abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Irreführung Lieferzeiten Iphone 13
Erazor1404
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Schönen guten Abend liebe Community,

 

Ich finde es äußerst unseriös von Vodafone, dass bei der Vertragsverlängerung explizit mit vermeintlich kurzen Lieferzeiten geworben wird. Am 20.11.2021 habe ich meinen Vertrag verlängert und das neue Iphone 13 dazubestellt. Der Liefertermin lag vor der Bestellung und auch kurz danach noch auf dem 24.11. Kurz darauf sprang der voraussichtliche Liefertermin aber zunächst auf die KW48, dann auf KW49. Ich finde, es grenzt schon an Irreführung, wenn mit solchen fantastischen Lieferzeiten geworben wird und dann wenige Stunden später der Termin um zwei Wochen nach hinten verschoben wird. Aktuell überlege ich, von meinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen und den Anbieter zu wechseln. Weniger aufgrund des späten Liefertermins, sondern viel mehr wegen dieser Unseriösität, die mir schon beim Vertragsabschluss vor 2 Jahren aufgefallen war.

Geht es euch ähnlich?

 

Mit freundlichen Grüßen

Erik

326 Antworten 326

Ich bin mittlerweile ein wenig gefrustet, dass auch die wöchentliche Aktualisierung des "Lieferzeiten"-Threads hier im Forum ausbleibt.

Man bekommt halt auch keine weiteren Infos als das...

Donnerstag Mittag im Rahmen einer VVL ein iPhone 13, 128 GB, in Starlight bestellt. Freitag Morgen um 10 Uhr kam es per UPS bei mir an. Super!

@SchuelerD 

 

Schön wärs, wenn das mit den Pro und Pro Max Geräten auch so wäre...

Es kommt wohl echt auf den Speicher und die Farbe an. Graphite will jeder und viel Speicher auch. Diese Geräte brauchen besonders lange... Vodafone ist ja nicht der Einzige der bei Apple bestellt... Ich habe auch nicht das Phone in Graphite bekommen, sondern habe es in Sierra Blue genommen, ist auch ok, dunkel und Schwarz kann man ja immer und außerdem ist das Teil sowieso in einem Case, was juckt die Farbe, wichtig ist die Funktion: LIDAR und generell Kamera ist schon was Feines... 5G was mein vorheriges nicht konnte ist auch ein Zugewinn... 

 

Aber - Vodafone muss besser mit den Kunden Kommunizieren, diese ständigen Terminverlängerungen sind Nervtötend...

Also ich darf heute auch Vollzug vermelden. Zumindest hat der Postbote das Gerät im Wagen.

Nachdem noch zwei Mail kamen, wo es sich einmal auf eine Woche früher "verspätete", dann das Ganze wieder auf KW9 verschoben wurde und dann auch entgültig an der Hotline gesagt wurde, dass das Gerät am 1. März kommt, hatte ich schon die Hoffnung aufgegeben.

Gestern Nachmittag dann die Mitteilung, dass es nun versendet ist und heute morgen dann die erfreuliche Nachricht, dass es heute geliefert wird. 

Das waren sehr lange 23 Tage 😄

 

 

kokoroshi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hi das ist nur einer der Fälle,

****

 

Grüße

 

Edit: Kommentar gelöscht. Bitte halte Dich an unsere Community-Regeln und sieh es als erste Verwarnung an. Grüße Community-Team


@kokoroshi  schrieb:

Hi das ist nur einer der Fälle,

mein Anwalt und ich suchen solche Vorfälle da wir eine Sammelklage Vorbereiten.


Und für was willst du eine Sammelklage einreichen? Mal ganz davon abgesehen, dass es eine Sammelklage in Deutschland nicht gibt und dir auch nicht weiterhilft, weil jeder Sachverhalt anders ist - und solange du keine verbindliche Lieferzeitzusage erhalten hast, kannst du eine Klage gleich ganz vergessen.

Aber dein Anwalt verdient sein Geld damit - egal ob nun Klage erhoben wird oder nicht oder ob die Klage gewonnen wird oder nicht - im Zweifel bezahlst du selbst die ganze Sache. Und vergiss lieber ganz schnell, dass dafür die Rechtschutzversicherung einspringen würde - die macht da nämlich gar nichts.

 


@kokoroshi  schrieb:

Die Bundesnetzagentur ist bereits im Boot.


Was die Bundesnetzagentur damit zu tun hat, kannst du mir sicherlich nicht beantworten. Denn die Bundesnetzagentur hat mit privatrechtlichen Zusagen zu Lieferzeiten, die von Vodafone gar nicht getroffen wurden, mal so gar nichts zu tun.