Support:

Archiv_Andere-VF-Services

Antworten
Giga-Genie

Aw:Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

Darüber kann man nun streiten ob eine Empfehlung einer Anzeige schon einer Rechtsberatung gleich kommt.

Unter direktem Kontakt zur GL verstehe ich auch etwas anderes, als wie wenn ich mich dort als Kunde Hilfe suchend hinwende. Und bei mir blieb es nicht nur bei der Drohung, wie man hier https://www.vodafone.de/forum/posts/list/7513.page nach lesen kann. Smiley (zwinkernd) Das ist aber wieder rum ein anderes Thema.

Gruß
Der_Pate87

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Giga-Genie

Betreff: Aw:Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für **piep**sopfer!

[ Editiert ]

Wie richte ich die Sperre für das MobileBezahlen ein?

 

  • Telefonisch 0800172 1212 (Vertragskunden) / 0172 / 229 0 229 (CallYa Kunden) diese Rufnummern gelten nur für Vodafone Kunden - für Kunden von Mobilcom Debitel / Talkline und Co. sind die dortigen Kundenbetreuungen zuständig
  • unter MeinVodafone -> Abos & Käufe -> MobilesBezahlen -> Vodafone MobilesBezahlen -> Nein, ich möchte Vodafone Mobiles Bezahlen nicht mehr nutzen. -> weiter -> Sie möchten Vodafone Mobiles Bezahlen sperren. Die Buchung gilt für die ausgewählten Teilnehmer-Nummern: 01xx/xxxxxxx. Die Sperrung ist kostenlos. -> weiter -> Vielen Dank! Wir werden Ihren Wunsch innerhalb von ca. 3 Werktagen ausführen. -> weiter
  • InfoDok das ganze per Fax oder Brief an die hier hinterlegte Faxnr. bzw. Anschrift

Alle Informationen zum MobilenBezahlen gibt es hier

 

Gruß

Der_Pate87

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Smart-Analyzer

Betreff: Aw:Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

ist ja richtig süss wie ihr euch hier "auf hohem niveau" streitet *g*

 

ich emfinde es durchaus als arglistige Täuschung wenn ich:

 

eine Mail (nicht von Vodafone)  bekomme mit einem Link der heist: es sind neue Nachrichten für sie im Postfach hinterlegt, und zwei Sekunden später hat man ein Abo über seinen Vodafone Vertrag am Hals  ?!?

 

da fragt man sich doch wirklich wie und warum sowas überhaupt passieren darf

wenn ich die Mail am rechner angeschaut hätte wäre es nicht passiert, d.h. für mich, dass speziell auf die Funktion des mobilen Bezahlens der Mobilfunkanbieter programmiert wurde.

 

und sorry aber das ist mehr als nur vorsätzlich - Leute mit solchen Ideen gehören gesteinigt - schade das es sowas bei uns nicht mehr gibt....

Giga-Genie

Betreff: Aw:Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!


@Rudeboy schrieb:

ist ja richtig süss wie ihr euch hier "auf hohem niveau" streitet *g*

 

ich emfinde es durchaus als arglistige Täuschung wenn ich:

 

eine Mail (nicht von Vodafone)  bekomme mit einem Link der heist: es sind neue Nachrichten für sie im Postfach hinterlegt, und zwei Sekunden später hat man ein Abo über seinen Vodafone Vertrag am Hals  ?!?

 

da fragt man sich doch wirklich wie und warum sowas überhaupt passieren darf

wenn ich die Mail am rechner angeschaut hätte wäre es nicht passiert, d.h. für mich, dass speziell auf die Funktion des mobilen Bezahlens der Mobilfunkanbieter programmiert wurde.

 

und sorry aber das ist mehr als nur vorsätzlich - Leute mit solchen Ideen gehören gesteinigt - schade das es sowas bei uns nicht mehr gibt....


Dem kann ich nur kommentarlos zustimmen. Smiley (fröhlich)

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Daten-Fan

Betreff: Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

Schönen guten Abend....

 

ich habe eine SMS mit einem ABO über 6729 erhalten...Ihre Bezahlung von 1,99€ für ihr Abo bei Gameloft_Gmbh ist erfolgt.. was kann ich dagegen machen, Kann ich das 'Kündigungsschreiben in den Vorlagen benutzen, ich habe dort nur gar kein Abo abgeschlossen und auch nichts sonst runtergezogen...wie kann ich dagegen angehen...

in meinem derzeitigem einzelverbindungsnachweis ziehen die in binnen von 8 sek. um 19.17 und 19.28Uhr, gleich 2x mal den Betrag ab

Gruß Gerti

Betreff: Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

Anbieter:

Gameloft GmbH
Tel.: 08005600819
E-Mail: support@gameloft.com
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Daten-Fan

Betreff: Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

ich habe gerade versucht dort anzurufen...leider wird mir gesagt dort kein Service erreichbar ist,
Daten-Fan

Betreff: Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

dann noch eine frage bitte, muß ich das/kann ich das mit sofortiger wirkung kündigen? dann doch sicher nur über einschreiben dort hinschicken, da komme ich dann leider auch nicht weiter, finde nirgens eine Adresse..menno wäre ich doch bloß nie mit handy online gegangen, verstehe immer noch nicht wie ich da reingekommen bin

Betreff: Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

E-Mail reicht schon zu.
Der Anbieter löscht dann auch gleich das Abo für Dich.
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Giga-Genie

Betreff: Wie wehre ich mich gegen Aboabzocke? Anleitung für Betrugsopfer!

Seite 1, 1.Post steht doch die Vorgehensweise wunderbar beschrieben! Smiley (zwinkernd)

Probleme mit Aboanbietern? Dann klick hier... und hier... ,zum Diskussionsthread geht es hier lang...

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.