Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

BEHOBEN Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Andere-VF-Services

Siehe neueste
Betreff: Abofalle kingfisher kündigen ? Hilfe
holle_222
Daten-Fan

Also ich habe auch gerade gesehen, dass so ein Abo unter meiner Nummer abgeschlossen wurde und ich bin mir völlig sicher, dass ich - zu dem unter MeinVodafone sichtbaren Datum - ein solches Abo niemals abgeschlossen habe, da ich zu dem Zeitpunkt gar nicht im Land war. Auch habe ich niemals eine SMS bzgl. eines Abos bekommen.

 

Ich habe gerade heute mittag mit VF telefoniert und über eine Vertragsverlängerung gesprochen. Nun habe ich 14 Tage Zeit, davon noch zurück zu treten, was ich nach 3 Jahren Kundschaft und eigentlich voller Zufriedenheit jetzt ernsthaft in Betracht ziehe, wenn neuerdings solche Gepflogenheiten bei VF einzug halten.

 

Ein Fax mit dem Auftrag zum Sperren für mobiles bezahlen ist bereits raus. Vielleicht auch noch gleich die Kündigung ...

Mehr anzeigen
MarcP
Daten-Fan

Hallo Matthias,

 

zunächst vielen Dank für die Antwort und auch für das Anbieten der Hilfe. Da ich gestern zeitgleich den Kundenservice kontaktiert habe, hat sich das Problem mitlerweile erledigt. 

 

Trotzdem nochmal ganz deutlich: Zumindest in meinem Fall ist nie ein Abo oder ähnliches abgeschlossen worden. Ein Rechtsgeschäft zwischen mir und Ihrem Vertragspartner ist nie zustande gekommen. Von daher gibt es auch nichts was man kündigen könnte. Zumindest in meinem Fall handelt es sich ganz offensichtlich um einen Betrugsversuch. Für die Zufriedenheit Ihrer Kunden wäre es sicherlich nicht schädlich wenn Sie ihren Factoring-Vertragspartner mal überprüfen würden.

 

Beste Grüße

Marc

Mehr anzeigen
Falkenhorst
Giga-Genie

@holle_222 : und dann gehst du zu einem anderen Anbieter und meinst da ist es besser? Viel Spaß! 

 

Und was soll diese Drohnung?!

 


@holle_222 schrieb:

Vielleicht auch noch gleich die Kündigung ...


 

du warst bislang zufrieden ... Vodafone bietet dir hier eine schnelle Lösung an ... du hast bereits das Formular mit dem Sperrauftrag genutzt .... ist doch alles gut. 

Mehr anzeigen
Uschiiii10
Smart-Analyzer
Ich habe eine Frage
Was genau schreibe ich in die Kündigung rein???
Hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung das Abo???
Mehr anzeigen
Uschiiii10
Smart-Analyzer
Ich habe eine Frage
Was genau schreibe ich in die Kündigung rein???
Hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung das Abo.
Kann man das so schreiben oder gehört da noch mehr rein???
Mehr anzeigen
Uschiiii10
Smart-Analyzer
Achja ich hätte da noch eine Frage.
Was steht in den SMS die ihr bekommen habt genau???
Ist das so ein Buchstaben und Zahlen Salat???
z.B.: UUIDLIB
Eeac51d629fbd7e254f
u.s.w.
Sehen die so aus????
Bitte antwortet mir jemand!
Mehr anzeigen
CandyB
IOT-Inspector

Bitte versuche etwas mehr Geduld zu haben. Wenn ein Kunde eine Antwort weiß, wird er sie schreiben. Andernfalls wird ein Mod sich deiner Sache dann annehmen, wenn dein Thread an der Reihe ist. Im Forum wird nicht in Realtime geantwortet. Dann wäre es ein Chat. Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Uschiiii10
Smart-Analyzer
Die haben mir jetzt geantwortet und wollen meine handynummer haben sonst könnten Sie das nicht bearbeiten.
Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich meine Nummer raus geben soll.
Mehr anzeigen
CandyB
IOT-Inspector

Sofern dich ein Vodafonemitarbeiter hier aus dem Forum per PM angeschrieben hat, dann geht das in Ordnung. Diese erkennst du daran, dass vor dem Namen ein VF steht. zB @Matthes

 

Sofern du von der ABO-Firma angeschrieben wurdest, können sie dich nur anhand der Rufnummer identifizieren. 

Mehr anzeigen
DARKSIDE2469
Smart-Analyzer
Hallo Wolfgang,
Ich bin hier neu und auch in Sachen Internet Neuling, bin aber auch gleich in den Genuss von kingfisher gekommen, was nun echt kein Spaß macht sich gleich mit sowas rumärgern zu müssen.
Zum Glück wird mir hier ja vielleicht geholfen.
Habe deine Nachricht an Lubertram mit den Kontaktdaten von kingfisher gelesen.
Jetzt meine Frage, wie hat die Kündigung auszusehen?
Da ich dieses Abo nie bestellt habe,habe ich auch keine Kunden/Vertrags-nr.
Schreibe ich denen dann einfach"hiermit kündige ich das von mir nie bestellte Abo und verlange die Rückzahlung der Gebühren bzw.die nicht berechnung der Gebühren"
Erkennen die das so an? Oder muss ich mich erst noch schlau machen ob ich da jetzt eine Kunden/Vertrags-nr habe,weil wenn ja ist mir das zu viel Aufwand, dann lasse ich das meinen Anwalt machen.
Zweite Frage,wie vermeide ich so etwas in Zukunft,hab ja kein bock mich häufiger mit solchen abzockern rumärgern zu müssen.
Danke im voraus für die Hilfe
Mehr anzeigen