Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G/5G im Bereich Bremen

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 4G (inkl. VoLTE) im PLZ Bereich 673xx, 674xx, 767xx und 768xx

Behoben !!! Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G/5G im Bereich Rastede, Wiefelstede und Ovelgönne

Selfservice - MeinVodafone-App - automatischer Login über Wlan

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Andere_Hersteller

Siehe neueste

HD-Voice im Vodafone-Netz?

GELÖST
Gehe zu Lösung
CIA_MAN
Full Metal User
Wann kommt im VF-Netz auch das Feature HD-Voice?

Die Telekom hat das Ganze ja nun gestartet....
http://www.areamobile.de/news/20121-telekom-startet-hd-voice-telefonate-in-hoeherer-sprachqualitaet-...

Ich finde das Ganze echt super und würde mir auch diesen Service im VF-Netz wünschen...

DANKE!
Wir können die Welt nicht völlig verändern... Aber wir versuchen sie täglich zu verbessern... -> Ein Dankeschön hat noch niemandem geschadet... Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Rene
Ex-Moderator

Hallo zusammen,

 

vielleicht hat es der eine oder andere von Euch schon mitbekommen. 

 

Wir haben uns nach Bewertung der Testphase für eine Einführung von HD Voice / AMR-Wideband entschieden. Seit Anfang April rollen wir in unserem 3G (UMTS) Netz das entsprechende Feature aus. 

Lt. aktuellen Planungen ist im Juli/August 2013 mit dem Abschluß der Implementierung zu rechnen. 

Das sind doch gute Nachrichten. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüsse

Rene (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

17 Antworten 17
titus-4.11
Host-Legende
Ohne passendes Endgerät doch eh sinnlos. Ausserdem was bringt das denn, ich verstehe meine Gesprächspartner auch ohne HD Voice sehr gut. Absolut Sinnlose Technik und die Frage ob darunter dann die UMTS Internet Verbindung leidet ist auch noch net geklärt oder?
Boah, voll die Apfelallergie. (und das ist kein Spass)
Mehr anzeigen
CIA_MAN
Full Metal User
Ohne passendes Endgerät doch eh sinnlos. Ausserdem was bringt das denn, ich verstehe meine Gesprächspartner auch ohne HD Voice sehr gut. Absolut Sinnlose Technik und die Frage ob darunter dann die UMTS Internet Verbindung leidet ist auch noch net geklärt oder?


Es gibt genug Handys die das können... Außerdem soll der Unterschied schon echt gravierend sein...

Ich fürchte halt einfach, dass VF hinter der Telekom Technikseitig zurückfällt...

siehe auch diese neue Meldung:

http://www.teltarif.de/telekom-42-mbits-umts-schneller-hsdpa-plus/news/44499.html



Das soll und darf nicht passieren.... Zudem muss VF die GSM-Basisstationen auf dem Land weiter aufstocken... ich habe hier echt oft mit E-Plus besseren Empfang Smiley (traurig) Smiley (traurig) Smiley (traurig)
Wir können die Welt nicht völlig verändern... Aber wir versuchen sie täglich zu verbessern... -> Ein Dankeschön hat noch niemandem geschadet... Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
VF_Nadine
Ex-Moderator
Hallo zusammen,

die Anfrage befindet sich bereits in Klärung. Smiley (zwinkernd)

Sobald wir genauere Informationen seitens unserer Netztechnik vorliegen haben, melden wir uns hier zurück.

Ich fürchte halt einfach, dass VF hinter der Telekom Technikseitig zurückfällt...

Keine Sorge, auch wir modernisieren mit einem breit angelegten Ausbauprogramm unsere gesamte Netzinfrastruktur weiter. Dabei werden wir den Austausch aller alten Komponenten gegen neue Elemente weiter vorantreiben, um unser Netz robuster und zukunftssicherer zu machen.

Bis dahin wünschen wir allen ein charmantes Wochenende.

Viele Grüsse,

Nadine
(Moderatorin)
Mehr anzeigen
Daniel_K.
Netzwerkforscher
Da hat die Werbetrommel von T-Mobile ja schon angeschlagen! Wenn von HD-Voice die Rede ist, sollte man sich erstmal klar machen was das technisch überhaupt bedeudet. HD-Voice ist nämlich zunächst mal ein reiner Marketingbegriff. Real steht HD-Voice für einen http://de.wikipedia.org/wiki/Adaptive_Multi-Rate_Wideband]Sprachcodec . Aus Gründen der Sprachqualität, aber vorallem auch aus Gründen der Netzkapazität wurden über die Jahre immer wieder neue Codecs eingeführt. Früher kam man prima mit FR zurecht und musste nur bei viel Traffic auf HR ausweichen. Die Sprachqualität wurde dabei allerdings deutlich schlechter! Um die Sprachqualität von FR zu verbessern führte man bei gleicher Datenrate einen leistungsfähigeren Algorithmus und nannte das Ganze EFR. Da die Netze inzwischen oft stark ausgelastet sind, führte man AMR ein, was im Wesentlichen EFR entspricht aber mit einer reduzierbaren Datenrate bei schlechter Funkverbindung. Die Sprachqualität wird bei der Reduzierung der Datenrate dabei schlechter, aber stabiler. Das heisst, dass auch bei Kanalproblemen oder sehr schlechtem Empfang noch ein zuverlässiges Gespräch (wenn auch in schlechterer) Qualität möglich ist. HD-Voice entspricht nun einer Weiterentwicklung von AMR und nennt sich damit AMR-WB (Wideband). Es verspricht einen größeren Frequenzbereich zu übertragen, wobei keine höhere Datenrate verwendet wird. Da statt 3,4 kHz nun 6,4-7 kHz übertragen werden können, muss bei gleicher Datenrate der "Einschnitt" an anderer Stelle erfolgen. Ob das nur durch einen stark verbesserten Algorithmus ausgeglichen werden kann, weiß ich bisher nicht!

