Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben Kabel: Internet und Telefon in Erfurt und Umgebung

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Andere_Hersteller

Siehe neueste

R216 mit Telekom SIM nutzen

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Nach Vertragserfüllung bei Vodafone wollte ich mit dem R216 Router von Vodafone und einer Telekom LTE-SIM wieder  ins Netz zu gehen. Bei der Installation werden nur Vodafone-Zugänge angeboten. Das führt dazu, dass zwar eine LTE-Verbindung angezeigt wird, aber auch der Statsu "getrennt". Eine Verbindung zum Internet ist somit nicht möglich. Die Änderung der APN auf "internet.t-mobile" ist auch nicht möglich, da die Änderung nicht gespeichert werden kann. Da ich sicherlich nicht allein mit diesem Problem bin, bitte ich um Unterstützung. Danke.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Daten-Fan
Vielen Dank für die sachliche Info von "Full Metal User". Ich hatte Erfolg mit folgenden Eingaben/Änderungen: IPv4/IPv6-APN internet.t-mobile IPv4/IPv6-Benutzername t-mobile IPv4/IPv6-Kennwort tm

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Moderatorin

Hallo hiag,

 

die Geräte haben keinen Netlock allerdings muss man im Profil den Zugangspunkt von T-Mobile anlegen:

 

Dies machst Du im Routermenü:

  • - Aufruf von 192.168.0.1 im Browser
  • - admin als Kennwort eingeben und "Anmelden"
  •   Mobiles Breitband
  • - unter Kontoart "Benutzerdefiniert" auswählen
  • - APN und Nr. von Vodafone Italien eintragen
  • - Ggf. nachfolgende Warn-Meldung über die Trennung der
  •   Verbindung mit OK bestätigen

Das sollte dann klappen.

 

Viele Grüße

 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie
Also ich habe auch den R216 und R216Z und beide funktionieren ohne Probleme mit einer Telekom SIM, sogar mit IPv6.

Ich nehme allerdings den apn internet.telekom, der andere sollte zwar auch funktionieren ist aber nach meinem Kenntnisstand nur zweite Wahl.

@TinaG Vodafone Italien dürfte wohl wenig helfen Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo thomasschaefer:

 

sorry copy paste Fehler Smiley (zwinkernd)

 

Ich meine natürlich den APN von T-Mobile eintragen.

 

Viele Grüße



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo thomasschaefer:

 

sorry copy paste Fehler Smiley (zwinkernd)

 

Ich meine natürlich den APN von T-Mobile eintragen.

 

Viele Grüße



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Ich habe mal ein paar Screenshots erstellt, vielleicht wird es so für Dich leichter:

 

r216-telekom1.png

r216-telekom2.png

r216-telekom3.png

r216-telekom4.png

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan
Vielen Dank für die sachliche Info von "Full Metal User". Ich hatte Erfolg mit folgenden Eingaben/Änderungen: IPv4/IPv6-APN internet.t-mobile IPv4/IPv6-Benutzername t-mobile IPv4/IPv6-Kennwort tm

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen