abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben: Delligsen, Gronau, Alfeld, Elze: Ausfall Telefonie und Daten über Mobilfunk

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Imessage und facetime lassen sich nicht aktivieren
Tiftoph
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich bin verzweifelt und habe gefühlt schon alles zu dem Thema probiert (einschalten, ausschalten, neustarten, Iphone reseten, eSim neu installieren, geprüft ob Internationale SMS freigeschaltet sind, bei Apple versucht die Nummer aus dem System zu entfernen). Trotzdem will die aktivierung von iMessage und Facetime nach erfolgreicher Portierung meiner Nummer von einem anderen Provider zu Vodafone als eSim nicht funktionieren.

Mittlerweile sehe ich auf meiner Rechnung ganz viele Gebühren für die SMS an Apple (nach Irland?) 

Der Status bleibt auf "Auf Aktivierung warten..." und nach einigen Stunden ist es fehlgeschlagen.

Hat jemand eine Idee? 

Dankeschön

Christoph

4 Antworten 4
Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Tiftoph

ich kann Deine Verzweiflung gut verstehen.

 

Da die SMS an die ausländischen Apple-Server laut Deiner Rechnung eindeutig verschickt worden sind, so muss Dir Apple beantworten können, ob diese SMS tatsächlich angekommen sind oder nicht.

 

Laut Deines Posts hast Du Apple kontaktiert,richtig?

 

Eine mögliche Idee: hast Du eine vorübergehende Rufnummer von Vodafone erhalten, bis die Portierung Deiner alten Rufnummer vollzogen wurde? Wenn ja, ist die vorübergehende Rufnummer möglicherweise noch in Deinem Smartphone hinterlegt?

Einstellungen > Telefon > Meine Nummer > welche Nummer steht dort?

Sollte dort die falsche Rufnummer stehen, bitte die richtige Rufnummer eingeben und ein weiteres Mal iMessage aus-und einschalten, um den erneuten SMS-Aktivierungsversand zu erzwingen. Drücke die Daumen.

Gruß, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
TorstenHH
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hier genau das gleiche. TMO zu VF portiert, eSIM und 5G+. IMessage lässt sich nicht aktivieren. Apple hat per Logger Daten gesammelt, VF sagt alles iO. Inzwischen habe ich auf normale SIM gewechselt. Es funktioniert nicht. Mit jeder anderen Karte und Nummer klappt es sofort. Rufnummernportierung scheint nicht ganz trivial zu sein. 
Bei mir eine 0171, kurz aus den Anfängen der D Netze. 

Hallo,

ich habe vorhin nochmal mit Apple gesprochen und auf der Seite scheint alles zu laufen, auch einen Test mit einer anderen Sim Karte bzw Nummer hat funktioniert. Wir sind nach über 2 Stunden Gespräch und mehreren Terminen zu dem Schluss gekommen, dass auf Apple Seite und auf meiner Seite (Geräteeinstellungen etc.) kein Problem besteht.

 

In meinen Einstellungen steht auch die portierte (also richtige) Nummer.

 

Die einzige Auffälligkeit die ich hatte: 

Als ich die neue physische Sim Karte (einige Tage nach der Portierung) in das Iphone gesteckt habe, wurde mir am Iphone unter "Meine Nummer" eine 0800xxxx Nummer angezeigt. Also weder meine alte noch die Übergangsbummer

Das habe ich danach natürlich direkt geändert aber es bleibt das Gefühl, dass etwas bei der Portierung schiefgelaufen ist.

Gibt es wege das systemseitig zu prüfen?

 

St3ffi
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Tiftoph,

 

melde Dich bitte über einen dieser Kanäle , dann können wir uns Deine Daten anschauen und eine technische Reklamation zur Überprüfung für Dich in die Wege leiten.

 

Danke, Gruß St3ffi

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!