abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wie kompatible Smartcard erhalten?
HuKa21
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Musste meine bisherige Smartcard wegen Kündigung bei Sky dirthin zurückgeben.

Bei Vodafone Ersatzkarte angefordert. Erhielt zunächst versehentlich CI+-Modul zugesandt. Nach Reklamationen habe ich inzwischen die dritte Smartcard erhalten. Alle drei funktionieren nicht. Schon zweimal wurde mir gesagt, ich hätte versehentlich die falsche Smartcard erhalten; mit der neu versandten Karte werde es funktionieren.

Ich bin ratlos: Zum 6. oder 7. mal in die Hotline und die Frage beantworten, ob ich die Smartcard richtig herum eingeteckt habe? Wie erreiche ich eine kompetente Auskunftsperson?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Im 4. Versuch habe ich jetzt die richtige Karte erhalten. Und sie funktioniert auch. Geht doch!

Herzlichen Dank an alle für die verschiedenen Hinweise insbesondere zum richtigen Typ der Smartcard.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

17 Antworten 17
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo HuKa21,

versuche es mal mit einem dieser Kontakte.

Viele Grüße Siegmar

Peter165
SuperUser
SuperUser

@HuKa21  schrieb:

Musste meine bisherige Smartcard wegen Kündigung bei Sky dirthin zurückgeben.

Ich konnt meine Smartcard behalten, nachdem ich mich deswegen im Sky Forum gemeldet hatte.

Aber, um die richtige Smartcard von VF zu erhalten muß du auch das passendende Gerät dafür haben.

Du hattest die Smartcard die du zurückgegeben hast von Sky erhalten?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Außerdem:

Was für ein Gerät willst du denn jetzt zum Empfang verwenden?

Ein CI+-Modul? Wenn ja, was für eins?

Und was für eine SmartCard wurde dir geschickt?

 

Bei der SmartCard wäre neben der Bezeichnung (D0x / G0x / UMxx) auch die ersten 4 Stellen der Seriennummer interessant - denn die geben Auskunft, um welche Generation der Karte es sich handelt...

Das CI+ Modul ist von Smit und hat die P/N KDG BTLDR 1.1.3.

Die Karten haben alle die Aufschrift D09. Die ersten 4 Ziffern lauten bei allen Karten 0512.

Die Fehlermeldung lautet "Hinweis 320".

 

 

D09 wäre da eh die komplett falsche SmartCard - du bräuchtest eine G02 / G09 der ersten Generation mit 071x beginnend (eine G02/G09 der 2. Generation mit 072x funktioniert hingegen nicht)...


@reneromann  schrieb:

(eine G02/G09 der 2. Generation mit 072x funktioniert hingegen nicht)...


Da wäre ich mir nicht so sicher.

Keine Ahnung mehr in welchem Beitrag das war, aber da hat das original KD Smit CI+Modul die neue Verschlüsselung  (09EF) im CI-Menü angezeigt.

Ansonsten richtig, ne D09 funktioniert im Smit CI+Modul nicht.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

@Peter165  schrieb:

@reneromann  schrieb:

(eine G02/G09 der 2. Generation mit 072x funktioniert hingegen nicht)...


Da wäre ich mir nicht so sicher.


Da bin ich mir sogar ziemlich sicher - bei mir wollte das CI+-Modul nicht mit der "neuen" 072x - auch nicht auf den Privaten in HD, die ja mit dem Pairing nichts am Hut haben...

 


@Peter165  schrieb:

Keine Ahnung mehr in welchem Beitrag das war, aber da hat das original KD Smit CI+Modul die neue Verschlüsselung  (09EF) im CI-Menü angezeigt.


Anzeigen kann das Modul das schon - immerhin ist es ja in beiden Fällen NDS - aber es sind halt verschiedene Subtypen. Wahrscheinlich bräuchte es dann für das CI+-Modul ein Firmwareupdate - aber da ist seit einigen Jahren, wenn nicht sogar seit einem Jahrzehnt, schon nichts mehr gekommen.


@reneromann  schrieb:
Da bin ich mir sogar ziemlich sicher - bei mir wollte das CI+-Modul nicht mit der "neuen" 072x - auch nicht auf den Privaten in HD, die ja mit dem Pairing nichts am Hut haben...

Keine Ahung welches Smit CI+Modul du da nutzt, ob da der Bootloader den Unterschied macht.

P/N KDG BTLDR 1.1.3.

oder

P/N RET BTLDR 1.1.3.

Sprich ob die genutzte Modulsoftware den Ausschlag geben kann ob die neuen G0X Karten genutzt werden können. Oder eben nicht.


@reneromann  schrieb:

Anzeigen kann das Modul das schon - immerhin ist es ja in beiden Fällen NDS - aber es sind halt verschiedene Subtypen. Wahrscheinlich bräuchte es dann für das CI+-Modul ein Firmwareupdate - aber da ist seit einigen Jahren, wenn nicht sogar seit einem Jahrzehnt, schon nichts mehr gekommen.


Anzeigen, wenn das Modul die neue NDS Version nicht kennt? Mangels Modulsoftware Update?

Für das SmiT CI+Modul abs das letzte Modulsoftware Update 2011.

Bei CI+Modulen mit P/N: RET BTLDR 1.1.3. dürfte die CI+Modul Softwareversion noch von 2010 sein (3.0.9.2, L1).

Ich hab den Beitrag gefunden: Gelöst: Vodafone Basic TV Cable mit bestehendem CI+ Modul ... - Vodafone Community

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

@Peter165  schrieb:

@reneromann  schrieb:
Da bin ich mir sogar ziemlich sicher - bei mir wollte das CI+-Modul nicht mit der "neuen" 072x - auch nicht auf den Privaten in HD, die ja mit dem Pairing nichts am Hut haben...

Keine Ahung welches Smit CI+Modul du da nutzt, ob da der Bootloader den Unterschied macht.

P/N KDG BTLDR 1.1.3.

oder

P/N RET BTLDR 1.1.3.

Sprich ob die genutzte Modulsoftware den Ausschlag geben kann ob die neuen G0X Karten genutzt werden können. Oder eben nicht.


Durchaus möglich...

 


@Peter165  schrieb:

@reneromann  schrieb:

Anzeigen kann das Modul das schon - immerhin ist es ja in beiden Fällen NDS - aber es sind halt verschiedene Subtypen. Wahrscheinlich bräuchte es dann für das CI+-Modul ein Firmwareupdate - aber da ist seit einigen Jahren, wenn nicht sogar seit einem Jahrzehnt, schon nichts mehr gekommen.


Anzeigen, wenn das Modul die neue NDS Version nicht kennt? Mangels Modulsoftware Update?

Für das SmiT CI+Modul abs das letzte Modulsoftware Update 2011.

Bei CI+Modulen mit P/N: RET BTLDR 1.1.3. dürfte die CI+Modul Softwareversion noch von 2010 sein (3.0.9.2, L1).

Ich hab den Beitrag gefunden: Gelöst: Vodafone Basic TV Cable mit bestehendem CI+ Modul ... - Vodafone Community


Anzeigen der Kartendaten an sich funktioniert ja, da der grundlegende Init mit der Karte ähnlich abläuft. Nur danach fällt das System dann auf die Nase, wenn es etwas entschlüsseln will.