Apple

Wann kann man denn mit dem bestelltem iPhone 4S rechnen
Giga-Genie

@die_wartende schrieb:

Schön, dass ich schon seit dem 17.08. die volle Tarifgebühr für eine Internetflat zahle, die ich nicht nutzen kann! Selbst wenn das Handy nächste Wochen kommen SOLLTE (!!!), habe ich 2 1/2 Wochen Internet bezahlt, was ich nicht nutzen konnte. Das ist Betrug!


Genau.  Bitte umgehend zum (natürlich eigenen) Anwalt gehen, die wichtigsten Printmedien und Fernsehformate (Mond TV, Blind-zeitung, Nackte 2012) informieren etc...

 

Chapeau.  *NOT*

 

 

Mit ein wenig Querlesen vor dem unstrukturierten Rumpoltern wäre herauszufinden gewesen, daß sich Vodafone in der Vergangenheit stets kulant gezeigt hat, was die Kosten anging...auch wenn die nichts für die allein von Apple zu vertretenden Lieferengpässe konnten und können.

 

 


@die_wartende schrieb:

Wenn mein Handy nächste Woche nicht hier ist, werde ich vom Vertrag zurücktreten und zur Telekom wechseln. Die scheinen das besser im Griff zu haben, denn ich kenne mehrere Leute, die dort ihr iPhone bestellt und umgehend erhalten haben (meist gleich im Shop). Ich weiß echt nicht, was bei vodafone los ist.


Davon losgelöst, daß kein Widerrufsrecht bei im Ladengeschäft geschlossenen Verträgen besteht und die Magentaroten daher frühestens in knapp zwei Jahren in den Genuß kommen dürften, Sie als Kundin zu bekommen:  Es gibt genügend Leute, die ihr Hypephone auch bei Vodafone in den normalen Zeitfenstern erhalten haben.  Wenn aber der Hersteller nicht liefert, kann auch der Verkäufer (egal, welche Farbe er hat) nicht liefern.

 

 


@die_wartende schrieb:

Übrigens habe ich schon mehrere Fragen über das Kontaktformular an vodafone geschickt. Aber erwartet nicht, dass da einer drauf reagiert! Ich bin sowas von sauer!!!


Auch hier hätte etwas Querlesen oder die wirklich nicht komplizierte Nutzung der Suchfunktion helfen können:  Anfragen über das Kontaktformular dauern je nach Email-Aufkommen und Komplexität der Anfrage durchaus mal fünf bis acht Werktage.


Wobei das mehrfache "Einreichen" der gleichen Thematik die Beantwortung durchaus noch verzögern kann...aber das nur am Rande.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@"Der Ritter": Sicherlich kann man alles kleinreden...wenn man aber mal die Kundenperspektive betrachtet, ist ein bisschen mehr Verständnis angebracht. Mir ist nach dem Lesen Ihrer Beiträge hier im Forum schon länger bewusst, dass Sie Ihren Monatslohn offensichtlich von vodafone beziehen. Smiley (zwinkernd) Deshalb nehme ich es Ihnen auch nicht übel, dass Sie die Sache nicht objektiv betrachten können. Ich würde auch niemals über meinen Arbeitgeber hetzen. Ihre Loyalität in Ehren, aber man sollte wirklich auch mal versuchen, die Kunden zu verstehen. Und wenn ich für eine Sache zahle, die ich nicht erhalten habe und demnach auch nicht nutzen kann, ist das durchaus ärgerlich.

 

Es sind auch noch andere Sachen angefallen, die ich hier nicht erwähnt habe. Die Summe aus allen hinterlässt einen faden Nachgeschmack und stimmt mich nicht gerade milde. Z. B. wollte ich die im Auftrag angegebene (Urlaubs-)Lieferadresse ändern, da der versprochene Liefertermin, so wie auch der Urlaub, abgelaufen war. Der 1. Mitarbeiter sagte mir nach langem Hin- und Her, dass er an einen laufenden Auftrag nicht mehr "rankommt" und die Adresse nicht mehr änderbar sei. Damit gab ich mich nicht zufrieden und rief erneut im Kundenservice an und siehe da: die 2. Mitarbeiterin war fähig genug, die Anschrift zu ändern (und das problemlos). Auf meine Nachfrage, wie das sein könne und warum ihr Kollege dazu nicht imstande war, antwortete sie mir, dass es sein kann, dass ihr Kollege den Auftrag noch nicht gesehen hat. Das könne sich angeblich innerhalb weniger Minuten ändern. Also für blöd lasse ich mich nur ungern verkaufen. Der Kollege sah meinen Auftrag sehr wohl.

 

Ich sehe ja ein, dass vodafone nichts dafür kann, wenn Apple nicht liefert, aber eine vernünftige Info und vielleicht noch ein kleines "Sorry, dass es nicht pünktlich klappt." wäre doch angebracht, um langjährige Kunden zu halten. Ich sehe es nicht als Holpflicht, an derartige Infos zu kommen. Bisher ist es leider so... Es kann doch nicht so schwer sein, eine Rundmail an alle iPhone-Besteller zu versenden, in der über den aktuellen Stand berichtet wird.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@die_wartende schrieb:

Mir ist nach dem Lesen Ihrer Beiträge hier im Forum schon länger bewusst, dass Sie Ihren Monatslohn offensichtlich von vodafone beziehen.


Nun, diese Behauptung wurde in der Vergangenheit bereits von einem Moderator überprüft und mein "Status" als Kunde, der nicht dafür bezahlt wird, hier zu schreiben, auch bestätigt.

 

 


@die_wartende schrieb:

Ihre Loyalität in Ehren, aber man sollte wirklich auch mal versuchen, die Kunden zu verstehen. Und wenn ich für eine Sache zahle, die ich nicht erhalten habe und demnach auch nicht nutzen kann, ist das durchaus ärgerlich.


Dazu hatte ich ja bereits etwas geschrieben.

 

 


@die_wartende schrieb:

Ich sehe ja ein, dass vodafone nichts dafür kann, wenn Apple nicht liefert, aber eine vernünftige Info und vielleicht noch ein kleines "Sorry, dass es nicht pünktlich klappt." wäre doch angebracht, um langjährige Kunden zu halten.


Da ist sie wieder, die Sache mit der Holschuld.  Und wie genau soll denn die Benachrichtigung funktionieren?  Von einigen Kunden liegt keine Email-Adresse vor, von wieder anderen keine Handynummer...auf welchem Weg soll denn eine passende und möglichst kostenneutrale Benachrichtigung dann erfolgen?  Mal davon abgesehen, daß nicht alle dem Teil speichelnd nachlaufen, sondern manche auch pragmatisch "Wenn's da ist, ist es da." denken, und die dann durch diese Infos am Ende nur verwirrt würden?

 

 


@die_wartende schrieb:

Ich sehe es nicht als Holpflicht, an derartige Infos zu kommen. Bisher ist es leider so... Es kann doch nicht so schwer sein, eine Rundmail an alle iPhone-Besteller zu versenden, in der über den aktuellen Stand berichtet wird.


Information war und ist eine Holschuld.

 

Wer aktives Info-Management wünscht, kann in einigen Berufs-/Geschäftszweigen ein kostenpflichtiges(!) Service-Level-Agreement mit seinem Vertragspartner abschließen und bekommt dann die vereinbarten Infos geliefert.  Das kostet dann eben Geld, denn Service ist und bleibt kein kostenfreies Gut.  Ob und in welcher Form das Vodafone anbietet, sollen bitte die Fachleute (er-)klären.

Was die Rundmail angeht:  Siehe oben.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Full Metal User
Abgesehen davon, dass der Ritter hier durchaus (und sehr schön gegliedert) objektiv antwortet, fasse ich mal fix zusammen:

- ja, es ist sehr ärgerlich, wenn man länger wartet als zunächst angenommen.. war ich doch letztes Jahr an gleicher Stelle wie Du

-sobald das Iphone bei Dir ist, rufst du die Hotline an und fragst nach einer Gutschrift für die nicht nutzbare Zeit. Sollte kein Problem sein

Informationen kann man genung bekommen; es liegt nun mal am Kunden, diese einzuholen

- Knocking on Holstentor -
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für Ihre/eure Antworten! Smiley (zwinkernd)

 

Da Informationen offensichtlich Holschulden sind, dürfte es aber auch hoffentlich kein Problem sein, regelmäßig beim Kundenservice nachzufragen. Und wenn ich jeden Tag nachfragen würde.

 

(Übrigens hab ich nach wie vor keine Antwort über das Kontaktformular erhalten und die vom Ritter genannte Frist ist um. Nun weiß ich immer noch nicht, ob meine Lieferanschrift geändert wurde oder nicht. Da wird es wohl wieder auf einen Anruf hinaus laufen. Ob ich eine Standleitung zur 1212 aufbaue? Lohnt sich bestimmt!)

Mehr anzeigen
Full Metal User
Grüß schön. Ich hatte letztes Jahr auch ne Standleitung Smiley (zwinkernd)

- Knocking on Holstentor -
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hey ho~

 

Wenn der Bestellstatus "Erledigt erledigt" heißt (oha~ Vodafone erledigt nicht nur, sondern erledigt auch das Erledigte? XDD), bedeutet das, dass der Neuvertrag bestätigt wurde und mein Päckchen bald bei mir eintrudelt? Smiley (fröhlich)

 

lg!

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo, 

 

ich habe mitten im Erscheinungschaos des neuen Iphones 5 meinen Vertrag verlängert und mir aber ein Iphone 4S 16 GB schwarz "gewünscht". 

 

Wie lange sind da die Lieferzeiten? Und kommt die Speicherkarte seperat? Die Micro-Simkarte ist bereits angekommen. 

 

Kriegt man eine Gutschrift für die nicht-nutzbare Zeit? Und warum bekommt man keine SMS das die Lieferzeit noch dauert?

 

 

Vielen lieben Dank schon mal fürs antworten Smiley (zwinkernd) 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

 

welche Speicherkarte meinst du 

 

Wenn du die Micro SIM hast, ist doch schon alles da. Mit dem Handy kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Musst halt immer in deinem Bestellstatus nachschauen, wie weit die Bestellung bearbeitet wurde.

 

Gruß

 

schorch74

Mehr anzeigen