Fakt ist, dass HD-Voice (AMR-WB) nicht mehr und nicht weniger als ein neuer Sprachcodec ist, der (genau wie alle anderen Codecs auch) sowohl vom Netz als auch von den Endgeräten unterstützt werden muss.

Ich könnte mir vorstellen, dass Vodafone da auch irgendwann nachzieht. AMR-WB wurde zwar von T-Mobile getestet (und offensichtlich für gut befunden), aber ob es tatsächlich immer und überall Vorteile bringt bleibt offen. Der verwendbare Codec richtet sich eben auch nach der Netzqualität!
Mehr anzeigen
Rene
Ex-Moderator
Hallo an alle Interessierten,

wie angekündigt, melden wir uns mit frischen Infos zum Thema HD-Voice zurück. Smiley (zwinkernd)

Gerade in Bezug auf innovative Features, welche unseren Kunden einen echten Mehrwert bringen, halten wir die Augen am Markt offen.
HD Voice /AMR Wideband ist durchaus ein interessantes Produkt, welches wir intensiv beobachten. Allerdings gibt es auch aus Kundensicht noch einige Nachteile, welche eine endgültige Entscheidung pro HD Voice offen lassen. Hier sind zum Beispiel die Handsetverfügbarkeit und Verbindungen zu anderen Anbietern angesprochen.

Bedeutet aktuell abwarten und schauen, ob es nicht doch noch ein Feature wird, welches wir ins Netz implementieren.

Wir danken auf jeden Fall für das Interesse CIA_MAN

Viele Grüsse
Rene (Moderator)
Alles Easy How To Hilfe !
Daniel_K.
Netzwerkforscher

Allerdings gibt es auch aus Kundensicht noch einige Nachteile, welche eine endgültige Entscheidung pro HD Voice offen lassen. Hier sind zum Beispiel die Handsetverfügbarkeit und Verbindungen zu anderen Anbietern angesprochen.


Das sind doch alles keine Nachteile, sondern schlimmstenfalls nicht genutzte Verbesserungen. Wenn AMR-WB nicht verfügbar ist, weil z. B. das Handy bzw. beide Handys es nicht unterstützen, so gibts doch automatisch ein Fallback auf AMR. Das wird bei T-Mobile ja genauso sein! Sprich: AMR-WB ist nur dann vollständig nutzbar, wenn beide Handys es unterstützen. Wenns nur ein Handy unterstützt, ist der Vorteil sicher gering und wenns beide Handys nicht unterstützen, ist er nicht vorhanden. Dann wird eben der bisherige Codec verwendet.

Die Frage ist doch deshalb eher, welche Kosten für Vodafone mit einem Upgrade auf AMR-WB verbunden sind. Sind dazu Änderungen in der Netz-Hardware notwendig oder ist es rein via Software lösbar? Sind evtl. Kosten für Lizenzen zu zahlen usw.?!

Meiner Meinung nach sollte Vodafone die Kernkompetenz eines Mobilfunknetzes (nämlich die Telefonie) nicht unterschätzen. Wenn man daran interessiert ist, wieder der Platzhirsch beim Connect-Netztest zu werden, sollte man sich darüber schon ernsthaft Gedanken machen.
Mehr anzeigen
FloGo
Netzwerkforscher

Wie ist denn der aktuelle Stand bezüglich AMR-WB bzw. HD-Voice im vodafone Netz? Gerade durch das iPhone 5 sollte hier wieder etwas Bewegung in das Thema kommen... wäre doch schade, wenn die Telekom nicht nur bei LTE (in Verbindung mit iPhone 5) die Nase vorne hätte Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
dasdensch
SuperUser
Es gibt mittlerweile HD Voice Testgebiete.

Also es Schein zu kommen
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Lolli82
Netzwerkforscher
Ja, HD voice kommt! Vodafone hat es irgendwann letzte woche mal getwittert. Es ist geplant für die zweite hälfte 2013 hieß es dort. Man darf gespannt sein...
Mehr anzeigen