1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone Vertragsabschluss?
Supergirl
Daten-Fan
Daten-Fan

Es geht um meinen TV-Kabelanschluss bzw. die Boxen dazu:

Am 29.05.2024 besuchte mich ein Vodafone Mitarbeiter, der sehr unprofessionell war und mich erstmal mit "5 Euro sparen" ködern wollte... es stellte sich aber heraus, dass ich diese Ersparnis nur erhalte, wenn ich die neuen Boxen von Vodafone bestellen würde?! Derweil tippte er wie wild auf seinem Ipad rum. Als es dann um die Bankverbindung ging, habe ich nochmal nachgefragt, ob ich diese Ersparnis nur erhalte, wenn ich diese neuen Boxen (habe bisher sehr schlechte Erfahrungen mit den Dingern gemacht!) nehmen würde! Er bejahte und somit habe ich es abgelehnt und ihn gebeten, hier zu stoppen mit seiner Tipperei!

Da ich einen Termin hatte, würgte ich ihn mehr oder weniger ab und bin davon ausgegangen, dass sich alles erledigt hat, aber Pustekuchen: Nun bekam ich von Vodafone eine VERTRAGSZUSAMMENFASSUNG über die angeblich neu bestellten Boxen?? HALLO?? Uch will das nicht!! Und nun? Wie komme ich an Vodafone ran, um mich 1. über diesen unfähigen Mitarbeiter zu beschweren und 2. diesen angeblichen Vertrag wieder rückgängig zu machen??? HILFE! Für Antworten wäre ich dankbar!!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
C4sti3l
Host-Legende
Host-Legende

Hallo @Supergirl,

mach das am besten über das Kontaktformular. 

 

 

VG

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
C4sti3l
Host-Legende
Host-Legende

Hallo @Supergirl,

mach das am besten über das Kontaktformular. 

 

 

VG

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.

Hallo @Supergirl,

und Widerrufe auf auch noch den neuen Vertrag innerhalb der 14 Tage. Der Widerruf muss schriftlich an die vorgegebene Adresse gesendet werden. Mehr dazu findest Du auf dieser Seite.

Viele Grüße Siegmar