Apple

iMessage und FaceTime funktionieren nicht
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,
ich habe alles mögliche versucht, um bei der CallYa Flex-SIM meiner Tochter iMessage und FaceTime zu aktivieren - vergeblich. Habe bereits mehrfach mit dem Apple-Support und Vodafone-Support telefoniert und im Internet recherchiert. 

 

SMS kann sie versenden und empfangen, aber bei iMessage und FaceTime gelingt die Registrierung nicht. Es kommen immer wieder Fehlermeldungen; bis ich das geblickt habe sind schon über 30 € an Kosten durch das Versenden von SMS ins Ausland entstanden. Im Moment halte ich das Guthaben immer auf 0, um keine weiteren Kosten zu verursachen. 

 

Mein Problem könnte dasselbe sein, das unter dem folgenden Link beschrieben ist:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Apple/iMessage-und-FaceTime-funktionieren-nicht/m-p/1926039#M55726

 

Hier wurde offenbar eine Lösung gefunden, die ist aber leider nicht öffentlich einsehbar. 

 

Würde mich freuen, wenn Sie mir helfen können. 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Hi @JoFel,

 

scheint, als ob sich bei der Registrierung der Dienste zu den Apple Servern sich etwas verhakt hat.

Hattest du bereits einmal diesen Tipp (Deaktivierung, Aktivierung etc.) probiert?

https://support.apple.com/de-de/HT201422

Hierfür ist allerdings Guthaben notwendig, da für die Registrierung der Rufnummer/SIM-Karte eine SMS an die Server in UK gesandt werden muss und dafür 29 7ct  berechnet werden. 

 

Prüfe ebenfalls die Apple-ID, ob mit der alles in Ordnung ist.

https://support.apple.com/de-de/HT204408

 

Des Weiteren prüfe, ob die iMessage-Absenderadresse noch stimmt. Ansosnten schlägt die Registrierung auch fehl.

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

Hi @JoFel,

 

scheint, als ob sich bei der Registrierung der Dienste zu den Apple Servern sich etwas verhakt hat.

Hattest du bereits einmal diesen Tipp (Deaktivierung, Aktivierung etc.) probiert?

https://support.apple.com/de-de/HT201422

Hierfür ist allerdings Guthaben notwendig, da für die Registrierung der Rufnummer/SIM-Karte eine SMS an die Server in UK gesandt werden muss und dafür 29 7ct  berechnet werden. 

 

Prüfe ebenfalls die Apple-ID, ob mit der alles in Ordnung ist.

https://support.apple.com/de-de/HT204408

 

Des Weiteren prüfe, ob die iMessage-Absenderadresse noch stimmt. Ansosnten schlägt die Registrierung auch fehl.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo!

 

Vielen Dank für die super Hilfe! Warum auch immer, die Apple-ID war das Problem. Obwohl der Download von Apps pp. tadellos funktioniert hat, habe ich sie über den beigefügten Link überprüfen lassen. Anschließend gelang sofort die Registrierung, es wurden einmalig 7 Cent abgebucht und der Spuk ist endlich vorbei. 

 

Also nochmals vielen Dank, wirklich klasse, diese Hilfe!

Mehr anzeigen
SuperUser

Hi @JoFel,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung. Würdest du den entsprechenden Beitrag noch als Lösung markieren? 

Dann finden ihn andere User mit gleichen Problemen leichter.

Mehr anzeigen