 

Ist der Hersteller nun so zuverlässig wie in diesem Fall:  Was genau kann/soll Vodafone machen?  Wie wäre es, mal einen funktionierenden und praktikablen Lösungsvorschlag anzubringen, statt nur an der falsche Stelle herumzumotzen?

 

 


@anna1988 schrieb:

Alle, denen es genauso geht, müssten bei Vodafone auf jeden Fall verlangen, dass man soetwas wie Schadensersatz bekommt. Wenigstens Gutschriften. Ich kann meinen Vertrag ja nur eingeschränkt nutzen im Moment.


Nun, erbringen Sie einfach einen substantiierten Nachweis über den Schaden, der Ihnen konkret entstanden ist, und Sie können auch Schadenersatz verlagen.  Zum Thema Gutschriften, die Vodafone in ähnlichen Fällen (und auffallend häufig beim identischen Hersteller) aus Kulaz erteilt hat, kann man ebenfalls hier im Forum entsprechende Infos nachlesen.

 

 


@anna1988 schrieb:

Und IRGENJEMAND bei Vodafone bestellt diese doofen IPhones doch bei Apple. Dieser Jemand bekommt von Apple auch sicher eine Info, wann geliefert wird. Dies Information müsste an ALLE Kundenbetreuer und an das System weitergegeben werden, damit man keine leeren Versprechungen bekommt (wie so oft).


Warum haben Sie denn dann so ein doofes Telefon bestellt?  Und was die Infos angeht, wenn Apple seine Lieferzusagen weiterhin so konsequent nicht einhält, wie das in der Vergangenheit geschehen ist, was sollte dieser IRGENDJEMAND denn dann Ihrer Ansicht nach tun?  Wie schon geschrieben, wenn Sie nicht Teil des Problems sein wollen, dann tragen Sie doch zur Lösung bei...

 

 


@anna1988 schrieb:

Vodafone ist einfach nicht kundenfreundlich. Ich habe es satt mir ständig Versprechungen machen zu lassen, die dann nicht eingehalten werden (auch wenn es - wie gesagt - am Lieferanten Apple hängt).


Aha.  Wo genau hat denn die (von Ihnen ja doch schon selbst erkannte, Respekt dafür...) bei Apple liegende Verantwortung für die Thematik jetzt etwas mit der Kundenfrfeundlichkeit von Vodafone zu tun?

 

 

 


@Stephan1963 schrieb:

Und ich hoffe die Moderatoren dieses Forums kümmern sich mal um diese Angelegenheit, da es ja echt nicht schwer sein kann !!!!!!


Wie genau sollte denn dieses Kümmern Ihrer Ansicht nach aussehen?  Also wenn wir mal außen vor lassen, daß es nicht Aufgabe eines Forenmoderators ist, die Produktions- und Lieferprozesse einer Fremdfirma zu optimieren...

 

Und wenn es doch "ja echt nicht schwer sein kann", das zu tun:  Werden Sie Teil der Lösung.  Erarbeiten Sie einen Prozeß, wie es besser gehen könnte.  Ich bin gespannt...

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Stephan1963
Smart-Analyzer

Fremdfirma ? Wenn die Moderatoren des Forums schon wissen das es keine Iphones mehr im Lager befinden müssen sie doch irgendwie an diese Infos rangekommen sein oder nicht ???? Wenn die Moderatoren einsicht in die Computersysteme haben und offenbar auch Kontakt zu der Kunderückgewinnung etc. haben kann ich mir sehr gut vorstellen das sich die Moderatoren des Forums auch mit den fachspezifischen Mitarbeitern der zu hier behandelnden Problematik in Verbindung setzen können. 

 

Und wie würden sie sich bei leeren Versprechungen fühlen ? 

 

MfG Stephan

Mehr anzeigen