Apple

Siehe neueste

Alle Fragen zum iPhone 12mini/ 12 / 12 Pro / 12 Pro Max & Watch SE / Series 6

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Am 20.10. im Shop 12 Pro Graphit bestellt. Shop meinte mit viel Glück am 23.10 aber spätestens in zwei Wochen. Dann vom 10.11. auf den 17.11. verschoben, beim Abbuchen der Rechnung ist Vodafone sehr pünktlich, obwohl ich das gekaufte Produkt nicht nutzen kann.

Als Neukunde weiß ich jetzt wenigstens, dass nach 2 Jahren Schluss ist mit Vodafone.

Bisher kaufte ich meine Geräte direkt über den Hersteller.

Bewusst werden Kunden mit Lieferzeiten getäuscht. Das Problem muss ja bekannt sein. Kunden werden nicht informiert über Verschiebungen aber schön brav weiter zahlen. Auf email Beschwerden reagiert keiner,  telefonisch per WhatsApp unzureichende Infos.

Vielleicht sollten wir uns alle wehren mit Rechtsmittel zumindest wegen einer Entschädigung wegen nicht erbrachte Leistungen?

 

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Was mich am meisten stört ist der Umgang von Vodafone mit den Lieferverzögerungen. Man muss jeder Veränderung des Lieferdatums selbst hinterher laufen, aktiv wird kaum etwas kommuniziert. Und in schöner Regelmäßigkeit taucht hier irgendein Vodafone – *Supporter* auf, der einem erklärt, das läge ja alles nur daran, dass Apple nicht wie bestellt liefert, das sei aber schon seit Jahren so und man sei als Kunde ganz schön blöd, wenn man glaube, dass Vodafone als Vertragspartner irgendeinen Einfluss auf die bei Vodafone bestellte und an Vodafone bezahlte Leistung habe. Was leider nie beantwortet wird ist: wenn doch dieses Problem auch Vodafone schon seit vielen Jahren bekannt ist, warum wird dann den Kunde nicht schon bei der Bestellung – egal ob im Shop oder telefonisch oder online – ganz klar gesagt, das ist vollkommen wurscht ist, an welchem Tag man bestellt, sondern ist nur darauf ankommt, wann die Bestellung – von wem auch immer – in das System eingegeben wird, was auch mal ein paar Tage später sein kann, und was der einzig ausschlaggebende Zeitpunkt für die Abarbeitung der Bestellungen ist. Und warum weist Vodafone nicht schon bei der Bestellung darauf hin, dass Apple offenbar – Judith so jedenfalls die Behauptung hier – seit vielen Jahren immer zu wenig liefert und immer Wochen lange Verzögerung in die Folge sind. Dann soll doch Vodafone nicht bei der Bestellung so tun, als könne man ernsthaft am 23. Oktober Kunde nicht schon bei der Bestellung – egal ob im Shop oder telefonisch oder online – ganz klar gesagt, das ist vollkommen wurscht ist, an welchem Tag man bestellt, sondern ist nur darauf ankommt, wann die Bestellung – von wem auch immer – in das System eingegeben wird, was auch mal ein paar Tage später sein kann, und was der einzig ausschlaggebende Zeitpunkt für die Abarbeitung der Bestellungen ist. Und warum weißt Vodafone nicht schon bei der Bestellung darauf hin, dass Apple offenbar – so jedenfalls die Behauptung hier – seit vielen Jahren immer zu wenig liefert und immer Wochen lange Verzögerung in die Folge sind. Dann soll doch Vodafone nicht bei der Bestellung so tun, als könne man ernsthaft am 23. Oktober liefern, nur weil der Kunde schon am 16. Oktober im Shop vor Ort um kurz nach 14:00 Uhr – schriftlich bestätigt - bestellt hat. Von der Unfreundlichkeit der Kundenbetreuer insbesondere bei WhatsApp mal ganz abgesehen.

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Sem26 

 

Mir wurde telefonisch von einem CS Mitarbeiter mitgeteilt, das man sich nach Erhalt der Ware nochmal bei ihnen melden soll im Anschluss würde die Differenz zwischen Bestellung und Lieferzeitpunkt als Guthaben gutgeschrieben wird.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Info.

Nun glaube ich das nicht, dass es geschehen wird. Telefonisch wird viel erzählt. Haben Sie es schriftlich? Muss ganz blöd Fragen, was ist ein CS-Mitarbeiter? Hat der was zum melden?

