Archiv_Andere_Hersteller

Wie verbinde ich mein Blackberry (Wifi) mit der Easybox 803 (Wifi Komfortabel) ??
GELÖST
Gehe zu Lösung
Youngster

Wenn ich mich mit der Easybox 803 verbinden möchte sagt das Handy mir :

 

Diesen PIN zu ihren drahtlosen Zugrfiffspunkt hinzufügen : 12XXXX 

 

Wo soll ich den eingeben ?

 

PS Habe keine Internetflat auf dem Handy sonder will nur über die Easybox zuhause auf dem Handy surfen.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Hans_Juergen,

willkommen im Vodafone-Forum! 

Bei dem von ihnen beschriebenen PIN handelt es sich um die WPS-PIN. Aus unserer Erfahrung raten wir in diesem Fall zur manuellen Einrichtung der Verbindung per WPA / WPA2-Verschlüsselung.

Ihren Blackberry verbinden Sie daher wie folgt mit der Easybox:

- Verbindungen verwalten

- hier Wi-Fi aktivieren

- Wi-Fi Netzwerk einrichten

- Nach Netzwerken suchen

- aus der Liste die EasyBox auswählen

- sollte jetzt ein Kontextmenü erscheinen, bitte "Abbrechen" wählen

- Jetzt wird ein "Vorinstallierter Schlüssel" abgefragt. Diesen haben Sie entweder geändert oder es ist der "Netzwerkschlüssel" von der Rückseite der EasyBox

- klicken Sie auf "Verb."

- die Verbindung wird hergestellt

- speichern Sie das Profil und schließen den Vorgang auf der nächsten Seite über "Fertig" ab

- Starten Sie den Browser

Möchten Sie auch Email-Dienste über ihren Blackberry nutzen, wird ein entsprechender Tarif benötigt (auch im Wi-Fi).

Je nach Modell kann dieser Weg abweichen. Sollte es in ihrem Fall nicht zutreffen, teilen Sie uns doch Bezeichnung und Firmware (Plattform) ihres Blackberry mit. Diese Angaben sind unter "Einstellungen" und "Info" zu finden.

Viel Erfolg und Gruß Smiley (fröhlich)

Jörn

(Moderator)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Hans_Juergen,

willkommen im Vodafone-Forum! 

Bei dem von ihnen beschriebenen PIN handelt es sich um die WPS-PIN. Aus unserer Erfahrung raten wir in diesem Fall zur manuellen Einrichtung der Verbindung per WPA / WPA2-Verschlüsselung.

Ihren Blackberry verbinden Sie daher wie folgt mit der Easybox:

- Verbindungen verwalten

- hier Wi-Fi aktivieren

- Wi-Fi Netzwerk einrichten

- Nach Netzwerken suchen

- aus der Liste die EasyBox auswählen

- sollte jetzt ein Kontextmenü erscheinen, bitte "Abbrechen" wählen

- Jetzt wird ein "Vorinstallierter Schlüssel" abgefragt. Diesen haben Sie entweder geändert oder es ist der "Netzwerkschlüssel" von der Rückseite der EasyBox

- klicken Sie auf "Verb."

- die Verbindung wird hergestellt

- speichern Sie das Profil und schließen den Vorgang auf der nächsten Seite über "Fertig" ab

- Starten Sie den Browser

Möchten Sie auch Email-Dienste über ihren Blackberry nutzen, wird ein entsprechender Tarif benötigt (auch im Wi-Fi).

Je nach Modell kann dieser Weg abweichen. Sollte es in ihrem Fall nicht zutreffen, teilen Sie uns doch Bezeichnung und Firmware (Plattform) ihres Blackberry mit. Diese Angaben sind unter "Einstellungen" und "Info" zu finden.

Viel Erfolg und Gruß Smiley (fröhlich)

Jörn

(Moderator)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen