Andere TV-Geräte

Siehe neueste
Horizon Box funktioniert nach Update auf Giga TV
Jo79
Daten-Fan

Liebes Forum,

 

vor ca. 3 Wochen habe auch ich die Mail erhalten, dass unsere HZ Box das Update bekommt und das Schlimmste befürchtet. Zwei Tage nach Erhalt der Mail habe ich mich entschlossen das Update über die HZ Box Oberfläche selber anzustoßen. Es dauerte keine 30 Minuten und die Migration zu Giga TV war erfolgreich beendet. Das einzige was ich während der Installation machen musste war zweimal etwas mit Ok bestätigen. Ich schreibe das hier weil die Box seit 2 Wochen ohne Probleme läuft. Umschalten dauert nicht lange, Aufnahmen sind möglich usw. Der Start aus dem niedrigsten Standbay Modus funktioniert auch. Dauert halt ca. 3 Minuten. Vielleicht hilft diese Info allen die das Update noch erhalten, wenn Sie das Update selber aktiv anstoßen. 

 

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
MatthiasE2
Smart-Analyzer

Das Ding ist nach dem Update nicht zu benutzen! Leider!

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo MatthiasE2,

dann versuche es mal mit dem Weg aus diesem Beitrag. Die Probleme kommen fast alle durch eine fehlende Internet Verbindung der Box.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
CM0167
Smart-Analyzer

Guten Morgen

Ich finde es total super, dass hier die Communoty Lösungsvorschläge anbietet. Das ist mehr als Vodafone zu leisten bereit ist. Aber was macht man, wenn man nur einen Rechner ohne LAN Verbindung hat?

Zunächst funktionierte die Horizon Box auch für ne knappe Woche nach dem Update und ich hatte schon die Hoffnung, dass der Kelch der Probleme an uns vorbeigeht. Aber dann auf einmal traten alle schon beschriebenen Probleme auf. Für meine fast 90-jährige Mutter ist das total belastend und sie traut sich schon nicht mehr das Fernsehen anzumachen, da sie damit völlig überfordert ist. Für betagte Menschen ist das eine Katastrophe.  Hat Vodafone bei diesem unsäglichen Update eigentlich in irgendeiner Form bedacht, dass es Menschen gibt, die nicht so technikaffin sind. Wenn man den Kundenservice kontaktiert, ist es wie so oft. Problem bekannt, wir arbeiten daran...  dann kommt die SMS, Problem sei behoben. Mittlerweile rechne ich für das Einschalten des TV gut und gerne 2 Stunden Vorlauf ein, bis man nach diversen Neustart Bild und Ton hat. Aber dann kommen wie aus dem Nichts neue Fehlermeldungen, wie z. B. Kein TV-Signal. Prüfen Sie das Antennenkabel. So langsam bin auch ich mit den Nerven fertig.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo CM0167,

ich habe für solche Probleme für meinen Notebook einen USB-LAN Adapter und eine USB Docking Station, die auch ein LAN Interface hat.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
MatthiasE2
Smart-Analyzer

Hallo Sigmar,

 

leider sind alle Optionen gesperrt, die das einrichten des DHCPs oder Anderes ermöglichen. Bis auf WLAn kann ich da nichts ausschalten, und selbst das bleibt nicht aus. Ich hatte den DHCP eingerichtet als die Box mal hochgelaufen ist und ich in die Einstellungen kam. Vorher hatte ich auch kein LAN Kabel an der Box, nach dem Update und dieses permanente keine Verbindung Fehlermedlung, habe ich eben eine Verbinung zu meinem Kabel Router hergestellt und eine IP wurde eingerichtet und die Box hat auch Erfolg vermeldet. Leider ist jetzt eher Glückssache wann diese Box mal startet. Sowas den Kunden als Update anzutun ist schon wirklich frech. Ich war nie besonders happy mit der Horizon, aber sie tat ihren Dienst. Jetzt nach dem Update geht nichts mehr und zusätzlich wenn es geht, scheint es so dass alle HD Kanäle die es mal gab, wie SciFI HD etc. gar nicht mehr existieren. Mein Vertrag läuft bis November. Ich bin am überlegen, nur noch Telefon und Internet zu nehmen. Das hatte Unitymedia mal sehr gut hinbekommen und bin auch sehr zufrieden damit. Aber was jedesmal mit dem TV abgeht geht auf keine Kuhhaut mehr! Ich bin kurz davor mir eine Satelittenschüssel zu holen!

 

Gruss und Danke für den Hilfeversuch!

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo MatthiasE2,

solange der interne Router nicht deaktiviert ist, darf kein LAN-Kabel zu Deinem Router installiert werden. Der interne Router wird aber im Standby abgeschaltet und das ist das Problem. Es muss der Standby Mode auf den höchsten Wert gesetzt werden, damit der interne Router immer aktiv ist. Es sollte nur ein PC direckt per LAN-KAbel mit der Box verbunden werden und dann die URL http://192.168.192.1/ aufgerufen werden. Dort gibt es auch einen Werks Reset für den Router und es muss auch die Moglichkeit geben den DHCP-Server zu deaktivieren.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
CM0167
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar

Vielen Dank für die sonntäglichen Tipps. 

Aber es kann nach meinem Verständnis, und da werden mir nicht viele User widersprechen, die Lösung sein, dass man sich noch zusätzliche technische Ausrüstung zulegt, um von Vodafone verursachte Probleme zu lösen. Wenn die Community, insbesondere Du, da doch eine Lösung erarbeitet hat, warum löst Vidafone dieses Problem mit dem internen Router nicht vor einem Rollout der Software? Mir stellt sich die Frage, haben die das überhaupt mal längerfristig getestet, ob die Software überhaupt zur Hardware passt?

Eben hat es wieder 1,5 Stunden gebraucht, bis der Fernseher funktionierte. Aber das wird erfahrungsgemäß nicht so bleiben.

Aber ich denke, ich habe eine andere Lösung. Ich werde die Horizon vom Netz nehmen, alles über Sky Q laufen lassen und die Programmpakete von Vodafone auf die Smartcard von Sky buchen lassen. Das wird Vodafone hoffentlich hinbekommen. Vielleicht bin ich aber auch schon wieder zu optimistisch.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag.

Chris

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo CM0167,

die meisten Nutzer der HZ-Box verwenden den internen Router schon lange nicht mehr, da der nur sehr kleine Daten Raten zulässt und aus einer Zeit kommt in der es noch kein DOCSIS3.0 gegeben hat. Damit gibt es oft Internet Abbrüche. Diese Nutzer hatte schon vorher den internen Router abgeschaltet und in den Client Modus gesetzt. Damit wurde dann auch die Box über ein LAN Kabel mit dem externen Router verbunden, welches nach dem Update entfernt werden musste, da durch das Update der interne Router wieder aktiviert wurde.Soll aber der interne Router verwendet werden, dann muss der Standby Mode der Box auf den höchsten Wert gesetzt werden, damit der interne Router immer angeschaltet bleibt. Für alle die Nutzer, die schon einen externen Router haben mussten seit dem Update 2 Router betrieben werden. Alle diese Nutzen können mit dem neuen Weg sehr viel Strom sparen.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen