Andere VF Services

Vertrag Neu und Verbindungsrate unterirdisch
Moderatorin

Hallo FritzWedel,

 

ich kann mir gern den Anschluss anschauen. Dazu benötige ich allerdings wieder Ihre Mithilfe, denn bisher weiß ich nicht, wer  Sie sind.

 

Schicken Sie mir bitte Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse und Kundennummer in einer Privatnachricht. Ich werde mir dann die Störungsmeldung ansehen und mitteilen, was ich herausgefunden habe.


Bitte geben sie hier kurz Bescheid, wenn die Nachricht gesendet ist.

 

Viele Grüße, Manu

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Herr Wedel,

 

danke für die Nachricht. 

Wie schon von Ihnen vermerkt, ist bereits eine Störung gemeldet, allerdings nicht auf den Vertrag, den Sie mir in der PN geschickt hatten, sondern auf Ihren. Sie und Ihre Frau haben jeweils einen Vertag. 

In Ihrem Anschlussbereich liegt eine zu hohe Auslastung vor, die bereits in Bearbeitung ist. Wann die Arbeiten abgeschlossen sein sollen, kann ich derzeit noch nicht sagen.

 

Sie werden aber in jedem Fall wieder per SMS benachricht.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Manu,

 

das müssen Sie mir bitte genauer erklären

 

Selbst wenn die Störung auf der "falschen Vertrag" gemeldet worden ist, reden wir technisch gesehen

von ein und derselben Leitung bzw. Anschluss.

 

Wenn eine Störung gemeldet wird und in der EDV ein Kunde 2x auftauscht mit gleichen Nachnamen,

Anschluß und der der selben Adresse, wäre es dann nicht sinnvolll gewesen sich beide Verträge anzusehen um den Zusammenhang beider Verträge nachvollziehen zu können?

 

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

 

Gruß Fritz Wedel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo FritzWedel,

 

natürlich habe ich mir beide Verträge angesehen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass zwei Verträge im Haushalt bestehen, da dies vorab nicht erwähnt wurde.

 

Bei beiden trifft natürlich die Auslastungsstörung zu. Es wird, wie schon vermerkt, daran gearbeitet und Sie werden über den Abschluss informiert.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Manu,

 

die Verbindung ist leider immer noch nicht im akzeptablen Bereich.

 

Lt. Vodafone Speedtest kommen maximal 190 Mbit's an, das sind noch nicht einmal 40% der bestellten

Leistung.

 

Im Grunde genommen warte ich seit dem 29.01.2019 auf eine zufriedenstellende Lösung und bis heute ist

keine SMS zur Lösung des Problemes eingetroffen.

 

Wenn Sie an meiner Stelle wären, hätten Sie noch Verständnis für die Länge der Bearbeitungszeit in einem

Reklamationsfall?

 

Gruß Fritz Wedel

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo FritzWedel,

 

es wird weiter an der Behebung gearbeitet. Hier haben wir auch einen Beitrag zu Segmentierung.

 

Gruß
Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Jens,

 

aber dann können Sie doch nicht mit einer Verbindungsrate werben, die sich unter Umständen

nicht darstellen können.

 

Lt. der Segmentierung kann das mehrere Wochen dauern. Sie glauben doch nicht im Ernst, dass

ich die Zeitspanne akzeptiere.

 

Die Entscheidung für einen Neuvertrag war die Verbindungsrate. Wie ich bereits erwähnte, wäre

ich mit einer Leistung 80-90% schon zufrieden, aber es werden ja nicht einmal annährend 50%

erreicht.

 

Ich möchte von Ihnen verbindlich wissen, wie lange ich  maximal auf die Behebung des Problemes

warten muss und welcher exakter, technischer Status meiner Verbindungsrate vorliegt.

 

Bitte teilen Sie mir außerdem mit, ob aufgrund der nicht erbrachten Leistung eine Sonderkündigungsrecht

besteht.

 

Gruß Fritz Wedel

 

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo FritzWedel,

 

das ist an sich richtig. Aber wenn wir Sie fragen, möchten wir Ihre Leitung prüfen.

 

Den Grund für die Störung hat Manu bereits erläutert.

 

Liebe Grüße

Moni  

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

 

"das ist an sich richtig. Aber wenn wir Sie fragen, möchten wir Ihre Leitung prüfen"

Diese Aussage verstehe ich nicht

 

Die Grund der Störung ist für mich nicht interesant, sondern die Lösung !!!

 

Was ist mit meiner Frage bezüglich der Sonderkündigungsrechtes? Ich habe die letzten

Wochen geduldig abgewartet und ich empfinde die gesamte Reklamationsbearbeitung

sowie Ihre Lösungsansätze als amateurhaft, sorry

 

Gruß Fritz Wedel

Mehr anzeigen
Moderator

Hi @FritzWedel,

 

die Lösung wurde auch bereits genannt: es muss ein Ausbau der entsprechenden Netzelemente stattfinden. Bevor das nicht durchgeführt ist wird die Bandbreite weiterhin eingeschränkt sein. Bezüglich der Frage mit der Sonderkündigung können sie bei den Kollegen des Beschwerdemanagements in Erfurt nachhaken - dies sind immer Einzelfallentscheidungen.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen