abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

iMessage Telefonnummer lässt sich nicht aktivieren
Jana_Te
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

ich wollte über iMessage meine Rufnummer aktivieren. Leider wird nur der "Ladekreis" angezeigt und die Aktivierung schlägt fehl. Ich habe bereits alles mögliche versucht (Neustart des IPhones, Aus- und wieder Einschalten von iMessage und FaceTime etc.) Leider bleibt es dabei, dass meine Rufnummer sich in iMessage und Facetime nicht aktivieren lässt. 

Zudem habe ich trotz SMS Flat inzwischen SMS Kosten, die ich mir nicht erklären kann. Liegt es vielleicht an dem o. g. Problem?

Ich brauche dringend Hilfe. Über Vodafone komme ich an keinen Mitarbeiter. Neue Vertrag und direkt Schwierigkeiten, sehr ernüchternd. 

 

Danke für eure Hilfe!!!

 

70 Antworten 70
Sibo01
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Jana_Te,

 

gerne helfen wir Dir weiter.

 

Wende Dich bitte für Deine persönlichen Daten über die bekannten Kontaktkanäle an uns.

 

Viele Grüße

Sibo01

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @TorstenHH

Die Ursache wird nicht mit der Portierung zusammenhängen. Als die Telefonnummer bei der T-Com gemeldet war, funktionierte iMessage auch, richtig? Für den iMessage -Dienst spielt der Provider keine Rolle.

Einstellungen > Telefon > Meine Nummer > steht hier Deine portierte (T-Com) oder Deine vorübergehende Vodafone-Nummer? Falls die Vorübergehende, ändere sie bitte auf die richtige Nummer ab. Danach iMessage 1x AUS/EIN und abwarten, ob die Aktivierung durchgeht.

Bist Du Vertrags-oder Prepaid-Kunde?

Falls Du Prepaid-Kunde bist, so sollte etwas Extra- Guthaben verbucht sein, damit die SMS nach UK versandt werden kann (kostenpflichtig). Ohne Guthaben geht die SMS nicht raus und die iMessage -Aktivierung findet nicht statt, obwohl Du den Schieberegler auf EIN gesetzt hast.

Falls Du Vertragskunde bist: kannst Du generell SMS von Deinem Handy aus senden? Falls nicht, könnte bei der Einrichtung Deines Mobilfunkanschlusses der SMS-Dienst aus Versehen vergessen worden sein. Hier können wir helfen. Schreibe uns an, so wie im vorherigen Post von meiner Kollegin beschrieben. Danke.

Gruß, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
TorstenHH
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Jioti, 

mich bin Vetragskund und habe all diese Dinge bereits probiert. 
Ich kann SMS senden und empfangen. 
Auch ist die richtige Nummer an allen Stellen hinterlegt. An / aus Rücksetzen etc., alles mehrfach probiert. 
Nehme ich eine andere Karte und Nummer im Handy funktioniert es mit dieser mit der gleichen Apple ID. 
Die migrierte Nummer funktioniert nicht, ich habe ein anderes iPhone mit ganz neuer Apple ID neu aufgesetzt und iMessage wird nicht aktiviert. 
Es steht also 100% fest, das die Nummer nicht mehr funktioniert, seit sie migrieren wurde. 
Doe Frage ist, warum, bzw. wo wird sie blockiert? 
Apple hat auf dem Gerät mitgelogt und dort funktioniert alles. Die SMS geht raus, da sie berechnet wird. 
Jetzt wäre. Vodafone dran, will aber nicht. 
Der weitere Weg der SMS ist zu logen / debuggen. Irgendwo steht die Nummer auf einer Blacklist oder in einer korrupten Datenbank. Geht die SMS durchs VF Netz? Kommt sie in der Vermittlung nach UK an? Geht sie da wieder raus? Alles Netz und damit ist Vodafone mein Ansprechpartner. 
Kleiner Funfact am Rande, Mein Vodafone möchte die vorläufige Vodafone Nummer, die nicht mehr existiert mit meinem Account verknüpfen. Auch da sind die Datenbanken nachweislich nicht sauber. 
sende ich an diese alte Nummer bekomme ich eine SMS zurück, dass meine SMS gelöscht wurde. 
Ich habe inzwischen massig Zeit mit der Analyse verbracht und jetzt müsste mal ein Techniker, Netz- oder DB Admin dran. 
Leider sind die nur für Kunden nicht mehr erreichbar. Ich möchte gar nicht, dass diese wir vor 30 Jahren mit mobilem Messplatz bei mir vorbeikommen (ja, dass war da wirklich so), ich hätte nur gerne eine Ticketnummer bei einem Techniker, der wahrscheinlich mit ein paar SQL selects meine Nummer an der falschen Stelle findet. 
Das dauert 5 Minuten. 
Ich bin gespannt 😀

Grüsse 

Torsten 

Danke für die ausführliche Beschreibung. Ich war heute nochmal in zwei Vodafone Shops (Friedrichstraße und Alexanderplatz) letztere hat Apple Leute ein Stockwerk drüber. Niemand konnte helfen.

man konnte mir aber sagen, dass alle Einstellungen richtig sind - also sms auch ins Ausland gehen.

also bin ich nochmal zur Telekom, die haben kenne Zugriff mehr auf meine Portiere Nummer.

jetzt habe ich nochmal irgendwo gelesen, dass es sein kann, dass die stille SMS von Apple nicht durchkommen könnte.

Es braucht echt mal ein Ticket in der richtigen Technikabteilung von Vodafone. Apple würde die auch gerne haben, damit dir ihre Techniker dransetzen können.

bleibt spannend 

 

Das ist auch der einzige Punkt der Apple hier vorzuwerfen ist, es gibt nur einen Weg zur Aktivierung und den kann man nicht nachvollziehen, da rein technisch. Ich kenne die Nummer für die sms nicht und kann nicht nachvollziehen ob dort meine sms ankommt, gleiches für den Rückweg. 
Ich kann bei Apple zwar die Nummer per Webformular deaktivieren / löschen aber es gibt keinen Weg diese anders, als aus dem OS, zu aktivieren. 

Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

@TorstenHH

iMessage ist ein Apple-eigener Dienst. Ich habe noch keine zündende Idee, wie wir helfen können. Schreibe uns bitte über unseren alternativen Kontaktmöglichkeiten per privater Nachricht an (Twitter oder Facebook, hier der Link). Dann liegen mir/uns Deine Anschlussdaten vor und wir testen unsere Tools aus, vielleicht haben wir Glück.

Also bis dann. Danke und Gruß, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Jana_Te
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Also ich komme auch kein Stück weiter. Versuche es morgen erneut über die Techniknummer von Vodafone.

Aber Vodafone verweist dauerhaft auf einen Fehler seitens Apple. 

Über diverse Kontaktaufnahme gelange ich nur an den Kundenservice und dort wird man an den Technikservice verwiesen. 

Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Jana_Te

lies Dir bitte die Kontaktmöglichkeit zu uns durch in meinem vorherigen Post (an TorstenHH geschrieben) und schreibe uns auf dem Wege bitte an.

Gruß, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Jana_Te
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Dies habe ich bereits getan und beim Kundenservice konnte man mir nicht helfen. 

Ich habe 1:1 das gleiche Problem wie Thorsten.

Bin bei Apple mittlerweile auch in der Fachabteilung. Die finden aber nichts.

 

Was kann ich noch machen? Bei Vodafone wird das Problem nicht weiter ernst genommen und es kommen immer nur die Standardantworten und vorschläge (Handy neustarten, iMessage deaktivieren etc.)

 

Nebenbei häuft wird bei jedem Aktivierungsversuch meine Mobilfunkrechnung etwas teurer....