Andere VF Services

Vodafone Games Flat
Smart-Analyzer

Hallo in die Runde,
ich glaube, mich hat es jetzt auch zu diesem Thema erwischt. Von meiner Callya-Karte sind trotz eingerichteter Sperre für mobiles Bezahlen heute 7,99 EUR für ein angebliches Abo abgebucht worden. Ich konnte online eine Beendigung durchführen, auch wenn niemals ein entsprechndes Abo abgeschlossen wurde. Wie kann ich künftig solche Abbuchungen verhindern und wie bekomme ich das Geld wieder? Grundsätzlich funktioniert die Abo-Sperre für Drittanbieter, wie ich online sehen kann (natürlich sind keine Abos abgeschlossen worden).

Ich würde gerne, bis auf die Zahlung für den Tarif, jegliches mobiles Bezahlen verhindern. Kann mir jemand helfen?

VG

Rolf7

Mehr anzeigen
Daten-Fan
hi Rolf, ich glaube da hat Vodafone ein Bug.
wenn das wieder bei mir vorkommt, dann werde ich definitiv kündigen. du wirst sicher von den Mods angeschrieben, so war es bei mir aber gelöst ist das Problem bei mir noch nicht. viel Erfolg
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Rolf7,

 

Du brauchst Hilfe? Schick' mir einfach eine PN mit Rufnummer und Kennwort .

 

Ein schönes Wochenende!

 

Michael

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Am 7.1.18   9,99 € in der Nacht abgebucht (bloß wer ??). Am 8.1.18 Vodafone angerufen, hat des Geld zurück gebucht und Sperre eingerichtet. Heute wieder 7,99 € für Vodafone Games Flat abgebucht ohne unser wissen. Angerufen beim Service aber kein Geld zurück. Also sind seit 11.2006 mit der Karte bei Vodafone aber so etwas hatten wir noch nicht. Alles fing mit der neuen Sim Karte an, Tausch Mini gegen Micro Sim.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo nochmal,

nachdem ein Mod das nichtabgeschlossene Abo storniert hat (Danke an Boris) warte ich nun noch auf die versprochene Gutschrift. Wo kann ich sie sehen?

Desweiteren habe ich eine Frage zu der letzten durchgeführten Aufladung. Vor 3 Tagen hatte ich noch ein Guthaben von 17,05 EUR. Durch die (Tarif-)Abbuchung von 9,99 EUR für diesen Monat war eigentlich die 5-EUR-Grenze für eine Komfortaufladung nicht erreicht. Warum fand sie dennoch statt?

Nun noch die dritte Frage in diesem Zusammenhang: Online funktioniert gegenwärtig die Anzeige möglicher (unberechtigter) Einzelkäufe nicht. Gibt es nun statt einem Abo etwa Einzelkäufe über VF? Das würde die Aufladung erklären.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

Rolf7

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Rolf7,

 

" Hallo nochmal, nachdem ein Mod das nichtabgeschlossene Abo storniert hat (Danke an Boris) warte ich nun noch auf die versprochene Gutschrift. Wo kann ich sie sehen?

 

=> Die Gutschrift ist innerhalb von 24 Stunden in der App zu sehen. In Deinem Fall gab's aber einen technischen Fehler, sorry. Smiley (traurig)

 

Du bekommst jetzt zwei separate Gutschriften. Siehst Du spätestens morgen in der App.Smiley (fröhlich)

 

Desweiteren habe ich eine Frage zu der letzten durchgeführten Aufladung. Vor 3 Tagen hatte ich noch ein Guthaben von 17,05 EUR. Durch die (Tarif-)Abbuchung von 9,99 EUR für diesen Monat war eigentlich die 5-EUR-Grenze für eine Komfortaufladung nicht erreicht. Warum fand sie dennoch statt?

 

=> Grund ist das Vodafone Games Abo. Soweit ich das erkennen kann, hat es, zusammen mit dem Tarif-Update, das Guthaben unter 5 Euro gedrückt.

 

Nun noch die dritte Frage in diesem Zusammenhang: Online funktioniert gegenwärtig die Anzeige möglicher (unberechtigter) Einzelkäufe nicht. Gibt es nun statt einem Abo etwa Einzelkäufe über VF? Das würde die Aufladung erklären.

 

=> Deine Käufe auf dem Vodafone Games-Portal stehen nicht in der Liste für Mobiles Bezahlen, weil Du diese Abos direkt bei Vodafone bekommst.

 

Mobiles Bezahlen betrifft nur Käufe bei Drittanbietern; nur deren Abos werden Dir dort angezeigt.

 

Viele Grüße

Michael

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Michael,

vielen Dank für die Infos.

Ich kann also das (unberechtigte) Abschließen von VF-Abos nicht verhindern? Es wäre schön, wenn das mobile Bezahlen für Alles gesperrt werden könnte, zumal ich gegenwärtig Einzelkäufe nicht überprüfen kann (seit Tagen Fehlermeldung: "Entschuldigung, da ist was schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es später nochmal.").

Gruß

Rolf7

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Rolf7,

 

die Sperre soll verhindern, dass Fremdfirmen über Deinen Vodafone-Vertrag den Kauf ihrer Services abrechnen können.

 

Services wie Vodafone Games lassen sich natürlich weiterhin buchen.

 

Die Vodafone Games kannst Du nur aktiv buchen. Eine generelle technische Einschränkung, die zu einem automatischen Kauf geführt haben könnte, ist mir nicht bekannt.

 

Wenn Du magst, schau ich mir Deinen Fall genauer an. Schick' mir dazu bitte eine PN und schreib' auch Dein Smartphone-Modell mit rein.

 

Ein schönes Wochenende. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Michael

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
J-R Daten-Fan
Daten-Fan

Bezüglich der Vodafone Games Flat und damit verbundenen angeblich abgeschlossenen Abo`s erwischt es gerade eine Menge Kunden.

Viele merken es noch nicht einmal, da ihnen Veränderungen in ihrer Rechnung nicht auffallen.

 

Interessant ist jedoch das trotz geblockter / gesperrter bzw. gekündigter Aktion einer solchen Games-Aktivität es trotzdem wieder dazu kommt das angeblich ein Game herunter geladen wurde, obwohl viele Nutzer nicht einmal wissen wie und wo das überhaupt mit Vodafone geht.

 

Hier macht sich das Vodafone-Portal selbstständig, denn die meisten betroffenen Nutzer haben ihr Handy zu der angegebenen Zeit noch icht einmal in der Hand gehabt.

Hier läuft grundsätzlich etwas schief und ist ein offensichtlicher Bug der Vodafone-Software.

Eine offensichtliche Schwachstelle, die nicht einmal die Service-Mitarbeiter im Shop vernünftig erklären können.

Obendrein grenzt das Ganze auch noch an xxx am Kunden.

 

Diese Funktion hat allerding nichts mit Drittanbieternutzung zu tun.

Wer also eine Drittanbietersperre hat, den kann es dank Vodafone trotzdem erwischen.

 

Und Vodafone tut leider recht wenig dafür dieses Problem zu eliminieren und dafür zu sorgen, dass dem Kunden keine erhöhte Rechnung durch diese Fehlfunktion entsteht.

 

Das ist schon mehr wert als nur Informationsaustausch in einer kleinen Community.

Hier darf medial durchaus mal das eine oder andere Fachmagazin informiert werden und dieses problem in anderen Medien breitgetreten werden, um mehrere wahrscheinlich betroffene Kunden zu informieren.

 

Und da Hänschen im Vodafone-Shop wohl nicht so viel dagegen tun kann als zu behaupten das Abo sein gekündigt, geht es halt HANS an den Kragen.

 

Dann schauen wir einfach mal was der Vodafone Vorstand dazu sagt, wenn hier nachweislich Kunden *schlecht beraten* werden.

Die Medien werden sich sicher freuen.

 

 

 

Mehr anzeigen
Daten-Fan
Hallo zusammen.
Der Vertrag von meiner Mutter Ihrem Hand läuft auf meinen Mann. Haben das gleiche Problem, dass uns seit 10/2017 jeden Monat für diese Games flat abgebucht wurde. Haben diese nie bestellt und das mobile bezahlen ist deaktiviert. Möchte das Geld wieder haben. Sind mittlerweile 24€ für was ich nicht haben möchte.
Mehr anzeigen