Support:

Andere VF Services

Antworten
Smart-Analyzer

Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

Hallo Leute!

 

Ich wende mich an das Forum, da mir bei der Vodafone Hotline jetzt mehrmals nicht weitergeholfen werden konnte.

Folgendes Problem: in meiner Wohnung ist der Netzempfang sehr dürftig (je nach Raum 1-2 Balken im Telefon), sodass ich gerne WiFi Calling nutzen würde. Die Voraussetzungen sind alle erfüllt, das Telefon zeigt, wenn es zu Hause im WLAN angemeldet ist, "Vodafone WiFi Calling" an.

 

Zunächst Daten zum verwendeten Setup:

- Internet & Phone Cable 200 Mbit

- iPhone 7 (iOS 12.1), Netzbetreiberkonfig Vodafone.de 34.0.1

- Router ist eine FritzBox Cable 6490 (WLAN deaktiviert)

- Access Point ist ein Linksys WRT3200ACM (im Bridge mode)

- es stehen zwei verschiedene WLANs (5 und 2,4 GHz zur Verfügung)

- Wohnung hat 55 qm, also eher klein

 

WLAN ist in allem Räumen mit gutem Signal verfügbar (5 und 2,4 GHz), ein Scan mit WifiExplorer ergibt trotz Mehrfamilienhaus kaum Überlagerung meiner WLANs mit anderen. Sämtliche WLAN-Geräte haben guten Empfang, keinerlei Probleme mit Verbindungsabbrüchen oder "langsamem WLAN".

 

Beim Telefonieren hier zu Hause habe ich in bestimmten (immer gleichen) Ecken der Wohnung Verständigungsprobleme mit dem Gegenüber. Die Verbindung reißt nie ganz ab, aber ein Telefonieren ist z.T. nicht wirklich möglich. Ich habe alles Mögliche schon ausprobiert, WLAN direkt über die Fritzbox, 5 GHz vs. 2,4 GHz Netz, Medienpriorisierung im Router nur für das Telefon, etc. etc. Alles mit exakt identischem Problembild.

 

Daher nun meine Fragen: Telefoniere ich überhaupt über WLAN bzw. wie kann ich sichergehen, dass ein Telefonat auch wirklich über WLAN abgewickelt wird? Bei der Telekom z.B. ist es ja so, dass  "WLAN Call", so heißt es dort, nur genutzt wird, wenn wirklich gar kein mobiles Netz zur Verfügung steht.

Und falls es wirklich das "WiFi Calling" ist, dass Probleme macht, hat Jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte, um eine stabile Telefonieverbindung hinzubekommen?

 

Danke,

Sebastian

Moderatorin

Re: Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

[ Editiert ]

Hallo skloetzer,

 

ist denn in Deinen Telefoneinstellungen WLAN Anrufe aktiviert und ist auch in Deinem Tarif dafür alles eingerichtet?

 

Du kannst mir sonst gerne eine PN schicken mit Deinem Kundenkennwort und der Handynummer, dann schaue ich mir das gerne einmal an. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

 

MajaT

 

 

Alles Easy How To Hilfe !
Smart-Analyzer

Re: Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

Hallo!

 

Siehe oben - "Die Voraussetzungen sind alle erfüllt, das Telefon zeigt, wenn es zu Hause im WLAN angemeldet ist, "Vodafone WiFi Calling" an."

 

Im Telefon ist die Funktion aktiviert und im Tarif ist nach Aussage der Hotline die Funktion freigeschaltet. War sie nicht von vornherein und da hatte ich dann auch die Anzeige "Vodafone WiFi Calling" noch nicht. Von der Seite her sollte also alles im Grünen sein.

 

Meine konkreten Fragen hatte ich im ersten Post ja unten zusammengefasst.

 

Danke,

Sebastian

Moderatorin

Re: Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

Hallo skloetzer,

 

wenn Du zu Hause mit Deinem WLAN Netz verbunden bist und Wifi Calling eingeschaltet ist, nutzt Du auch diesen Dienst.

 

Da Du ja beschreibst, daß das Problem immer wieder in den gleichen "Ecken" der Wohnung ist, wäre dann da das WLAN Signal anscheinend in den Bereichen nicht stark genug.

 

Du kannst es auch in einem anderen WLAN Netz einmal testen. Damit kannst Du das Problem noch weiter eingrenzen.

 

Viele Grüße

 

MajaT

Alles Easy How To Hilfe !
Smart-Analyzer

Re: Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

Exakt! Es sollte alles korrekt eingerichtet sein und funktionieren. 

 

Zu den "Ecken"...sobald ich z.B. in die Küche gehe, fangen die Verbindungsprobleme an. Ich selber merke davon nichts, aber das Gegenüber hört regelmäßig halbe Sätze nicht. 

 

Wenn ich direkt neben dem Router sitze (5 GHz, 80MHz, 802.11ac), habe ich einen RSSI-Wert von -37 dBm, in den besagten, "kritischen Ecken" fällt er nie unter -75 dBm. Daraus ergeben sich (theoretisch) Bandbreiten von immer noch um die 200 MBit/s. Das sollte für VoIP ja nun locker reichen, schneller ist meine Leitung ja auch nicht.

 

Gibt es für WiFi-Calling denn weitere Einstellungsmöglichkeiten (Qualität reduzieren zu Gunsten Bandbreite o.Ä.)? Der verwendete Codec scheint ja einfach sehr pingelig auf Bandbreitenschwankungen zu reagieren...

 

Ich werde mal fremde WLANs testen, aber ich fürchte mir bleibt dann für zu Hause probehalber nur die Anschaffung eines Repeaters...obwohl das WLAN eigentlich mit allen anderen Geräten/Services überall nutzbar ist...

 

Sebastian

 

Moderator

Re: Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

Hallo Sebastian,

 

einstellen kann man bei WiFi-Calling nichts weiter, sorry. Privat habe ich aber ähnliches beobachtet. Auffällig ist für mich, dass es eher mit meinem iPhone in den "kritischen Ecken" zu Aussetzern kommt als mit dem Huawei meiner besseren Hälfte.

 

Viele Grüße

Dave

 

 

 

  

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!



Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Highlighted
Mastermind

Re: Wifi Calling - Aussetzer während Telefonaten

Keine weitere Bewegung im Thread, daher wird er geschlossen.