Andere VF Services

Spotify - oder nicht Spotify?
Highlighted
Smart-Analyzer

Liebe Vodafone-Gemeinde,

vielleicht könnt Ihr mir eine Sache erklären?

Wenn jemandem, zum Beispiel mir, ein dreimonatiges Spotify-Premium bei Vertragserneuerung versprochen wurde, wieso ist es dann nicht möglich, dieses zu nutzen? Ich hatte wegen Kündigungsfristversäumung (nur wenige Stunden) nach dem Probier-Spotify das Premium-Spotify für einen Monat. Das ist nun aber auch schon eine Weile her. Nun wollte ich die drei Monate von Euch endlich nutzen und darf nicht.

Wenn ich aber doch mit Vertragsabschluss drei Monate Spotify „geschenkt kriege“ (O-Ton), wieso kommt nun lediglich die Meldung, dass dies als Premium-Kunde nur möglich ist, wenn das Abo bereits gekündigt ist (ist es!) und selbst dann nicht möglich ist.

Schwammiger kann man es dem Kunden nicht formulieren, oder? Wie wird etwas versprochen, was dann nicht möglich ist?

Und, entschuldigt, wenn ich mich nicht einfach für ein anderes „Geschenk“ entscheide. Deezer, Bild und was weiß ich interessieren mich nicht wirklich.

 

Danke fürs Zuhören,

To

 

Edit: Verschoben aus "Feedback" @ToSi007 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Moderator

Hi ToSi007,

 

vielen Dank für die Anfrage. Von wo wurde Dir das denn so zugesagt? Wer bereits Spotify kostenlos genutzt hat, kann es nicht erneut buchen. Zumindest nicht wieder kostenfrei.

 

Viele Grüße

Der-Peter

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Sagt Vodafone. Sowohl im Shop, als auch via SMS: "Schon gewusst? Mit ihrem Tarif schenken wir Ihnen tolle Entertainment-Angebote.", u.s.w.

 

Aber bereits jetzt schonmal ein Danke, Der-Peter - für das Annehmen meines Anliegens.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi ToSi007,

 

die automatisierte SMS erhält jeder in solch einem Fall. Diese leitet einen auf die Aktivierungs-Seite weiter, um sich dort eins der Geschenke auszuwählen. Dort wird dann jedoch der entsprechende Hinweis geliefert, wenn die Buchung vom gewünschten Paket aus Gründen nicht möglich ist.

 

Hier auch aus den Fußnoten zu: Spotify 

"In den Tarifen Red, Young, Smart, DataGo, Easy und In sind 3 Monate Spotify Premium kostenlos nutzbar. Aktivierung über vodafone.de/entertainment. Das Angebot kann nur einmal in Anspruch genommen werden und nur wenn Spotify Premium weder bei Vodafone noch bei Spotify direkt schon einmal genutzt wurde. ..."

 

Wenn Dir das versprochen wurde, dann schaue ich natürlich gern wie wir das alternativ gelöst bekommen. Dazu brauche ich aber einen entsprechenden Nachweis, dass Dir das so explizit mit Spotify zugesagt wurde. Wenn Du die Vertragsverlängerung also im Shop vor Ort vorgenommen hast, dann brauche ich einen schriftlichen Nachweis dazu. Was mündlich besprochen wird kann ich nicht nachvollziehen von hier. Wenn Du das über die Hotline gemacht hast, kann ich gern prüfen, was auf Band festgehalten wurde. In dem Fall, schick mir gern eine PN mit der betroffenen Rufnummer und Deinem Kundenkennwort.

 

Beste Grüße

Der-Peter

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Der-Peter,

ganz ehrlich? Ob als gesagte Worte im Shop oder als geschrieben Worte via SMS – es klingt beides wie Hohn, wenn man von Geschenk spricht und dieses dann nicht haben darf, weil man es bereits irgendwann schonmal hatte und das irgendwo im Kleingedruckten steht.

Ich werde den Vodafone-Mann im Shop nicht für etwas zur Verantwortung ziehen lassen, was der Mutterkonzern genauso ausdrückt. Ich bin schließlich gut erzogen. Und man lernt bereits aus Kind, dass man zu seinen Worten stehen sollte. Und das Geschenke auch Geschenke sind.

Mehr anzeigen