Support:

Archiv_Andere_Hersteller

Antworten
Daten-Fan

Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

[ Editiert ]

habe heute Fritz Box 7590 JB installiert (vorher Easybox), Rufnummern können nicht aktiviert werden, zeigt an Ursache 403

 

 

Edit: Beitrag in das richtige Board verschoben.

SuperUser

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

Woher hast du die Fritzbox? Was hast du für eine Anschlusstechnologie ISDN oder IP? Wenn du eine ISDN-Anschluss hast, dann geht die Fritzbox 7590 nicht.

Digitalisierer

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

@retsam nicht ganz korrekt, die FritzBox geht auch an einem ISDN Anschluss, allerdings nur mit einer Startebox oder NTSplit oder Splitter + NTBA

 

@fjbrehles wenn du keine ISDN Leitung hast, geht dann das Internet? Hast du die Rufnummern dann auch mit Sprachpasswort einrichten können oder kommt da bei der Einrichtung schon FC 403?

SuperUser

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590


@Löwenzahn schrieb:

@retsam nicht ganz korrekt, die FritzBox geht auch an einem ISDN Anschluss, allerdings nur mit einer Startebox oder NTSplit oder Splitter + NTBA

 


Wo schließt du aber eine Starterbox NT-SPLITT oder NTBA mit dem S0 an???

Digitalisierer

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

[ Editiert ]

@retsam schrieb:

Wo schließt du aber eine Starterbox NT-SPLITT oder NTBA mit dem S0 an???

 


Warum jetzt S0? Also die FB kommt an z.B die Starterbox angeschlossen und die Telefone dann an der Starterbox. Deswegen brauchst du die anderen Geräte bei der FB dazu. Die FB selber verbindest du ganz normal bei DSL bei der FB und an DSL bei der Starterbox und die Starterbox an der TAE

 

 

Unbenannt.PNG

PS: ist zwar eine FB 7390 im Bild, aber vom Anschlussbild her gleich, wie die 7590 beim ISDN AS angeschlossen werden müsste

SuperUser

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

Ob fa @fjbrehles aber so will, mit einem NTSplitt oder Splitter +NTBA kommst du ohne weiter Geräte auch nicht weiter. Er will ja sicher nicht nur ISDN-Telefone in der Wohnung verbauen.

Digitalisierer

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

Ist ja auch nur der Fall, wenn er eine ISDN Leitung hat, wenn dort VoIP ist, dann hat sich das ganze hier erledigt und die Geschichte mit dem Sprachpasswort wird aktuell.

Und ISDN Telefone haben mit der Leitung herzlich wenig zu tun, da ist lediglich der Stecker vom Telefon der Unterschied. ISDN Telefone gehen aber sowohl bei einer ISDN Leitung als auch bei VoIP Smiley (zwinkernd)

Full Metal User

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590


@retsam schrieb:

... Wenn du eine ISDN-Anschluss hast, dann geht die Fritzbox 7590 nicht.


Wollte Unterschiede meiner FB 7490 und  FB 7590 verstehen.

Vorausgesetzt ein echter ISDN-Anschluss ist vorhanden.  Ist dann die unter

 

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/14_FRITZ-Box-mit-DSL...

 

angegebene Anschlussvariante der FB 7590 an einem ISDN-Anschluss korrekt?

 

Kann bei ISDN-Anschluss die gesamte Telefonie auch mit der FB 7590 realisiert werden: ISDN -  und analoges Telefon?

Digitalisierer

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590


@silberstein schrieb:

@retsam schrieb:

... Wenn du eine ISDN-Anschluss hast, dann geht die Fritzbox 7590 nicht.


Wollte Unterschiede meiner FB 7490 und  FB 7590 verstehen.

Vorausgesetzt ein echter ISDN-Anschluss ist vorhanden.  Ist dann die unter

 

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/14_FRITZ-Box-mit-DSL...

 

angegebene Anschlussvariante der FB 7590 an einem ISDN-Anschluss korrekt?

 

Kann bei ISDN-Anschluss die gesamte Telefonie auch mit der FB 7590 realisiert werden: ISDN -  und analoges Telefon?


So wie auf der AVM Seite ist das korrekt. So große unterschiede gibt es zwischen 7490 und 7590 nicht. 

Hier mal die technischen Daten (zu finden auf: Router-FAQ)

Unbenannt.PNG

Datenguru

Betreff: Keine Telefonie nach Wechsel Easybox auf Fritz Box 7590

Fehler gefunden beim Routerfakt  Smiley (fröhlich)

Die 7590 hat zwar 2 Analoge möglichkeiten ...aber nicht TAE...sonder 1 x TAE und 2 RJ 11 Smiley (Zunge)

 

Aber das ist Kleinkram  he he

 

NT Split in die Telefondose ...Y- Kabel ....Egal welche Fritte dann funzt das auch wie immer am ISDN / DSL

 

Bisheriger Unterschied ist eigentlich doch nur das die 7590 WLangeräte schneller ansprechen soll. So Übertragungsrate und so ....Reichweite ist wie bei allen anderen auch dank der DIN Smiley (Zunge)

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.