Archiv_Andere-VF-Services

# Bezahlen im Android Market / Google Play
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

na dann will ich das mal tun Smiley (zwinkernd)

Wie Nadine schon schrieb, hat auch mir der Werksreset meines Desire geholfen. Zumindest dahin gehend, dass mein Desire nun wie gewünscht ms-android-vf-de ist. Smiley (zwinkernd) Wichtig ist wohl, dass der erste Market-Kontakt über das Vodafone-Netz und nicht über WLAN geschieht.

Weiter bleibt anzumerken, dass das Bezahlen über die VF-Rechnung offenbar nur für Apps möglich ist, die vom Entwickler in Euro eingestellt wurden und nicht in einer Fremdwährung. Kannst Du das bestätigen, Nadine?

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

habs in der Build.prop geändert von android-vf-de auf ms-android-vf-de geht aber trotzdem nicht, obwohl Vodafone Logo vorhanden ist im Market

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi
schau mal in die default.prop manchmal ist da auch noch ein Eintrag drin. Angaben ohne Gewähr und auf eigenes Risiko.
Digitale Ungeduld: http://bit.ly/q2Y3yf
NCID Client für die EasyBox: http://www.wenzlaff.de/twncid.html
Ich äußere mich hier in diesem Forum rein privat.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Es ist und bleibt eine Zumutung!

 

Wenn ich jedes Mal, wenn mir ein Mitarbeiter von LG oder Vodafone rät, einen Reset durchzuführen, dies auch tun würde, würde ich das mittlerweile fast täglich machen.

 

Drei Mal wurde mein Gerät bereits getauscht, da das Update auf die Version 2.3.4 einfach nur grausig programmiert wurde und mein Akku nun nach 6 Stunden leer war. Nun kann ich auch keine Software mehr kaufen, und was rät Vodafone: Werksreset, ohne Garantie.

 

Da man aber bekannter Maßen ohne Root Zugriff, bei dem man die Garantie verlieren soll, nicht mal einen echten Backup machen kann, befindet man sich in einem Dilemma, dass der Kunde schon mal gar nicht auflösen kann.

 

Zumindest komme ich so auf keinen Fall in die Verlegenheit, vielleicht doch noch das eine oder andere Programm zu kaufen und kann so, ohne einen Cent im Market gelassen zu haben, zu Apple wechseln.

 

Für diese Entscheidungshilfen vielen Dank!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe auch immer noch das Problem, dass die Bezahlung per Vodafone-Konto nicht funktioniert.

Alle Voraussetzungen wie die Client-ID usw. sind erfüllt.

 

Per Smartphone wähle ich im Market die App aus, dann kommt die Auswahl "Vodafone-Konto belasten".
Nach Klick auf "OK" kommt eine Meldung "Geben Sie die Rechnungsadresse ein, die in Ihrem Googlekonto gespeichert werden soll".
Nach Eingeben der Rechnungsadresse klicke ich auf der nächsten Seite auf "Akzeptieren".
Dann kommt einige Sekunden lang eine Meldung "Speichern...", anschließend folgende Fehlermeldung:
"Beim Einrichten Ihres Vodafone-Kontos ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut."

 

Ich habe es die letzten Wochen schon zig mal versucht, auch einige Werksresets durchgeführt, was ich genau wie mein Vorredner ebenfalls für eine Zumutung gegenüber dem Kunden halte, jedoch leider ohne Erfolg.

Ich habe bereits mehrere PNs an Nadine geschrieben, die Standardfragen mit Client-ID usw. alle beantwortet, doch leider wird nicht mehr geantwortet.

Keinerlei Rückmeldung, nicht einmal eine Vertröstungsmail.

 

Eine Anfrage an den Vodafone Support per Kontaktformular hat außer einer Standardantwort, die in keinster Weise weitergeholfen hat, auch keine Lösung erbracht.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Kann sich bitte einer der Moderatoren hier mal äußern, wie und wann denn nun angedacht ist, die Probleme zu beheben?

 

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo zusammen,

 

dies ist ein sehr komplexes Thema, zu welchem es im Einzelfall genau zu schauen gilt, um einer von vielen Betroffenen beschriebenen Willkür auf die Spur zu kommen.

 

Ich kann nur immer wieder auf die bereits mehrfach von uns geposteten Nutzungsvoraussetzungen verweisen und darauf zu achten, dass sowohl WLAN inaktiv ist als auch "mobiles Bezahlen" selbstverständlich nicht gesperrt ist.