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Sem26 

 

Ich muss ehrlich gestehen das ich die Aussage auch bezweifle.

 

CS= Customer support ~ Kundenservice Mitarbeiter

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@TimMichael69  bei mir genau das selbe Vorgehen. Da hat sich der Liefertermin auch einfach vom 10.11. auf den 17.11 verschoben. Das ärgerliche daran ist, dass ich von VF in einer ”Entschuldigungsmail“ wegen die Lieferverzögerungen den 10.11 als spätesten Liefertermin zugesichtert bekommen habe. 

Im Shop vor Ort meinte heute morgen der Mitarbeiter, dass erst wieder in der Woche ab dem 23.11. (KW Achtundvierzig!) neue Lieferungen des iPhone 12 Pro in Parzifikblau erwartet werden. 

Die nun also kommunizierte Lieferung zum 17.11 ist also nur weiteres vortäuschen falscher Tatsachen.  

Eine transparente Kommunikation wäre hier mal angebracht...

Ps: Bei O2 war das iPhone 12 Pro in Parzifikblau diese Woche mehrere Tage am Stück sofort leiferbar. Es kann also nicht nur an Apple liegen Smiley (zwinkernd) 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nun wurde mir über WhatsApp eine Kulanzgutschrift angeboten, die ich ablehnte, weil es mir zu wenig war. Auf die Nachfrage um ein bestimmten Betrag wurde es schriftlich über WhatsApp genehmigt. Freude war kurz. Bekam ein Anruf. Die Dame teilte mir mit, dass Sie diese Gutschrift nicht genehmigen wird, da ich 100 Euro schon Kulanz und Anschlusspreis Kulanz habe. Beim Vertragsabschluss im Shop, was auch im Vertrag steht, bekam ich einen 100 Euro Startguthaben. Jetzt wird es so gedeutet, dass es aus Kulanz war. Aus welchen Kulanz auch immer? Nach hin und her legte Sie einfach auf. So jetzt stehe ich da "bestellt und nicht abgeholt".

Man man, so viel Inkompetenz. Fühl mich richtig vera.....

Mir reicht es jetzt, bin am überlegen ob ich mein Rechtschutz einschalte und den Vertrag widerrufen. 

Mehr anzeigen
SuperUser

@Sem26  schrieb:

 

Mir reicht es jetzt, bin am überlegen ob ich mein Rechtschutz einschalte und den Vertrag widerrufen. 


Bitte berichte uns, wie das am Ende lief. Ich bin hoch Neugeirig, wie hart das gegen die Wand fährt.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Leute... es ist ein Handy. Also mir hat Vodafone geschrieben, ich sollte mich melden zwecks Gutschrift. Und das mache ich jetzt. Mein Handy kommt morgen. Aber macht Euch doch nicht verrückt. Kauft mal ein neues Auto, das kostet wesentlich mehr und man erhält kein Lieferdatum und selbst wenn, wird dies niemals eingehalten. 

(1)
Mehr anzeigen
App-Professor

Hach ja, jedes Jahr ist es das selbe: Frechheit von Vodafone, undurchsichtiges Verhalten, ich kündige etc. ihr hättet mal sehen sollen, was hier beim iPhone 7 los war, als die Diamant edit erst Mitte Dezember ausgeliefert wurde, ich meine mich zu erinnern, dass es 150 Seiten oder so waren. Ich hole seit dem 5er jedes Jahr bei Release das neue iPhone bei Vodafone, musste mal ewig warten, mal kam es super fix, ist halt wie es ist. Nach ner Gutschrift kann man immer fragen, was dann natürlich Kulanz aber auch recht erfolgversprechend ist. Bei ausnahmslos jeder Bestellung schreiben sie "ihr Liefertermin ist dann und dann. In Ausnahmefällen dauert es etwas länger"- das hat nix mit arglistiger Täuschung oder so zu tun. Ja, es ist mega nervig zu warten aber ich glaube, dass bei einer Vielzahl der Leute alles glatt läuft. Ich musste auch bei anderen Anbietern zT ewig warten. Naja, ich wünsche hier jedem Geduld und hoffe für uns alle, dass die Geräte rasch kommen. Hab heute das Max in Graphit bestellt, mal sehen, sieht ja dieses Jahr voll schick aus😍

Mehr anzeigen