Antworten
Digitalisierer

Video Pass und VPN

Hallo zusammen,

 

ich habe immer wieder mal mitbekommen, dass DAZN Datenvolumen abzieht, trotz Video Pass.

Ich kann mir das momentan nicht erklären denn jetzt habe ich es nochmal probiert und da wurde nix abgezogen.

 

2 Dinge kommen mir in den Kopf.

 

Es heißt, mit dem Video Pass wird kein Datenvolumen abgezogen. Vielleicht doch, ab einer Grenze von, sagen wir mal 30GB? Ab da wird abgezogen?

 

Ich lese auch gerade dies:

"VPN-Nutzung

Wir können den verschlüsselten Datenverkehr eines Virtual Private Netzwerks (VPN) nicht erkennen. Sie verbrauchen daher das Datenvolumen Ihres Tarifes, wenn Sie Ihre Vodafone-Pässe über VPN nutzen."

 

Bei mir läuft im Hintergrund die App 1.1.1.1. Ist ein VPN App. Kann das damit zusammenhängen?

Wenn ja, warum wird dann nicht immer Datenvolumen abgezogen? Halt sporatisch?

 

Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen, der Sache auf den Grund zu gehen.

 

Viele Grüße

Heiko

 

Moderator

Re: Video Pass und VPN

Hallo Heiko,

 

es kommt darauf an, was die App im Hintergrund bewirkt. Baust Du über den VPN eine Verbindung zu DAZN auf, wird dies von deinem Datenvolumen abgerechnet. Erfolgt der Aufbau direkt über unser Mobilfunknetz, sollte die Abrechnung über den Video Pass erfolgen.

Am besten Du prüfst einmal die nächsten Verbindungen, prüfe in der mein Vodafone App das Datenvolumen und notiere Dir Uhrzeit und das Volumen, anschließend aktivierst  Du kurz den Flugmodus, den Du dann wieder ausschaltest. Du schaust dann DAZN, wenn Du fertig bist, aktivierst und deaktivierst Du erneut den Flugmodus. Prüfe erneut das Volumen, sollte es Diskrepanzen geben, sende mir die notierten Daten per PN (klick mich), zusätzlich benötige ich Deine Nummer(n) und Kundenkennwort.

 

Ich werde mir das dann genauer anschauen.

 

Gruß Kai

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Digitalisierer

Re: Video Pass und VPN

Hallo Kai,

 

also ich habe es mal so probiert, wie du es mir geschrieben hast.

Resultat: Nichts wurde abgezogen. Mit und ohne der 1.1.1.1 App.

 

Trotzdem wurden mir gestern abend, nach dem ich die 1. Halbzeit der Europa Leaque geschaut hatte auf der DAZN App, 3 GB abgezogen. Zuvor geschaut und da hatte ich noch exakt 6 GB  auf der Uhr.

 

Ich würde trotzdem gern wissen wollen, wohin die gegangen sind. Damit mir das nicht noch einmal passiert.

 

Ihr könnt wohl das nicht nachverfolgen?

 

Viele Grüße

Heiko

 

Betreff: Video Pass und VPN

Soweit ich das sehe ist DAZN nicht mir im Video Pass drin. Sind wohl einige Anbieter wieder rausgeflogen!
Digitalisierer

Betreff: Video Pass und VPN

[ Editiert ]

Das ist das nächste. In der App steht DAZN nicht drin aber auf der Vodafone HP steht DAZN definitiv drin.

 

https://www.vodafone.de/hilfe/tarife/vodafone-pass.html#welche-vodafone-paesse-gibt-es-und-wie-viel-...

 

Da sind 8 Apps mehr als bei der Anzeige der Vodafone App. Verwirrend. 

Moderatorin

Re: Video Pass und VPN

Hallo heiko1971,

 

 

erst mal, die App DAZN wird mit im Videopass berücksichtigt, sollte also funktionieren.

Wir können nicht sehen wofür Dein Datenvolumen genutzt wird, schon allein aus Datenschutzgründen nicht.

Wir sehen auch nur die Zeit und das entstandene Datenvolumen und ob über den Pass oder vom Tarifvolumen abgezogen wurde.

 

Viele Grüße

Inken



Öffentliche Lösungen helfen allen - schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf