abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störungen bei Aufnahmen Sat1 HD und Pro7 HD
Franken-Uwe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe einen Loewe Fernseher mit integrierter Festplatte, in dem ein CI+ Modul noch von Kabel Deutschland steckt.

 

Wenn ich von den öffentlich-rechtlichen Sendern in HD aufnehme, ist das Bild immer zu 100 % perfekt.

 

Bei Aufnahmen von SAT1 HD und Pro7 HD (was ja möglich sein soll), habe ich im Bild allerdings immer starke Artefakte und Bildeinfrieren.

 

Die CI-Karte mit Modul ist schon ziemlich alt. Können die Störungen an Modul und Karte liegen?

 

Danke für eure Hilfe.

 

Viele Grüße

Uwe

6 Antworten 6
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Franken-Uwe,

das wird wohl ein zu niedriger Signal Pegel auf einem DVB-C Kanal sein, auf dem die beiden Sender bei Dir liegen. Welche Sender bei Dir auf welchem Kanal liegen, kannst Du in der folgenden Liste herausfinden. Oft kann bei den TV-Geräten der Signal Pegel auf dem Antennen Kabel vom aktuellen Sender angezeigt werden. Such mal unter dem Einstellungen nach einer Anzeige des aktuellen Status, da könnte dann auch der Signal Pegel angezeigt werden.

Viele Grüße Siegmar


@Sigi-DD  schrieb:

das wird wohl ein zu niedriger Signal Pegel auf einem DVB-C Kanal sein, auf dem die beiden Sender bei Dir liegen.


Bei exKD sind die Sender auf 346 Mhz (Sat.1 HD) und 426 Mhz (Pro7 HD).

Das ändert sich auch nicht mit der Umstellung.

@Franken-Uwe: Wenn du die Sender live siehst ist dann das Bild Störungsfrei?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Hallo Peter,

ja, im Live-Bild ruckelt nix (da habe ich noch nie drüber nachgedacht).

Ein Loewe-Händler hat aber mal zu mir gesagt, dass das Signal manchmal zum Live-Schauen reicht, zum Aufnehmen aber nicht (warum auch immer).

Ob er recht hat? Und was könnte ich in dem Fall machen?

 

@Sigi-DD Danke für deine Infos!


@Franken-Uwe  schrieb:

ja, im Live-Bild ruckelt nix (da habe ich noch nie drüber nachgedacht).

Ein Loewe-Händler hat aber mal zu mir gesagt, dass das Signal manchmal zum Live-Schauen reicht, zum Aufnehmen aber nicht (warum auch immer).


Ein Recorder nimmt das auf was ankommt, dafür ist kein höherer Pegel als zum Live TV sehen nötig. 

Was nutzt du für Module/Smartcard?

Wenn du über ein CI+Modul auf nimmst, dann wird auch verschlüsselt aufgenommen, keine Ahnung ob der Loewe TV auch die ÖR Sender verschlüsselt aufnimmt.

Bei den Privaten, teste doch mal Timeshift, seh dir ne Sendung an, timeshifte gleichzeitg, dann zurückspulen, das nochmal ansehen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Also der Loewe nimmt verschlüsselt auf und entschlüsselt über Nacht.

Das Modul und die Smartcard sind noch von Kabel Deutschland und, wie gesagt, uralt:

 

Meinst du, dass es am Modul/Smartcard liegen könnte?

Und das mit dem Timeshift werde ich mal ausprobieren, danke!

 

 

@Franken-Uwe: Bitte keine Seriennummern sowie andere persönlicher Angaben öffentlich posten. Deswegen Bild entfernt. Gruß Peter 165


@Franken-Uwe  schrieb:

Das Modul und die Smartcard sind noch von Kabel Deutschland und, wie gesagt, uralt:


Das dürfte nichts zu sagen haben, beim sehen der verschlüsselten Sender wird der Sender ja auch entschlüsselt, sonst würdest du da nichts sehen können.


@Franken-Uwe  schrieb:

Also der Loewe nimmt verschlüsselt auf und entschlüsselt über Nacht.

Schaffst du es in der Zeit vor dem nächtlichen Entschlüsseln die Aufnahme anzusehen?

Andererseits wenn entschlüsselt wird, dürfte man die Aufnahme auch ohne gestecktem Modul ansehen können.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57