Apple

Keine Gewährleistung trotz Gutachten
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo,
Ich habe im April 2018 bei Vodafone ein iPhone7 erworben. Seit kurzem funktionieren wlan und Bluetooth nicht mehr. Nachdem ich die Aufforderung erhielt ein Gutachten erstellen zu lassen habe ich 115€ hierfür gezahlt und habe das Gutachten samt Handy an Vodafone gesendet. Das Gutachten ist eindeutig: Defekt der WLAN Funktion - mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit besteht ein Gewährleistungsanspruch. Weiterhin wurde gesagt, dass das Gerät nutzzungsgerechte Gebrauchsspuren enthält und diese nicht in Zusammenhang mit dem Defekt stehen können.
Allerdings weigert sich Vodafone Gewährleistung zu erfüllen, da das Display beschädigt sei. Nun soll ich entweder 370€ Reparatur oder 32€ prüfgebühr bezahlen und bleibe dazu noch auf den Gutachterkosten sitzen!!!!
Ich bin wirklich sauer darüber und überlege nun ernsthaft meinen Rechtsschutz in Anspruch zu nehmen! Wie sind eure Erfahrungen - für mich ist das Abwimmeln auf hohem Niveau. Ich bin als treuer Kunde mit Mobilfunk, Kabel und TV sehr enttäuscht über das Verhalten.

Grüße,
Olaf
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
SuperUser

@Ojordt 

 

wer oder welche Firma hat das Gutachten denn erstellt ?

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
@ThomasE
Natürlich die, die mir von Vodafone genannt wurde: Sachverständigenbüro Dahn
Mehr anzeigen