Archiv_Andere_Hersteller

Siehe neueste

Blackberry BOld 9000 - SIMKarte wir nicht erkannt

GELÖST
Gehe zu Lösung
werner5721
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

dies ist mein erster Besuch im Forum. Sorry deshalb vorab, sollte ich in ein falsches Unterthema gerutscht sein.

Ich habe ein kleines Problem und erhoffe mir ein wenig Hilfe.

Ich besitzt einen Blackberry Bold 9000 ((ok - schon ein wenig älter) der ein Software-Branding von o2 hat. Bislang war ich Kunde bei dem Unternehmen mit dem großen rosanen T Smiley (fröhlich) 

Nun habe ich mir eine CallYa Karte zugelegt. Nachdem ich meinen Blackberry auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, das WLAN korrekt eingerichtet habe und auch die SIm Karte korrekt im Gerät ist funktioniert..... nichts mehr. Das Gerät ist selbst sim-lock-frei. Ich bekomme entweder die Fehlermeldung dass die Simkarte nicht unterstützt wird oder aber es erscheint ein rotes "SOS".

Seltsamerweise wird auch das WLan nicht erkannt. Es wird vom gerät zwar als "verbunden" gekennzeichnet, aber einwählen kann ich mich nicht.

 

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke und Grüße

Werner

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
sebastianh
Smart-Analyzer

Guten Morgen.

 

Ich möchte mal Rückmeldung geben: Zu Anfang - das Handy kann sich jetzt in Netz einloggen - alles geht.

Am Samstag war ich mit meinem Schwiegervater im Vodafone Shop Bad Hersfeld. Da kam dann, nach einem klärendem gespräch mit einem (nach eigenen Angaben) neuen Mitarbeiter, heraus, dass die SIM Karte unter einer falschen Rurfnummer registriert war. Sobald das korrigiert wurde, konnte sich 10 Minuten später der Blackberry mit der CallYa Karte einbuchen.

Dass der Mitarbeiter, der meinem Schwiegervater die Karte verkauft und eingesetzt hat noch unfreundlich wurde, will ich hier nicht erwähnen. Schade.

 

Viele Grüße

 

Sebastian

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 Antworten 11
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo werner5721,

 

Willkommen im ForumSmiley (fröhlich)

 

Unterthema ist perfekt!Smiley (zwinkernd) Dein Anliegen aber etwas schwierigerFrustrierte Smiley

 

Die ersten beiden Fehlermeldungen sprechen dafür, dass das Gerät tatsächlich die Karte nicht erkennt. Das kann jetzt ein Karten- oder Handyfehler sein. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Dein BlackBerry ein Problem mit den neuen SIM-Kartentypen hat. Ich hoffe, Du hast die Möglichkeit, mal eine Vertragskarte in Dein BlackBerry zu legen (von Freunden, Bekannten oder Familie). Sollte diese laufen, liegt es am Blackberry bzw. am SIM-Kartentyp. Dann brauche ich mal Deine Rufnummer als PN.

 

LG

 

Anke

(Moderatorin)

Mehr anzeigen
werner5721
Daten-Fan

Danke für die Rückantwort.

Ich weiß nicht was genau passiert ist - aber ich habe das gerät ausgeschaltet, eine andere Simkarte (Vertragskarte) eingelegt - dann hat es funktioniert. Diese Sim-Karte wieder raus und die CallYa Karte wiede rein - und dieses mal ist alles perfekt gelaufen. Genauso wie es sein soll. ....

Na ja. Ich frag jetzt nicht nach dem grund - hauptsache es ist alles so wie es sein soll.

 

Danke.

Grüße

Werner

Mehr anzeigen
sebastianh
Smart-Analyzer

Hallo.

Mein Schwiegervater hat sich für meinen alten Blackberry Bold 9000 eine Vodafone PrePaid Karte gekauft. Diese hat er im Vodafoneshop Bad Hersfeld einsetzen lassen. Im Display steht nach dem Start des Handys die Meldung "SIM nicht unterstützt 2". Das Handy baut keine Verbindung zum VF Netz auf. Im Shop hat man nur mit den Schultern gezuckt und ihm gesagt das liegt am Handy.

Ich habe darauf hin meine Vertrags SIM Karte in den Blackberry eingesteckt - funktioniert tadellos. Was kann / muss ich tun um meinem Schwiegervater zu helfen?

Freue mich auf Antwort.

Viele Grüße

Sebastian

Mehr anzeigen
Rene
Ex-Moderator

Hallo sebastianh,

 

genau wg. diesem Verhalten des Blackberry Bold 9000 wurde im Mai 2013 noch einmal ein Firmwareupdate nachgelegt, obwohl das Endgerät schon länger nicht mehr vertrieben wurde. 

 

Bitte installiere das Firmwareupdate 5.0.0.1113 und schau anschließend, ob die Karte dann vom Blackberry Bold 9000 erkannt wird. 

 

Schöne Grüsse

Rene (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
sebastianh
Smart-Analyzer

Hallo.

 

Prima - das werde ich mal versuchen. Vielen Dank!


Werde über Erfolg / Misserfolg berichten.

 

Grüße

Mehr anzeigen
sebastianh
Smart-Analyzer

Hallo.

 

Ich habe jetzt die Firmware auf v5.0.0.1036 gehoben. Die Meldung "SIM nicht unterstützt:2" kommt immernoch.


Was kann ich jetzt noch tun?

 

Viele Grüße

 

Sebastian

Mehr anzeigen
Rene
Ex-Moderator

Hallo sebastianh,

 

die benötigte Version, um die diesen "Fehler" zu beheben, ist aber die 5.0.0.1113. Smiley (traurig)

Hast Du dich nur verschrieben, oder tatsächlich eine "ältere" Version geladen?

 

Nur die von mir genannte Version, welche Du z.B. bei Klick auf meinen oben angegebenen Link erhältst, soll die SIM-Probleme beheben.

 

Schöne Grüsse

Rene (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
sebastianh
Smart-Analyzer

Hallo René.

 

Vielen Dank für den Hinweis. Ja klar, ich habe mich natürlich verschrieben (Ähh Reusper Smiley (fröhlich)).

Jedenfalls ist jetzt die 5.0.0.1113 Version auf dem Bold 9000 installiert. Die Fehlermeldung komtt leider immernoch.


Langsam kriege ich die Kriese.

 

Was kann ich tun?

 

Viele Grüße

 

Mehr anzeigen
Rene
Ex-Moderator

Hallo sebastianh,

 

ist denn gewährleistet, dass die SIM-Karte deines Schwiegervaters in anderen Geräten (z.B. in deinem) funktioniert?

Nicht das die Karte noch nicht freigeschaltet ist. 

Zumindest sind uns keine gehäuften Fälle bekannt, wo eine Sim-Karte im Bold 9000 permanent nicht unterstützt wird.

Zusätzlich zur grundsätzlichen Klärung, ob die Sim-Karte überhaupt freigeschaltet ist, gesetz dem Fall sie ist es, wäre nachfolgend wichtig, was in einem bestimmten Menüpunkt im Blackberry mit eingesetzter Sim deines Schwiegervaters zu sehen ist:

 

  • Menü -> Einstellungen -> Erweiterte Optionen -> Sim-Karte -> Was steht unter ID ?

 

 

Schöne Grüsse

Rene (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen