Andere TV-Geräte

Siehe neueste
Problem mit Horizonbox nach Update
pappnase04
Smart-Analyzer

Seit dem Update ist die Box quasi unbrauchbar.

 

"Knight Rider", wird geladen, etc. sind die bevozugten Kommunikationsaussagen der Box.

ewig lange Einrichtungssequenz- (Gerät hängt sich offensichtlich auf)- heisst Stecker ziehen:-Neustart

Favoriten mit Verzögerung,

Internetfehlermeldung-obwohl per wlan verbunden,

Gedächtnisverlust( Uhrzeit  im Standby daneben)

Umschaltzeiten und Reaktionszeiten wie bei einem alten Röhrenfernseher aus den 1970ern

kurzum eine totale Katastophe- "aber Tobi hillft"...

 

von der Softwarestruktur bzw. Benutzeroberfläche ganz zu schweigen:

total unübersichtliche Aufnahmeanzeige, vorher waren Serienaufnahme wenigstens zusammen.

Das kann man anders programmieren- wenn die Hardware das nicht kann muss die halt getauscht werden oder man lässt es einfach bleiben.

Das Ganze ist wenig durchdacht und lässt nur den Schluss zu, dass die  Kunden egal sind.

Ein Gespräch mit der hotline muss ich mir erstmal sparen- die können ja nichts dafür- aber ein Spruch und ich springe denen mit dem nackten *** ins Gesicht.

Eine Lösung gibt es augenscheinlich nicht, also Vertrag kündigen die einzige Lösung!?

 

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Sigi-DD
SuperUser

Hallo pappnase04,

bei dem Update wurde der interne Router der HZ-Box wieder aktiviert und sie will nur darüber sich mit dem Internet verbinden. Die WLAN Verbindung dürfte nicht mehr funktionieren oder es gibt einen Konflikt, weil jetzt darüber sich die beiden Router bekämpfen. Du hattest offensichtlich vorher die HZ-Box im Client Modus betrieben.  Das beste wäre den internen Router jetzt wieder zu deaktivieren. Das ist auch möglich, aber dazu muss ein PC per LAN Kabel mit der HZ-Box direkt verbunden werden. Bei Bedarf muss das WLAN Deines Routers mal abgeschaltet werden, damit nur noch dieser PC mit der Box verbunden ist. Der PC sollte dann eine IP vom internen Router erhalten und damit kann dann die URL http://192.168.192.1/ aufrufen werden. Das ist die Web-Seite des Routers. Der Login ist admin / admin wie im folgenden Bild:

Bildschirmfoto vom 2022-08-09 00-36-20.png

Auf den Web-Seite gibt es auch eine Seite auf der man den DHCP-Server und damit den Router deaktivieren kann. Danach sollte sich die Box per LAN Kabel mit einem externen  Router verbinden können sobald Du die HZ- Box neu startest. Du solltest aber besser vorher den Router auch neu starten um alte falsche Einträge der HZ-Box zu deaktivieren. Wenn beide neu gestartet sind sollte die HZ-Box die IP-Adressen von Deinem Router bezogen haben. Auf einer muss es dann auch wieder den Web-Server geben. Du kannst dann versuchen wieder eine WLAN Verbindung auf zu bauen. Ich hoffe ich habe nichts vergessen und wünsche Dir viel Erfolg.

Viele Grüße Siegmar

(1)
Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo pappnase04,

 

konntest Du schon ausprobieren, ob es mit diesem Workarround bei Dir wieder funktioniert?

 

Wenn nicht, dann melde Dich gerne über einen der anderen Kanäle. (z.B über Facebook / Twitter per direct message). Dort prüfen wir dann, ob ein Tausch des Receivers erforderlich ist.

 

 

Leider können wir hier im Forum Deine Daten nicht mehr anfordern. Daher geht es nur so. Frustrierte Smiley

 

Viele Grüße Jana

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
tina2505
Daten-Fan

Die Antwort ist ja vielleicht hilfreich für Technik- Freaks. Ein "normaler Durchschnittsbenutzer" wie ich ist damit leider überfordert. Bei mir funktioniert auch fast nichts, muss jetzt gut planen, wenn ich etwas anschauen will, da ich ja mindestens 30 Minuten zum mehrmaligen Neustarten der Box brauche. Aufnahmen funktionieren auch nur sporadisch, meine alten Aufnahamen sind alle weg. Bild friert ein, Ton ist weg usw usw. Ein Anruf bei der Hotline war auch nicht hilfreich, war aber ein sehr nettes Gespräch nach einem zuverlässigen Rückruf. Ein Lob dafür, aber im Grunde scheint man völlig hilflos zu sein.

Mehr anzeigen
pappnase04
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar!

Ich musste erstmal Geld investieren und ein langes Lan-kabel kaufen.

Über GWlogin bin ich auch auf der Benutzeroberfläche, wlan ist aktiv und mit meinem Netzwerk verbunden- das konnte man aber auch im Menü sehen.

Aber ich bin dafür zu doof- finde nicht die Möglichkeit DHCP zu deaktivieren.

 

Da steht:

Diese Seite ist nicht editierbar, denn die Konfiguration sollte einer der primären Heimnetzwerkschnittstellen folgen.

 

vg peter

Mehr anzeigen
pappnase04
Smart-Analyzer

Hallo Jana!

Ich habe jetzt einen Beitrag bei facebook gemacht.

Workarround....ich find keine Möglichkeit den DHCP server zu deaktivieren.

Mal ehrlich: ich muss doch nicht die Arbeit von Vodafone machen. ich wollte den Sch*** nicht haben.

Ich bin nicht ganz doof aber kein IT´ler, der das ohne Probleme hinbekommt.

Wenn ich die anderen Beiträge dazu sehe, ist das bei allen der gleich Mist. So kann man Kunden auch vertreiben.

Da ich schon lange Kunde bin, kann ich monatlich kündigen- wenn es keine vernünftige Lösung von Vodafone gibt mache ich das auch.

Andere Mütter haben auch schöne Töchter Smiley (zwinkernd)

vg Peter

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo pappnase04,

um den DHCP-Server deaktivieren zu können muss man den "Experten Mode" oder den "Erweiterten Mode" oder etwas ähnliches Einstellen. Damit sind dann mehr Einstellungen möglich. Wie die genaue Bezeichnung bei der HZ-Box ist, kann ich nicht sagen.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen