Menu Toggle

Teilweise behoben: Einschränkung von GigaTV Net und GigaTV App

Bei GigaTV Net und der App kann es aktuell zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit kommen. Bei der App kommt es zu Problemen mit dem Login, die Fehlermeldung lautet Nutzername/ Passwort-Kombination fehlerhaft. Bei GigaTV Net kann es zu einem Ausfall der Sender und dem Hinweis 601 kommen. Wir geben in diesem Thread Updates zum Status der Störung. 

Close announcement

Apple

Anrufer id wird nach Update auf iOS11 nicht mehr angezeigt
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe einen merkwürdigen Effekt. Nach dem Update auf iOS11 wird unsere Anrufer id bei all unseren iPhone 6s nicht mehr übertragen. Interessanterweise auf mein Diensthandy (Blackberry auch Vodafone) wird sie übertragen. Intern auf unsere Handys nicht und auch ins Fremdnetz nicht. Im Gerät habe ich die Übertragung einmal ab und wieder angeschaltet, hat aber keinen Erfolg.

 

Im Kundenportal steht es auch auf aktiv.

 

Was kann ich machen?

 

Danke

Gruß

Andreas

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hallo zusammen, 

 

oldie but goldie...Smiley (zwinkernd) Dieser Beitrag ist schon ein paar Tage alt, wird von Euch aber noch immer gern angeklickt.

 

Daher möchte ich nochmals kurz zusammenfassen: 

 

  • der Bug der den Fehler seinerzeit verursachte ist seit geraumer Zeit bereinigt
  • wird Eure Anrufer ID bei abgehenden Anrufen nicht angezeigt, hat dies Gründe die individuell geprüft werden müssen

Gibt es Fragen zum Thema, eröffnet bitte einen neuen Thread. Wir helfen Euch gern 

 

Viele Grüße

Dave

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
36 Antworten 36
SuperUser
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich glaube nicht das es daran liegt, weil es das Phänomen bei anderen iOS11 nutzern in anderen Netzen auch gibt.

 

Gruß

Andreas

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Andi_HP schrieb:

(...) weil es das Phänomen bei anderen iOS11 nutzern in anderen Netzen auch gibt.


Dann wird es wohl weniger an den Netzbetreibern liegen, sondern eher am Produzenten des Updates.  Haben Sie denn schon mal mit Apple Kontakt aufgenommen?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Andi_HP schrieb:

weil es das Phänomen bei anderen iOS11 nutzern in anderen Netzen auch gibt.

 


Na dann bleibt in der Tat nur der Apfelhersteller, ist der Wurm drin

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Es würde mir eigentlich genügen einen Hinweis vom VF-Team zu bekommen, da die mit sicherheit enger im Kontakt mit Apple sind als ich.

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Andi_HP schrieb:

Es würde mir eigentlich genügen einen Hinweis vom VF-Team zu bekommen, da die mit sicherheit enger im Kontakt mit Apple sind als ich.


Das verstehe ich jetzt nicht so ganz.  Ihrer eigenen Aussage nach ist das Problem netzbetreiber-übergreifend, wurde also vermutlich nicht von Vodafone oder einem der anderen Netzbetreiber "verschuldet".

 

Warum also sollte jetzt Vodafone für Sie mit Apple in Kontakt treten, um ein Apple-Problem für Sie zu lösen?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
SuperUser

Das VF mit Apple in einem engen Kontakt steht, glaube ich nicht.

 

Ich denke am Ende ist der Apfel zuständig. Und hier wäre auch der richtige Support Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Ich habe es eben 2 Stunden lang bei Apple versucht. Das Problem ist nicht behoben. Bei mir lässt sich inzwischen auch der  "Schiebe-Button" nicht mehr einschalten.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@Peter6868 schrieb:

Ich habe es eben 2 Stunden lang bei Apple versucht. Das Problem ist nicht behoben. Bei mir lässt sich inzwischen auch der  "Schiebe-Button" nicht mehr einschalten.


 

Das klingt ja irgendwie komisch - das schaue ich mir gerne mal an.

 

Man muss natürlich erst ein mal herausfinden woran es denn genau liegt bevor man Urteilen kann, ansonsten kann man den "schwarzen Peter" zwischen Hersteller des Gerätes / Software und den Mobilfunkanbietern hin und her schieben was in meinen Augen keine Lösung für einen Hilfesuchenden ist.

 

Bei meinem iPhone 6s mit IOS 11 funktioniert es, ich bin aber bei keinem deutschen Mobilfunkanbieter, daher kann ich das schlecht einschätzen woran es genau liegt. Möchte auch keine Andeutungen oder frühe Aussagen treffen (nicht das es doch daran liegt oder eben auch nicht)

Das halte ich für unprofessionell, daher sollte hier nach einer Lösung gesuchtg werden.

 

Können die betroffenen noch ein paar mehr Details dazu geben?

 

Welches Gerät, welche Software (bitte Softwarebuild angeben) ist im Einsatz

 

Der Softwarebuild steht hinter der Version unter Einstellungen - Allgemein - Info

(bei mir ist es: 15A372)

 

Ich freue mich auf eure Antworten.

We are here to help.
Mehr anzeigen