abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel-Radio: Radiotext/PTY wird bei einigen Sendern (z.B. SWR1 BW) nicht übertragen
gaby123
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Kabel Radio (Radio ist digital):

im FM-Bereich wird der Radiotext bei einigen Sendern (z.B. SWR1 BW) nicht übertragen.

Das Digital-Radio kann UKW-RDS. Ausserdem wird bei den meisten anderen Sendern Radiotext und PTY übertragen.

Der SWR überträgt auf jeden Fall für SWR1 den Radiotext.

Ich will ja nicht meckern, aber kann es nicht sein dass bei der Sendereinspeisung des Senders SWR1 von Vodafone ins Kabelnetz vergessen wurde, Radiotext zu aktivieren?  (Laienvorstellung 😏 )

(leider gibt es kein eigenes Board für Radio-Probleme, ich bin nicht der einzige User der eine Frage zum Kabel-Radio hat)

lg

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@gaby123  schrieb:

->> zu Radiosender über TV an Verstärker anschliessen oder auch mit Soundbar

dann muss ich 1. immer den Fernseher anmachen und 2. habe ich noch weniger Infos wie RadioText.


Das mit der Soundbar war nur erwähnt, zur Verbesserung des Tones, unabhängig davon ob nun nur TV darüber gesehen wird oder auch Radio gehört wird.

TV selber nutze ich relativ selten, ich hab Receiver die per HDMI an einem AV Receiver angeschlossen sind, dieser das Bild/Tonsignal auch im Standby zum TV durchschleift, so das Tontechnisch die Soundbar ihren Nutzen erfüllt.


@gaby123  schrieb:

Da ist mir Internet-Radio oder DAB+ doch lieber 🙂

Die Empfangsquelle und die gewünschten Sender auszuwählen ist ja wirklich kein Problem.


Sehe ich auch nicht groß anders, auch wenn mich der Radiotext nicht so wirklich interessiert.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

17 Antworten 17
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo gaby123,

die Radio Sender im Bereich des UKW Band von 88 MHz bis 108 MHz sind nicht digital sondern Analog wenn sie überhaupt noch vorhanden sind. Die digitalen Radio Sender werden wie die TV-Sender per DVB-C übertragen. Die kannst Du mit dem TV oder einem speziellen DCB-C Radio hören. Ob es die Sender auch mal per DAB+ geben wird, steht noch nicht fest.

Viele Grüße Siegmar

hallo Sigi-DD,

vielen Dank für Deine Antwort, aber:

ich habe ein TechniSat DigitRadio 110 IR mit folgenden Funktionen:

Digitales Internet-DAB+, UKWRadio, mit Bluetooth und Spotify Connect.

UKW-Betrieb: RT Radiotext (falls ausgesendet) PTY - Programmtyp, Frequenz, Datum.

Ich nehme schon an dass der DVB-C-Empfänger im Radio integriert ist.
Also kein olles analoges UKW-Radio.

Und da die meisten anderen FM-Sender wie BigFM, SWR3 usw., die auch innerhalb vom

UKW-Band 88 MHz-108 MHZ liegen, das RadioText-Signal übertragen kann es nicht sein dass die Sender nicht übertragen werden. Und SWR1 sendet RT.

Viele Grüße Gabi

 

 

Hallo Sigi-DD,

nochmal zum analogen/digitalen Radioempfang:

1. laut Landesmedienanstalt Baden-Württemberg gibt es noch keinen Termin zur UKW-Abschaltung.

2. nur mal so: solange Vodafone als Kabelanbieter Radiosender per Kabel einspeist kann es mir doch eigentlich egal sein ob digital oder analog solange mein Radio einen Kabel-Tuner hat, oder sehe ich das falsch?

lg Gabi

 

Hallo gaby123,

UKW über Antenne gibt es noch bundesweit vor allem wegen den Autoradios. Im Kabel gibt es das nur noch in BW, NRW und Hessen und vereinzelt in ganz kleinen Netzen. Bei mir wurde UKW kurz nach den analogen TV Sendern 2018 im Kabel abgeschaltet und es ist auch in allen anderen Bundesländern nicht mehr im Kabel vorhanden.

Viele Grüße Siegnar

Hi Signar,

dass das bei Dir abgeschaltet wurde kann ja sein aber in BW wird UKW ins Kabel eingespeist, sonst wäre der Radioempfang über Kabel bei uns ja tot.

Und wenn die Sender eingespeist werden muss es ja jemand geben der das macht bei Vodafone.

Gruss Gabi

 

Hallo gaby123,

das hatte ich doch auch geschrieben, das es die analogen UKW Sender in BW, NRW und Hessen also bei EX-UM noch gibt! Was bei Dir im Kabel alles anliegt, kannst Du in dieser Liste finden. Dort steht dann auch oben über welche Kopfstation Du die Signale bekommst. Das sind aber keine digitalen DAB+ Sender!

Viele Grüße Siegmar

Hallo Siegmar,

vielen Dank für die Listen-Info 😊

lg Gabi


@gaby123  schrieb:

ich habe ein TechniSat DigitRadio 110 IR mit folgenden Funktionen:

Digitales Internet-DAB+, UKWRadio, mit Bluetooth und Spotify Connect.

UKW-Betrieb: RT Radiotext (falls ausgesendet) PTY - Programmtyp, Frequenz, Datum.

Ich nehme schon an dass der DVB-C-Empfänger im Radio integriert ist.
Also kein olles analoges UKW-Radio.

Das was du mit dem Radio über Kabel hören kannst ist olles analoges UKW Radio, das Radio kann keinen digitalen Kabel Empfang.

Für digitales Radio über Kabel wäre in DVB-C fähiger Radioempfänger wie der CABLESTAR-100 notwendig.

Das analoge UKW Radio wird ab Anfang 2024 in BaWü, Hessen und NRW abgeschaltet, dann hörst du da nichts mehr.

Du könntest dann versuchen eine UKW Antenne anzuschließen für UKW oder DAB+ nutzen, was ja jetzt schon möglich wäre.

@Sigi-DD   schrieb:

Ob es die Sender auch mal per DAB+ geben wird, steht noch nicht fest.


Doch über DAB+ sind die Sender zu hören, per Antenne, nicht über Kabel.

DAB+ wirds nicht geben im Kabel, 174-240 Mhz wird ja für Kabel-Internet genutzt.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Hallo Peter,

das ist mir schon klar dass das olles UKW ist, aber das ist mir ja erstmal egal da auch bei UKW-Sendern Radiotext übertragen wird und viele UKW-Sender werden über das Kabel übertragen, das kannst Du mir glauben, zumindest da wo ich wohne.

Radiotext wir bei den meisten bei uns ins Kabel eingespeiste UKW-Sendern übertragen, (auch vom SWR, z.B. dasDing, SWR3), aber nicht bei z.B. SWR1.

Terrestrisch (UKW) wird der Radiotext aber bei SWR1 übertragen!

Ich will ja nur den Radiotext bei SWR1 auch über Kabel sehen, das sollte doch eigentlich kein Problem sein, das Signal ist ja vorhanden.

Ob UKW irgendwann mal abgeschaltet wird ist mir im Moment egal, laut Medienanstalt BW gibt es noch keinen Termin. https://www.lfk.de/service/faqs.

Mein Radio hat natürlich auch DAB+, aber der Empfang ist da wo es steht schlecht und wo anders hinstellen schwierig.

LG Gabi