 

@ joey76: Die Aussage kann ich bestätigen. Sie können nur solche Apps per Handy bezahlen, bei denen der Preis in der Währung Euro angegeben ist. Wenn bei einer App der Preis nicht in Euro angegeben ist, steht die Option "Mein Vodafone Konto belasten" nicht zur Verfügung (ausgegraut).

 

Erfahrungswerte haben ebenso aufgezeigt, dass zum Werksreset auch ein Cache leeren im Market und anschliessendem Geräteneustart den gewünschten Erfolg bringt. Grundsätzlich kann ein Grossteil unserer Kunden die Funktion "mobiles Bezahlen über die Vodafone Rechnung" problemlos nutzen, was selbstverständlich nicht heissen soll, dass Sie als Leidgeplagte "Gespenster" sehen.

 

Es ist sicherlich für Sie nachvollziehbar, dass wir als Netzbetreiber sehr wohl an einer reibungslosen Funktionalität eines Mehrwertdienstes interesssiert sind.

 

Um nun schlussendlich einmal eine Feststellung abgeben zu können, auf welcher Seite & mit welchen Hintergründen denn nun die Fehlerquelle zu suchen ist, habe ich unsere zuständigen Ansprechpartner kontaktiert und hoffe auf zeitnahes Feedback.

 

Sobald mir Neuigkeiten zur Verfügung stehen, lasse ich es Sie umgehend wissen.

 

PS: @looking: Es bestanden keinerlei Absichten einer Ignoranz zum Thema, lediglich meine längere Abwesenheit führte dazu.

 

Viele Grüsse,

 

 

Nadine

(Moderatorin)

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Liebe Leidgeplagten,

 

diese Antwort spricht für sich! Übrigens habe ich diese "Gespensterseefloskel" schon in anderen Threats gelesen.

 

Hier werden dem Kunden per Copy und Paste Standardsätze vorgesetzt und ihm unterschwellig unterstellt, sein Gerät nur nicht richtig zu bedienen. Seltsam, dass sich hier ein "Einzelfall" an den anderen reiht, aber niemand der Verantwortlichen von einem echten Problem sprechen möchte.

 

Ich hatte gehofft, dass Vodafone nachbessert, anstatt die Schuld beim Kunden abzuladen. Ich würde mich über eine fachlich korrekte und kompetente Behandlung der Fehlfunktion freuen und bitte Vodafone, zumndest einen Lösungsweg vorzuschlagen, der auch zum Erfolg führt, wenn "mobiles Bezahlen" aktiv ist und die Einwahl über UMTS erfolgt.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Guten Abend zusammen,

 

ich bin beim Suchen auf diesen Thread gestoßen und würde mich auch gerne mal einklinken.

 

Ich habe ein Handy (Galaxy Note mit 2.3.6), welches ich nicht über Vodafone bezogen habe. Ich habe das Gerät jetzt seit 2 Wochen und vom ersten Tag an hatte ich keine Bezahlmöglichkeit per Handyrechnung im Market mehr.

Ich habe in einem der ersten Threads gelesen, dass es unter anderem eine Voraussetzung sei, dass das Gerät von Vodafone sein müsste - Meine Frage ist nun, warum!?

 

Ich habe meinen Vertrag bei Vodafone und zahle mein Geld an Vodafone, warum bleibt mir dann dieses Feature vorenthalten!? Soll der Kunde "bewogen" werden, die Hardware über Vodafone zu beziehen?

 

Ich habe mit Sicherheit nicht vor, mein Gerät zu rooten oder sonstwas damit zu machen, was die Garantie in Gefahr bringt! Ich möchte einfach nur dieses Feature nutzen!

 

Wie ist denn der Stand der Dinge in dieser Angelegenheit?

 

Guten Abend

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo!

 

Habe für meine Tochter ein Vodafone Smartfone inkl. CallYa gekauft. Leider funktioniert das Bezahlen der Apps über das Guthaben nicht ... aber genau deswegen hatte ich es gekauft.

 

Wie es scheint habe ich alle Voraussetzungen erfüllt, d.h. Client-ID ist da, Firmware ist 2.2.2 und die Market-Version ist 3.xx .... funktioniert trotzdem nicht!!!!

 

Hab schon auf der Hotline angerufen; da wollte man mich überzeugen, dass man bei Vodafone nur per Kreditkarte Apps kaufen kann!??? <Kopfschüttel>

 

Kann bitte Jemand helfen?

 

Greets

B.

Mehr anzeigen