Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Andere_Hersteller

Siehe neueste

OnePlus 3 und APN-Einstellungen

Smart-Analyzer

Moin,

 

ich habe mir vor einiger Zeit ein OnePlus 3 gekauft, damals noch mit meinem alten Business-Vertrag. Ende Dezember letzten Jahres habe ich dann auf den Red L gewechselt, seitdem habe ich u.a. auch LTE im Vertrag mit drin.

 

Seit der Umstellung bekomme ich immer mal wieder (geschätzt alle zwei Wochen) eine SMS von der 22533 (Vodafone) mit dem Inhalt "Lieber Vodafone-Kunde, um DAtenservices zu nutzen, sind Einstellungen an Ihrem Handy nötig. Für mehr Information gehen Sie einfach mit Ihrem PC oder Notebook auf www.vodafone.de/konfig. Viele Grüße, Ihr Vodafone-Team".

 

Ich habe meine APN-Einstellungen anhand des Links geprüft, und es sieht alles ok aus. Ich habe sogar die APN-Einstellungen zurückgesetzt und von der SIM-Karte neu geladen. Aber trotzdem habe ich auch heute Morgen schon wieder die SMS erhalten.

 

Was kann ich tun?

 

Grüße,

Daniel

 

P.S.:

Folgende APN-Einstellungen:

Name: VF DE Web

APN: web.vodafone.de

Proxy: Nicht definiert

Port: Nicht definiert

Nutzername: Nicht definiert

Passwort: Nicht definiert

Server: Nicht definiert

MMSC: Nicht definiert

MMS-Proxy: Nicht definiert

MMS-Port: Nicht definiert

MCC: 262

MNC: 02

Authentifizierungstyp: Nicht definiert

APN-Typ: default

APN-Protokoll: IPv4

APN aktiviert: an (und ausgegraut)

Träger: Keine Angabe

MVNO-Typ: Keiner

MVNO-Wert: Nicht definiert (und ausgegraut)

 

Desweiteren sind noch die APNs "VF DE live!" (wap.vodafone.de) und "Vodafone Internet" (supl.vodafone.com) angelegt, aber nicht ausgewählt.

 

Des weiteren gibt es noch den APN-Eintrag "VF DE Event", dieser hat aber keine Auswahlbox zum Aktivieren (ich vermute der ist für MMS gedacht). Einstellungen:

Name: VF DE Event

APN: event.vodafone.de

Proxy: Nicht definiert

Port: Nicht definiert

Nutzername: Nicht definiert

Passwort: Nicht definiert

Server: Nicht definiert

MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms

MMS-Proxy: 139.7.29.17

MMS-Port: 80

MCC: 262

MNC: 02

Authentifizierungstyp: Nicht definiert

APN-Typ: mms

APN-Protokoll: IPv4/IPv6

APN-Roaming-Protokoll: IPv4

APN aktivieren/deaktivieren: APN aktiviert (und ausgegraut)

Träger: Keine Angabe

MVNO-Typ: Keiner

MVNO-Wert: Nicht definiert (und ausgegraut)

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Giga-Genie

@D4nielB schrieb:

Was kann ich tun?


Ich nutze ebenfalls ein OP3 und bekomme diese Meldung in unregelmäßigen Abständen ebenfalls immer mal wieder.  Und daher als Antwort auf die Frage:  Einfach ignorieren. Smiley (zwinkernd)

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Das ist ja alles gut. 

Wir haben 3x das OnePlus 3 im Haushalt, und die SMS nerven schon. Vor Allem wenn alle Einstellungen okay sind.

Mit der Aussage einfach ignorieren kann das Thema nicht abgeschlossen sein.

Daher bitte ich mal die Vodafone Technik sich mit dem Problem zu beschäftigen.

Mfg Roy

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo Roy,

 

ich kann gern für die Rufnummern eine Sperre für Konfigurations-SMS setzen. Smiley (zwinkernd)

 

Übermittle mir dazu bitte in einer PN (klick mich!) folgendes:

 

  • jeweilige Rufnummer
  • jeweiliges Kennwort

 

Sowie ich es erledigt habe, melde ich mich bei Dir.

 

Viele Grüße

Olli (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@rhgelenau schrieb:

Mit der Aussage einfach ignorieren kann das Thema nicht abgeschlossen sein.

Daher bitte ich mal die Vodafone Technik sich mit dem Problem zu beschäftigen.


Mal von dem Unterstützungsangebot von @Olli abgesehen:  Der Fehler liegt hier m.E. eher beim OP3 als beim Vodafone-Netz, denn anscheinend übermittelt das (nich von Vodafone verkaufte) Handy ja falsche Daten ins Netz und nicht umgekehrt.

 

Da müßte dann eher mal OnePlus ran, denke ich.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Anfang der Woche kam ein neues Update für das OxygenOS des OP3 raus, wo wohl auch im Bereich APNs einiges gefixed wurde. Mal schauen ob nach dem Update die SMS aufhören...

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Ich habe das gleiche Problem, dass ungefähr jede Woche einmal die SMS ankommt.

Zur Prüfung wollte ich den Handy-Konfigurator nutzen. Aber dort kann OnePlus nicht ausgewählt werden.

Wie kann ich das O3 bei Vodafone prüfen ?

P.S.: Es funktioniert alles, aber die SMS ist sehr irritierend.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@D4nielB schrieb:

Anfang der Woche kam ein neues Update für das OxygenOS des OP3 raus, wo wohl auch im Bereich APNs einiges gefixed wurde. Mal schauen ob nach dem Update die SMS aufhören...


Update: Die neue OxygenOS-Version 4.0.3 ( ONEPLUS A3003_15_170208 ) hat das Problem nicht gefixed, die SMS kommt immer noch.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Ich habe der gleiche Probleme!

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Habe auch das Problem beim OP3T. Hat schon irgendjemand eine Lösung?

Mehr anzeigen