Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Andere VF Services

Irreführende Verlinkung in dieses Vodafone Community Board
Smart-Analyzer

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

leider zeigen die Google Suchergebnisse bei der Suche meines realen Vor- und Zunamen eine sehr negativ behafte Verlinkung hier in dieses Vodafone Community Forum, obwohl mein realer Vor- und Zuname überhaupt nicht im Vodafone Community Link (Beitrag bzw. Thread) in irgendeinerweise auftaucht bzw. enthalten ist.

 

Ich bitte in diesem Zusammenhang aus datenschutzgründen die meine Person betreffen, für die nähere Erlörtung des Problems bzw. zur Klärung des Sachverhaltes, eine Kontaktaufnahme via PN an mich seitens eines Moderatores @Thomas dieses Boards.

 

Vielen Dank! 

 

Mod Edit: @TheFream Aus Borad "Feedback" verschoben.

 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
SuperUser

Die Frage ist ja, wie eine Suchmaschine darauf kommt, deinen Namen mit Postings hier in Verbindung zu bringen.

Mich würde es nicht wundern, wenn es gar nicht um deine Person geht, sondern um eine andere Person, die (zufällig) den gleichen Namen trägt.

 

Weiterhin bist du da mit "Datenschutzgründen" völlig auf dem Holzweg. Der Datenschutz greift bei vom User freiwillig veröffentlichten Beiträgen nicht - da hier ja der User freiwillig die Daten veröffentlicht hat. Der Datenschutz würde dir nur dann weiterhelfen, wenn hier Kundendaten ohne deine Zustimmung veröffentlicht worden wären - wovon ich aber mal nicht ausgehe.

 

Wenn überhaupt wären es deine Persönlichkeitsrechte, die verletzt werden könnten - aber auch hierzu bräuchte es schon etwas mehr als nur ein Suchergebnis bei Google mit deinem Vor- und Nachnamen [insbesondere dann, wenn dieser nicht so einzigartig ist, dass man daraus wirklich alleinig auf deine Person schließen könnte], sondern eine konkrete Verletzung deiner Persönlichkeitsrechte (z.B. wissentliche Falschbehauptung gegenüber deiner Person / Aussagen, die deinem Ansehen schaden könnten) - aber auch dort immer mit dem Nachweis, dass du gemeint bist und niemand sonst gemeint sein kann.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo TheFream,

 

um welchen Beitrag geht es konkret? 

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Tina, vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung.

 

Ich möchte den Sachverhalt nicht weiter öffentlich diskutieren, da es meine Person mit Vor und Zunamen betrifft und kein Interesse für die Allgemeinheit hat.

 

Bitte gib mir die Möglichkeit mich per PN oder Email dir oder einem Kollegen zu äußern.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis! 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

sehe das auch eher wie reneromann. Jedem User ist hier frei gestellt, seinen Usernamen frei zu wählen. Und wenn dieser zufällig deinem Namen entspricht, ist das salopp gesagt doofer Zufall und kein Anrecht auf Änderung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Tina ,

 

ich habe Dir mein Anliegen per PM zugeschickt. Bitte lesemeine Nachricht, da der Inhalt nicht für die Öffentlichkeit hier bestimmt ist. Vielen Dank 

 

Beste Grüße!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Eine andere Sache noch, die mir gerade noch eingefallen ist:

Hast du bei der Google-Suche deinen Namen in Anführungszeichen gesetzt?

 

Eine Suche bei Google nach

Max Mustermann [ohne Anführungszeichen]

liefert auf Resultate für Seiten, die "Max Mayer" und "Erika Mustermann" enthalten - die Suchbegriffe müssen nicht zwingend zusammenstehen.

Erst die Suche nach

"Max Mustermann" [mit Anführungszeichen]

liefert ausschließlich Resultate, bei denen der Name wie geschrieben auftaucht.

 

Weiterhin muss man bei Google auch aufpassen, was unter den Ergebnissen steht - dort werden z.T. auch Ergebnisse mit weniger als den gewünschten Schlüsselworten gelistet - und das sogar ziemlich hoch!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@reneromann,

irgendwie wäre es ja widersinnig, wenn der TE uns jetzt hier seinen Namen nennen würde. Denn sein Ziel ist es ja, seinen Namen, der vermeintlich irgendwie über Google auftaucht, zu anonymisieren, bzw. aus dem Zusammenhang mit dem geheimnisvollen Beitrag zu bringen.

 

Mich irrititiert hier maximal, dass die Mods und auch wie SU Klarnamen und persönliche Daten in der Regel anonymisieren um zu verhindern, dass eine solche Situation entsteht. Auch wenn, wie du schreibst, ein TE selbst dafür verantwortlich ist, wenn er seinen eigenen Klarnamen veröffentlicht (hat).

 

Klarnamen von Mitarbeitern editieren wir ja (freiwillig) wenn sie auftauchen. Ob Google danach trotzdem noch einen Zusammenhang herstellt ist die Frage. Möglich wärs.

 

Ich schlage vor, wir warten mal ab, ob sich eine Lösung findet, die @TheFream's Seelenfrieden wieder herstellt. Smiley (zwinkernd)

 

p.s. auch wenn mich meine Neugierde fast umbringt, denn wie negativ kann ein Beitrag hier sein?

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi TheFream,

 

vielen Dank für Deine PN.

 

Leider können wir Dir da auch nicht weiter helfen.

 

Wenn ich eine andere Suchmaschine nutze, komme ich auf ganz andere Beiträge. Dein Ansprechpartner wäre hier Google, wir haben da keinen Einfluss darauf.

 

Gruß

Stephan

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Stephan,

 

Ich habe deiner Kollegin @Tina eine PN mit dem detaillierten Sachverhalt zu geschickt und würde dir gerne den Inhalt der PN weiterleiten, falls du sie nicht bereits lesen konntest damit du dich dem bitte annehmen kannst. 

 

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir in der Situation im Sinne von Vodafone Kabel Deutschland weiter helfen könntest und ich nicht umständlich weitere interne Instanzen kontaktieren müsste, die zur Lösung des Problems beitragen. 

 

Desweiteren möchte ich dich gerne bitten mich zukünftig bzgl. der Sachlage nur per PN zu kontaktieren, da die Thematik nicht für die Öffentlichkeit hier bestimmt ist. Der Thread hier kann gerne gelöscht werden, da ich ihn nur eröffnet habe um auf das Problem aufmerksam zu machen, nicht um darüber mit der Allgemeinheit öffentlich zu diskutieren. 

 

Vielen Dank!

 

TheFream

Mehr anzeigen