Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten und Telefonie 2G/4G im Bereich Halberstadt, Gröningen, Osterwieck,...

BEHOBEN!!! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 4G/5G im Bereich Leimen , Mannheim, Hockenheim....

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (04.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Apple

Siehe neueste
Wlan-Probleme am iPhone XS Max
Bestoftechno
Daten-Fan
Hallo Community!

Ich habe die Suchfunktion benutzt. Die dort beschriebenen Lösungsansätze wurden bei mir schon durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Deshalb starte ich einen neuen Beitrag.

Mich plagen seit etwa 6 Monaten massive Wlan Probleme mit dem iPhone XS Max. Die Probleme drücken sich wie folgt aus:
Im Wlan-Netzwerk meiner FRITZ!Box 6591 Cable laden Inhalte in verschiedenen Apps nicht. Bei Facebook und Instagram laden die Beiträge, Videos etc. nur zum Teil. In Spielen mit Onlinefunktion habe ich einen Lag bzw. werde ich mit „Verbindung unterbrochen“ gekickt (z.B. Among Us, Catan online, Archero, Clash Royale, CoD Mobile).
Wenn ich kurz die Wlan-Verbindung trenne (Mobilfunk ist abgeschaltet) und wieder verbinde, dann kann es sein, dass es für 30 Sekunden wieder funktioniert. Das funktioniert aber NICHT immer.
In Safari habe ich weniger Probleme, es sei denn, die Seiten brauchen dauerhaft eine Verbindung.

Ich habe die Netwerkeinstellungen vom iPhone (iOS 14.4.2) zurück gesetzt, habe das iPhone zurück gesetzt, die FRITZ!Box zurück gesetzt, ja sogar letztendlich eine neue FRITZ!Box bekommen und ohne Backup neu eingerichtet. Ohne Erfolg.

Aktuell surfe ich mit Mobilfunk, damit ich überhaupt etwas auf dem Smartphone geschafft bekomme.

Das iPhone hat Selbstständige Portfreigaben erteilt bekommen, es war sogar schon als Exposed Host zum Test eingestellt worden. Die Funktion, immer die selbe IP zuzuweisen ist aktiv.

Das komische ist: der Verbindungstest via Speedtest Plus ist immer wunderbar (620Mbit down - 51Mbit Up mit einem Ping von 27ms), laut Speedtest kommen am Modem 1096Mbit an.
Getestet mit dem PC und einem Programm, welches die Verbindung alle 5 Minuten über 24h prüft, gibt es auch kaum bis wenig Abweichungen von der gebuchten Option.

Nun stand im Internet, man solle AirDrop und Bluetooth ausschalten, solle nur die 5Ghz Verbindung nehmen (nicht möglich, da ich keine mehrfachen SSIDs haben möchte) oder man solle die Ortungsdienste mit Wlan deaktivieren. Alles hat bisher keine Besserung gebracht.

Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung dafür?

Ich wäre sowas von dankbar!

P.S.: andere Geräte machen nach dem Tausch der FRITZ!Box soweit keine Probleme mehr. Abgesehen vom der unheimlich schlechten Signalreichweite des Flaggschiffs von AVM. Über LAN läuft nur die Xbox SX damit die nicht so einen hohen Ping hat (aktuell 13MS).
Mehr anzeigen
1 Antwort 1
TinaG
Moderatorin

Hallo Bestoftechno,

 

sorry aber da habe ich keine Lösung für, hatte auch noch mit den Kollegen von Kabel gesprochen.

 

Hier würde ich mich an Deiner Stelle einmal an den Apple Support wenden.

 

Viele Grüße

TinaG



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen