abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Neues Iphone 13 Mini mit Mängel - Fragen
Basket84
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,


ich habe am Samstag mein neues Iphone 13 Mini erhalten. Mir ist aufgefallen, dass das Display vom Iphone einen gelbstich besitzt. Es fällt im Vergleich zu meinem bisherigen Iphone´s schon extrem auf, so dass es mich schon sehr stört. Das Display wirkt dadurch sehr dunkel und optisch sieht es halt nach einem sehr billigen Display aus.
Ich hatte daher am gestrigen Tag mit der Kundenhotline gesprochen und nach einem Lösungsweg bzw. nach dem Verfahrensablauf erkundigt. Die junge Dame an der Hotline war sehr unfreundlich und wollte mir -in meinen Augen- nicht wirklich helfen. Ich solle das Gerät halt einschicken und reparieren lassen, sofern wegen diesem geringen Problem überhaupt etwas unternommen würde. Auf meine Anmerkung, dass das Iphone gerade 2 Tage alt sei also neu und ob es keinen kulanteren Weg als das Einschicken und Reparieren gäbe wie bzw. einen Austausch, lachte Sie nur und sagte das sowas bei Iphone´s nie gemacht wird und ich schließlich selber Schuld hätte, wenn ich mir so überteuertes Apple Geräte kaufen würde. Auf diese Aussage hin fehlten mir echt die Worte und das kommt wahrhaft selten vor.


Nun erhielt ich heute 2 E-Mail´s einmal mit dem Betreff "Wir tauschen Ihr Handy" wonach ein Auftrag eingebucht wurde und die die andere E-Mail mit dem Betreff "Reparatur Ihres Iphone oder Ipad" wo erwähnt wird das ich das Gerät bei w-support einschicken soll und das dort geprüft würde und ich nach ca. 8 Tagen einen Kostenvoranschlag über die Reparatur erhalte. Wenn ich das Iphone dann nicht reparieren lassen möchte muss ich eine Pauschale von 38 EUR zahlen?!


Ich bin nach diesem ganzen Sachverhalt total unsicher. Weiterhin bin ich ehrlich gesagt nicht gewillt und habe kein gutes Gefühl, ein 2 Tage altes bzw. neues Iphone per Post quer durch Deutschland zu w-support (mit denen hatte ich bereits meine nicht so tollen Erfahrungen) zu schicken und dann kommt es unrepariert, evtl. in schlechterem Zustand oder mit zusätzlichen Kosten für mich zurück.


Unabhängig davon wie sich die Mitarbeiter mir gegenüber verhalten hat, was ich in der Form in den letzten Jahren bei Vodafone zum Glück noch nie erlebt habe. Ich bin schon viele Jahre bei Vodafone Kunde und der Kundenservice war bisher immer sehr freundlich und auf eine gute Lösung für beide Seiten bedacht.

 

Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich hier weiter vorgehen könnte oder evtl. kann sich das ein Mod nochmal anschauen.


Schon mal vielen Dank an Alle

1 Antwort 1
HeikeF
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Basket84,

 

lass uns das bitte genau ansehen, ja? Und bitte entschuldige, dass die Kollegin da wohl wirklich nicht IHren besten Tag hatte. 😞 

 

Schickst Du uns dazu eine PN  mit der Rufnummer, dem Kundenkennwort und dem Link zu Deinem Beitrag hier.

 

Viele Grüße

 

Heike

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!