abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

TV Box 2
kair030
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Es ist ich Wahnsinn, ich hätte nicht gedacht, dass es möglich ist eine noch katastrophalere Box zu entwickeln als die erste.

 

Die automatische Erkennung habe ich ausgestellt, weil sie überhaupt nicht in der Lage war, zu erkennen ob ich grad den TV-Ausgang am TV anspreche oder einfach nur über die Apps Netflix oder sonstiges gucke.

 

Die Box anzuschalten während der TV an ist (egal ob USB, HDMI oder sonst was) ist jetzt garnicht mehr möglich. TV ausmachen, Box manuell starten 10-20 Sekunden warten, TV anmachen und dann kann ich auch über Vodafone Fernsehen gucken.

 

Gibt es da auch andere Möglichkeiten? Es nervt tierisch...ich bin kurz davor wieder die erste Box anzuschließen und mit eventuellen Abstürzen zu leben (die ich bei der jetzigen Box ja eh auch habe).

 

Sobald ich die Box manuell anmache oder die automatische Erkennung wieder anmache, macht die Box nichts anderes als langsam rot zu blinken.

1 Antwort 1
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo kair030,

was meinst Du mit automatischer Erkennung? Bei GigaTV ist der TV oder Monitor nur mit einem HDMI Kabel verbunden eine USB Verbindung gibt es bei keiner GigaTV-Box. Bei allen GigaTV Boxen muss aber der TV oder Monitor immer vor der Box eingeschaltet sein, damit die Box den Daten Speicher im TV beim Start auslesen kann um aus den Daten die maximal mögliche Auflösung auswählen zu können.

Viele Grüße Siegmar